Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 58

Eupalaestrus campestratus

Erstellt von verena1234, 07.08.2010, 12:54 Uhr · 57 Antworten · 12.834 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    07.08.2010
    Beiträge
    36

    Eupalaestrus campestratus

    Ich möchte mir gerne eine Eupalaestrus campestratus kaufen aber ich hab noch ein paar fragen:

    Welches geschlecht würdet ihr mir vorschlagen?Gibt es einen unterschied zwieschen mänchen und weibchen?(außer dass das weibchen größer wird)

    Wie oft muss ich die Spinne füttern?

    Wie macht man das terrarium sauber?Wo tu ich die spinne derweil hin?

    Was soll ich der spinne zum fressen geben?Kann ich sie mit Heuschrecken füttern?

    Danke schon mal im vorraus


  2. #2
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    2.492
    Moin

    Zitat Zitat von verena1234 Beitrag anzeigen

    Welches geschlecht würdet ihr mir vorschlagen?Gibt es einen unterschied zwieschen mänchen und weibchen?(außer dass das weibchen größer wird)
    Männchen leben nicht lange ,Weibchen können uralt werden.

    Zitat Zitat von verena1234 Beitrag anzeigen
    Wie oft muss ich die Spinne füttern?
    Kommt auf die Größe der Spinne, des Futtertieres, die Haltungsbedingungen an.

    Zitat Zitat von verena1234 Beitrag anzeigen
    Wie macht man das terrarium sauber?Wo tu ich die spinne derweil hin?
    Garnicht, man lässt saubermachen. Dafür gibt es putzige kleine Viecherchen die den ganzen Tag nichts anderes tun(Asseln, Springschwänze etc.)

    Zitat Zitat von verena1234 Beitrag anzeigen
    Was soll ich der spinne zum fressen geben?Kann ich sie mit Heuschrecken füttern?
    Ja und mit diversen Grillenarten, Käfern , Schaben usw. im Prinzip kannst du jedes Insekt verfüttern das du bekommst.

    Ich würde allerdings raten das du dir vor dem Tier erstmal etwas Grundwissen anschaffst. Auf diese Art werdet ihr beide weniger Sorgen haben.

  3. #3
    Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    849
    Hallo,

    wirklich "gehalten" werden eigentlich nur Weibchen, da die Männchen (Böcke) i.d.R. schon nach ein bis zwei Jahren nach dem sie ausgewachsen sind versterben.
    Spinnen fressen nicht regelmäßig wie wir, Hunde, Katzen etc., sondern je nach dem, in welchem Lebenszyklus sie sich gerade befinden. So fressen sie vor,während und nach der Häutung nichts, außerhalb dieser Zeiten aber schon. Oft wird dazu geraten ca. einmal in der Woche zu füttern, man richtet sich aber im Prinzip nach der größe des Hinterleibes.

    Um das Terrarium grob von Futter, Kot und Anderem zu befreien, kann die Spinne im Behälter verbleiben. Möchtest du das Becken komplett ausleeren, kannst du die Spinne solange (ein paar Stunden) in eine kleine Plastikdose tun.

    Du kannst sie mit Heuschrecken füttern, aber auch mit Grillen, Heimchen, Schaben und anderenn Tieren die du im Zoohandel kaufen kannst.

    Gruß Christian

  4. #4
    Registriert seit
    07.08.2010
    Beiträge
    36
    Soll ich die spinne mit einen handschuh rausholen damit sie mich nicht beißen kann?

  5. #5
    Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    849
    Hallo,

    besser nicht. Wenn du sie einfangen möchtest, stell einfach eine Plastikdose vor sie und dirigier sie mit z.B. einem Pinsel dort hinein.

