Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Luftfeuchtigkeit bei Smithi!

Erstellt von DeLaray, 16.06.2002, 16:28 Uhr · 6 Antworten · 2.924 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    28.09.2001
    Beiträge
    16

    Luftfeuchtigkeit bei Smithi!

    HAllo mal alle miteinander!

    Hab ma jetzt enlich ne Smithi zugelegt.
    Frisst schoön brav und hat sich schon voll eingewöhnt kommt ma vor.
    Zeit sich den ganzen Tag.

    Das dumme is nur i weiss net obs a Manderl oder ein Weiberl is ( no net).
    Und irgendwie glaub ich hab ich zuviel Luftfeuchtigkeit im Terra oder mein Hygrometer is hin. ( 85%)
    Untergrund ist Torf (bissi feucht) und nur 1,5 cm ca hat man mir bei Zoofachhandlung gesagt sei ideal.


  2. #2
    Registriert seit
    01.01.1970
    Beiträge
    250
    Hi

    Ich halte meine Smithi eher Staubtrocken.....und ihr gefällt es!!!
    Die Luftfeuchtigkeit liegt bei mir so Tagsüber bei 55% bei ca. 28-30Grad!
    Nachts steigt die Luftfeuchtigkeit so auf ca. 70 bei 23 Grad!
    Der Bodengrund besteht bei mir aus Torf und ist 10 cm hoch!!

    Generel kann man sagen:
    5-10 cm Bodengrund
    Luftfeuchtigkeit zwischen 70 und 80 %
    Temperaturen so 25-27 und Nachts bis 20 Grad runter

    MFG Michael

  3. #3
    Registriert seit
    25.06.2002
    Beiträge
    488

    bodengrund

    hi
    ich halte meine smithi auch trockener, habs aber am anfang auch feuchter probiert, aber die trockenere umgebung findet sie anscheinend besser(wie o.g.). was viel interressanter ist finde ich ist der bodengrund, da wird dir deine vs bestimmt noch zeigen wo die 1,5 cm geblieben sind, meine möchten mindestens 7-10 cm und haben sich alle eine höhle gebuddelt in einer ecke des terris, oder eher eine senke, da halt ohne decke, wo sie es ganz klasse drin finden
    einen subadulten bock halte ich auch nur mit 2,5 cm, und da ist in der einen hälfte des terris fast nur glas zu sehen, er muß also bald umziehen
    gruß
    marc

  4. #4
    Registriert seit
    26.06.2002
    Beiträge
    29
    Hi,

    ich habe mir auch vor kurzem 2 kleine Smithi Spiderlinge zugelegt, halte sie allerdings noch in Heimchendosen da die Größe der Spiderlinge etwa 1 cm beträgt.

    Da bekomme ich wohl leichte Probleme wenn ich dort einen Untergrund von 7-10 cm Torf anlegen möchte falls Ihr versteht was ich meine.

    Zu der Haltungsweise, halte meine Smithis auch eher trocken, dann und wann befeuchte ich einfach mal den Torf, scheinen es so zu mögen, Temperatur liegt etwa bei 25-27 Grad tagsüber, Nachts etwa bei 23 Grad.

    Habe aber allerdings den Smithis keinerlei Unterschlupgmöglichkeit gegeben, wenn es Ihnen aber besser täte, bitte meldet Euch bei mir.

    Mfg

  5. #5
    Registriert seit
    28.09.2001
    Beiträge
    16
    Hallo
    So ich hab jetzt also schon vor ca. 2 - 3 Wochen
    nen neuen Untergrund gekauft.
    Er besteht aus Kokosholzspandeln (also ganz unten 2 cm Torf dann ca. 6 cm Kokos.
    Luftfeuchtigkeit is auch schon besser Tag 60% nachts 75%.
    Und meiner Smithi gehts soweit ganz gut!

  6. #6
    Registriert seit
    24.06.2002
    Beiträge
    51
    Hy Viscera,

    also ich hab meiner smithi (KL 4cm) ne Korkröhre angeboten, die hat sie dankend angenommen, und sich auch darin gehäutet! Ich denke mal es ist nicht verkehrt Deiner Spinne eine Behausung anzubieten, wenn sie sie nicht annimmt, kannst Du sie ja immer noch rausnehmen!

    Gruß Josch

  7. #7
    Registriert seit
    27.05.2002
    Beiträge
    253
    Hi,

    für Spiderlinge ist ne Filmdose gut, meine klettert darauf den ganzen Tag rum und wenn sie sich gestört fühlt springt sie runter und verkriecht sich ganz schnell.

    Marcus

Ähnliche Themen

  1. Fragen zur Smithi! (Terra, Luftfeuchtigkeit etc)
    Von kathi1989 im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2011, 21:49
  2. Luftfeuchtigkeit bei Br. Smithi im Wüstenterra ?
    Von svenundspinne im Forum Brachypelma
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 21:31
  3. Luftfeuchtigkeit! Brachypelma smithi
    Von Yanik im Forum Brachypelma
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 13:09
  4. smithi - zu hohe Luftfeuchtigkeit
    Von spitfire78 im Forum Haltung
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.05.2003, 23:37
  5. Luftfeuchtigkeit für B.smithi
    Von Muelli im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 15.11.2002, 15:04