Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

A. Versicolor baut nach Reinigung des Beckens kein Netz!

Erstellt von Inkognito, 17.09.2003, 10:31 Uhr · 9 Antworten · 2.346 Aufrufe

  1. #1
    Inkognito Gast

    A. Versicolor baut nach Reinigung des Beckens kein Netz!

    Hallo erst mal...
    Ich habe meine A. Versicolor vor ca. 2 Monaten sauber gemacht und normalerweisse denke ich Bauen diese Tiere Netze ich halte sie auch etwas feuchter zu paarungszwecken aber kann mir jemand verraten warum sie kein Netzt Baut?
    Ich will ja auch nicht den Bock rein setzten und er mekrt keine netzte das er von der Spinne irgendwie überrascht wird oder ähnliches!
    Kann mir jemand rat geben?
    MfG Sven


  2. #2
    HW Gast

    Re: A. Versicolor baut nach Reinigung des Beckens kein Netz!

    Zitat Zitat von SvenM
    Hallo erst mal...
    Ich habe meine A. Versicolor vor ca. 2 Monaten sauber gemacht und normalerweisse denke ich Bauen diese Tiere Netze ich halte sie auch etwas feuchter zu paarungszwecken aber kann mir jemand verraten warum sie kein Netzt Baut?
    Ich will ja auch nicht den Bock rein setzten und er mekrt keine netzte das er von der Spinne irgendwie überrascht wird oder ähnliches!
    Kann mir jemand rat geben?
    MfG Sven
    Ich frage mich warum du so kurz vor einer geplanten Paarung das Terrarium reinigst?
    Ich bevorzuge eingefahrene Terrarien zu Paarungszwecken und keine sterilen Unterkünfte.

    Wenn man einem Lebewesen in regelmässigen Abständen die bevorzugte Behausung zerstört, versucht es eben (Lerneffekt) diese Örtlichkeiten zu meiden und anderswo einen geeigneten Unterschlupf zu finden, was in der Enge eines Terrariums nicht ganz so einfach ist.

    Schönen Gruss

    HW

  3. #3
    Registriert seit
    16.01.2002
    Beiträge
    4.402
    Ich unterziehe meine Terrarium überhaupt nie einer "Generalreinigung" da das m. E. überhaupt nicht notwendig ist !
    Es reicht doch vollkommen aus von Zeit zu Zeit die Front- und event. Seitenscheiben zu reinigen bzw. Futterreste zu entfernen so man keine Asseln etc. "verwendet".
    Terrarien werden bei mir nur dann komplett gereinigt wenn ich eine Spinne abgebe und eine neue da reinsetzen möchte !

    D.h. Deine Spinne wird früher oder später wieder ein neues Gespinst bauen, aber das kann jetzt natürlich dauern und es bleibt Dir nix anderes übrig als abzuwarten.... :roll:

    So geseh'n hat die ganze Aktion ausser Stress für das Tier nix gebracht bzw. wäre es nicht schlecht gewesen vorher mal die Suchfunktion zu benützen denn dann hättest Du festgestellt, dass diese Thema schon x-mal durchgekaut wurde und sehr viele Halter ihre Terrarien kaum bis nie komplett reinigen !

    LG, Ferdinand

  4. #4
    Inkognito Gast
    @ HW
    du wirkst immer so angreiffend mit deinen aussagen!
    Ich musste es reinigen da eine blume den geist aufgegeben hat und geschimmelt ist!
    Sonst würde ich das natürlich auch nicht reinigen vor der erpaarung!
    Aber ich reinige dieBecken regelemässig alle halbe Jahr!
    Damizt sich keine keime und ähnliches bilden können...
    Der hygiene mässig!
    Naja muss jetzt kleider erstmal Arbeiten!
    Schönen Tag und Danke
    Gruss Sven

  5. #5
    Registriert seit
    10.06.2003
    Beiträge
    65
    Zitat Zitat von SvenM
    @ HW
    du wirkst immer so angreiffend mit deinen aussagen!
    Tut er das?
    Finde es war eine gute Kritik und kein Angriff, man gut dass Du kein Mod bist!!!

  6. #6
    HW Gast
    @ HW
    du wirkst immer so angreiffend mit deinen aussagen!

    Macht das den Eindruck? Sorry, aber angreifen wollte ich dich sicher nicht, nur deutlich meine Meinung zu dem Thema äussern.

    Ich musste es reinigen da eine blume den geist aufgegeben hat und geschimmelt ist!
    Schimmel sehe ich nicht unbedingt als Problem an. Da genügt es die befallenen Stellen im Boden zu reinigen und nicht das ganze Terrarium.


    Aber ich reinige dieBecken regelemässig alle halbe Jahr!
    Damizt sich keine keime und ähnliches bilden können...
    Der hygiene mässig!

    Ich halte es wie Ferdinand. Sterile Haltung ist m.E. nicht naturnah. Und eine Reinigung alle 6 Monate halte ich für recht steril.

    Schönen Gruss

    HW

  7. #7
    Registriert seit
    08.09.2003
    Beiträge
    97
    Ich bin auch der meinung das man das Terrarium nicht so oft reinigen muss.
    In der Natur gibt es abermilliarden von keimen und die machen der Spinne auch nix.

  8. #8
    Registriert seit
    31.12.2002
    Beiträge
    124
    schliesse mich den vorschreibern an
    reinige meine terrarien auch nur komplett, wenn ich ein neues tier da rein setze

    mfg

  9. #9
    Registriert seit
    27.05.2002
    Beiträge
    2.335
    hi,
    weils so schön ist hier noch mal der link zu einem terri von micha2:

    http://www.fun4ucity.de/cgi-bin/ubb/...&f=20&t=000042

    gruß
    Kai

  10. #10
    Inkognito Gast
    Ok ok ok...
    Ihr habt mich überzeugt!
    Ich werde also keine rund umreinigung mehr durchführen sondern nur noch scheiben reinigen und den bodengrund etwas entfernen wenn es schimmelt!
    @ HW deine letzte aussage hat es wieder wet gemacht wo ich dacht das du wieder angreifend wirkst! :wink:
    Morgens bin ich sowieso immer ein sensibelchen! ops:
    Dasnke für die antworten!
    Ich warte dann erstmal in ruhe ab!
    Wenn wir gerade dabei sind HW hast noch nen adulten metallica bock abzugeben?
    Gruss Sven

Ähnliche Themen

  1. neue rosi kein netz
    Von Magista im Forum Grammostola
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.10.2009, 06:24
  2. Avicularia Ulrichea baut sich kein Netz
    Von Nicki Sch. im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.12.2003, 15:21
  3. C.cyanopubescens baut kein Netz
    Von Garagatt im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 18.03.2003, 19:20
  4. A. versi baut kein Netz
    Von Banshee im Forum Haltung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.09.2002, 14:21
  5. wann baut Pternochilus mamillatus ihr Netz
    Von Gonzalez im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.08.2002, 12:30