    Gruß Christian

  6. #6
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    2.492
    Zitat Zitat von chris2301 Beitrag anzeigen

    wirklich "gehalten" werden eigentlich nur Weibchen, da die Männchen (Böcke) i.d.R. schon nach ein bis zwei Jahren nach dem sie ausgewachsen sind versterben.
    Was bei einigen Arten aber auch schon viele Jahre sein können, ich "halte" Männchen solange genauso wie Weibchen.

    Zitat Zitat von chris2301 Beitrag anzeigen
    Spinnen fressen nicht regelmäßig wie wir, Hunde, Katzen etc., sondern je nach dem, in welchem Lebenszyklus sie sich gerade befinden.
    Wenn man sie regelmäßig füttert fressen sie auch regelmäßig, solange sie es wollen.

    Zitat Zitat von chris2301 Beitrag anzeigen
    So fressen sie vor,
    Kommt auf Art und Individuum an, ich habe Tiere die am Tag der Häutung noch gefressen haben. Spitzenreiter etwa 2 Stunden vor der Häutung.


    Zitat Zitat von chris2301 Beitrag anzeigen
    während
    Das geht auch schlecht.


    Zitat Zitat von chris2301 Beitrag anzeigen
    und nach der Häutung nichts,
    Wenn man Futter gibt wird das Tier je nach "Charakter" auch versuchen zu fressen, man gibt einfach nichts.

    Zitat Zitat von chris2301 Beitrag anzeigen
    Oft wird dazu geraten ca. einmal in der Woche zu füttern,
    Wer rät dazu? Feste Futterintervalle halten die wenigsten ein, gefüttert wird wenn gefüttert wird. Wöchentlich macht übrigens nur bei kleinen Slings Sinn, bei größeren Tieren geht es eher in Richtung 3-4 Wochen.


    Zitat Zitat von chris2301 Beitrag anzeigen
    man richtet sich aber im Prinzip nach der größe des Hinterleibes.
    Und wenn man den nie zu sehen bekommt?


    Zitat Zitat von chris2301 Beitrag anzeigen
    . Möchtest du das Becken komplett ausleeren,
    Wozu soll das gut sein? Ein funktionierendes Terrarium braucht man nicht ausräumen, Futtereste kann man entfernen muß man aber nicht(Destruenten).

    Zitat Zitat von chris2301 Beitrag anzeigen
    kannst du die Spinne solange (ein paar Stunden) in eine kleine Plastikdose tun.
    Aha ein Bodenbewohnerterrarium in ein paar Stunden komplett ausräumen und wieder bezugsfertig haben? 2-3 Tage dürften dafür drauf gehen.

  7. #7
    Registriert seit
    07.08.2010
    Beiträge
    36
    Danke für eure schnelle antwort

  8. #8
    Registriert seit
    07.08.2010
    Beiträge
    36
    Wie alt sollte die spinne seine wenn ich sie kaufe?

  9. #9
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    2.492
    Das kommt darauf an was du dir von dem Tier erwartest. Wenn du ihm beim aufwachsen zuschauen möchtest ist 2FH eine gute Größe, wenn du gleich ein großes Tier haben willst wäre ein 3-4 Jahre altes Weibchen ganz gut.

  10. #10
    Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    849
    Hallo,

    tja das kannst du selbst entscheiden. Wenn du dich auch für eine 1 cm große Spinne begeistern kannst, ist es möglich sie als Sling (Jungspinne) bei Züchtern zu kaufen. Wahrscheinlich eher für dich geeignet ist eine subadulte (noch nicht Ausgewachsene) Spinne.

    Gruß Christian

Seite 1 von 6 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eupalaestrus campestratus
    Von Sue im Forum Andere Vogelspinnen Gattungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2013, 00:37
  2. eupalaestrus campestratus
    Von aragorn0112 im Forum Haltung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 15:40
  3. Eupalaestrus campestratus
    Von Species im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 16.01.2012, 14:12
  4. Eupalaestrus campestratus
    Von okin im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 09:18
  5. Eupalaestrus Campestratus
    Von Annabell im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 12:57