Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

H.gigas

Erstellt von Yoshi, 10.05.2003, 18:46 Uhr · 8 Antworten · 3.705 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    128

    H.gigas

    Hi,
    will mir auf der nächsten Börse ne H.gigas anlegen finde aber nichts über Haltung.Will sie in ein Terri mit der größe 50x25x30 lxbxh ist das groß genug????Wie hoch soll die Temp+Luftfeuchtigkeit sein?????
    Wie groß werden diese Tiere???????
    Gruß Yoshi

  2. #2
    Registriert seit
    21.02.2003
    Beiträge
    89
    Hallo,
    also die Hysterocrates gigas ist in dem 50x25x30 Terri nicht so gut aufgehoben.
    Da die Art wie z.b C. crawshayi recht gerne gräbt, sollte der Bodengrund bei einem ausgewachsenen Exemplar mindestns (meine Meinung auch wenn oft was von 10cm steht) 30cm betragen.
    In dem Fall wirst du aber das Tierchen nicht allzuoft sehen, da sie tagsüber gern in ihrer Wohnröhre sitzen.
    Bodengrund sollte nie ganz austrocknen, ich halte ihn immer leicht feucht.Temperatur um 25Grad.
    Die Tiere werden ca. 8cm gross und sind sehr agressiv.Wenn ich nur das Substrat giesse kommen meine schon aus ihrer Wohnröhre rausgeschossen, stridulieren und greifen an.....
    Gruss Thorsten

  3. #3
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    89
    Hi!

    Optimal auch für eine Haltung von Hysterocrates spp. als Röhrenbewohner wären die in folgendem Artikel beschriebenen Terrarien:

    VON WIRTH, V. & HUBER, M. (2002): Einige Praxis-Tipps zur Haltung von Haplopelma-Arten und anderen Röhren bewohnenden Vogelspinnen. Mitteilungen Deutsche Arachnologische Gesellschaft e.V. 11: S. 14-23.

    Diesen Artikel gibt es >>>hier<<< zum Download.


    Gruß, Tobi

  4. #4
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    128
    hi,
    würde sich da ein Aquarium mit Abdeckung empfehlen gibts zu kaufen mit Futterlucke.Passt das dann wenn das Terri 60x40x30 groß ist?
    @Tobias zum lesen geht nicht!
    Gruß Yoshi

  5. #5
    Registriert seit
    24.04.2002
    Beiträge
    369
    Hallo Yoshi,

    ein Aquarium ist meiner Meinung nach nicht unbedingt geeignet, da es nur oben eine Lüftungsfläche besitzt. Es sollte bei einer so hohen Substrathöhe aber auch unten vorn eine Belüftung besitzen. Ist auf jeden Fall besser.
    Schau Dir doch mal den Bericht an, den Tobi vorgeschlagen hat und bau Dir am Besten selbst solch ein Terrarium.

    Grüße, Lars

  6. #6
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    89
    Hallo,

    Zitat Zitat von Yoshi
    @Tobias zum lesen geht nicht!
    Gruß Yoshi
    Das hast Du höchstwahrscheinlich den Acrobat Reader nicht installiert. >>>Hier<<< steht mehr darüber, auch ein Link, wo Du den Acrobat Reader (kostenlos) downloaden kannst. Probier´s einfach nochmal, es lohnt sich!

    Tobi

  7. #7
    Registriert seit
    10.05.2003
    Beiträge
    128
    Hi,
    cool!
    Was brauch da alles um mir o ein Glasterri zubauen find nichts drüber?Oder ich nehm die cornflakesdose!
    Gruß Yoshi

  8. #8
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    89
    Hi Kevin nochmal!

    Zitat Zitat von Yoshi
    Was brauch da alles um mir o ein Glasterri zubauen find nichts drüber?Oder ich nehm die cornflakesdose!
    Ich hab zwar noch keins dieser Terrarien gebaut, aber wüsste, wie ich´s machen würde. Die Haushaltschüttdosen wären m.E. nach zu klein für so große Arten wie Hysterocrates spp..
    In dem Artikel ist ja eine gute Bauplanskizze abgebildet. Die Maße kann man natürlich noch variieren. Du brauchst: Glasscheiben (auch Abfallglas von alten Fenstern, aus Ladeneinrichtungen und und und etc.), Lochblech, Führungschienen und Silikon.
    Oder Du gehst zu einem Terrarienbauer und zeigst ihm die Skizze; das nachzubauen dürfte nicht schwer sein für einen Mann vom Fach. Kommt unter Umständen auch günstiger, vor allem wenn Du Deinen eigenen Aufwand miteinrechnest.

    Gruß, Tobi

  9. #9
    Registriert seit
    12.03.2003
    Beiträge
    89
    Ach ja, Kevin,

    hab´ übrigens zurückgepostet: >>>und zwar ganz genau hier<<< :wink:

    Tobi

Ähnliche Themen

  1. Archispirustreptus Gigas
    Von Ironhide im Forum Andere Wirbellose
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.09.2018, 19:23
  2. Tapinauchenius gigas
    Von Callysta im Forum Tapinauchenius
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.11.2012, 07:54
  3. Hysterocrates gigas
    Von Stadti im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 19.09.2012, 16:52
  4. Hysterocrades gigas
    Von Basti87 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 23:30
  5. RH tapinauchenius gigas
    Von schaaanitte im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.06.2010, 19:32