Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 13

Fressprobleme C. cyaneopubescens

Erstellt von Zwitscho, 22.11.2009, 18:05 Uhr · 12 Antworten · 3.995 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    26

    Fressprobleme C. cyaneopubescens

    Hallo zusammen,

    ich beobachte schon seit längerem, das der Abdomen meiner Chroma nicht mehr wächst.

    Da die ihr angebotenen Heimchen immer weg waren, dachte ich eigentlich sie würde normal fressen. Heute hab ich mal das Terri vorgeholt und genauer in ihr Gespinnst sehen können und da hab ich nen regelrechten "Friedhof" vorgefunden.
    Teilweise halb verdaute Heimchen und teilweise welche die nur getötet wurden.

    Ist das normal bzw. kann das schon mal vorkommen? Hat bisher noch keine meiner anderen Spinnen gemacht.

    LG Zwitscho

  2. #2
    Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    1.738
    Zitat Zitat von Zwitscho Beitrag anzeigen
    ... das der Abdomen meiner Chroma nicht mehr wächst.
    hi,

    wie groß ist es denn und wie alt ist deine Spinne? KL. wäre auch von Interesse...

  3. #3
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    26
    Hallo,

    sie dürfte ca. 3 jahre alt sein. KL ca. 4cm und das Abdomen ist kleiner als die Hälfte ihres Körpers.

    Der Abdomen wirkt hier durch die Haare sehr viel größer.


  4. #4
    Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    1.738
    hi,

    3 Jahre und 4cm KL. ...? Bin ja nicht der Fachmann, gehe aber eventuell von einem Bock nach Reifehäutung aus.

  5. #5
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    1.147
    hi zwitcho,
    mach doch mal ein foto von den tastern. sehen mir verdächtig dick am ende aus
    gruß

  6. #6
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    26
    Is schon etwas älteres Foto, war nach der Häutung.

    Da mir das komisch vorkam aber ich nich wusste wieso das so rot ist und was es ist.

    Hab so nur Mädels, deshalb weiß ich auch nich wie ein reifer Bock aussieht.

    Diese wurde mir aber auch als Mädl verkauft, von einem (denke ich zumindest) sehr bekannten Züchter, von dem ich eigentlich ausgehen würde, dass sich der damit auskennt.



  7. #7
    Seraya Gast
    Hi,

    dann änder mal deine Signatur in 1.0 Chromatopelma cyaneopubescens um.
    Hast einen adulten Bock da sitzen.

  8. #8
    Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    1.738
    hi,

    dann hat er dir einen Bock verkauft

  9. #9
    xXx
    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    989
    Das ist ein schicker Bock.

  10. #10
    Registriert seit
    28.11.2008
    Beiträge
    26
    OK, also ein Bock.

    Was tun?

    Dann ist es wohl an der Zeit Ihn abzugeben, kenne nur keinen der Ihn brauchen kann. Wollte eh im Dezember zur Börse Augsburg fahren, dann
    werd ich mal wieder nach einem Mädel ausschau halten müssen.

    Danke für eure Antworten,

    mfG

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Grammostola rosea - Fressprobleme
    Von Flashback21 im Forum Grammostola
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 17:29
  2. Fressprobleme meiner Blondi
    Von Edeltraud im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.05.2005, 16:54
  3. Fressprobleme B. smithi
    Von FoRtUnE im Forum Haltung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.04.2005, 18:59
  4. Fressprobleme bei A. versicolor
    Von schmidt0508 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.12.2003, 20:24
  5. Hilfe! A. geniculata hat Fressprobleme!
    Von Pawel im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 19.10.2003, 18:59