Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Vogelspinne tot?!

Erstellt von ScOp_Sp|D3r-M1n, 15.07.2012, 09:17 Uhr · 6 Antworten · 3.692 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    07.07.2012
    Beiträge
    14

    Vogelspinne tot?!

    Hallo, ich habe heute ins terra geschaut und musste feststellen das meine löcher garbender sling tot ist beim häuten wwurde sie gefressen von einer GRILLE naja der sling war schon etwas größer so wie ein daumen schade um die hübsche spinne !!!! Nun habe ich ansgt denn mein murinus adult hat sie eingespinnt! häutet sie sich oder ??? greetz

  2. #2
    Registriert seit
    14.02.2012
    Beiträge
    21
    Warum hattest du dann ein Futtertier im Terra Oo?Oder konntest du vorher nicht sehen das sich das Tier Häutet?

  3. #3
    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    956
    Moin,

    Grillen fressen keine seltenen löchergrabenden, sich häutenden, daumengroßen Slings aus Afrika.

    Deine P. murinus wird sich wohl ein Wohngespinst gebaut haben. Ich empfehle Dir aber dringend, das Vogelspinnenhobby aufzugeben.

    Gruß
    Willy

  4. #4
    Registriert seit
    29.06.2009
    Beiträge
    78
    Servus

    bei allem Verständnis,

    Grillen fressen keine seltenen löchergrabenden, sich häutenden, daumengroßen Slings aus Afrika
    lassen wir die etwas ulkige Formulierung der "seltenen, löchergrabenden Slings aus Afrika" mal beiseite, ist diese Aussage aber auch nicht richtig.

    mfg

  5. #5
    Jeany Gast
    Hallo,
    Du solltest Futtertiere, die nach 24 Stunden nicht von der VS angenommen worden sind, wieder aus dem Terrarium entfernen. Damit verhindert man solche Pannen wie bei Dir. Ausserdem solltest Du Dich über VS im Allgemeinen soweit informieren, das man Häutungsanzeichen deuten kann.
    Ich habe auch verschiedene löchergrabende VS in meinem Besitz, wie man aus meiner Signatur entnehmen kann. Also sind die gar nicht so selten. Alle haben Löcher bzw. Höhlen gegraben.

    Gruss Andrea

  6. #6
    Registriert seit
    21.07.2010
    Beiträge
    575
    Sicher kann es sein, dass Grillen andere Tiere "anknabbern", sind schließlich omnivor. Wenn ich meinen Hopsern nicht ab und zu tierische Kost in ihre Villa mit reinschmeißen würde, würden die sich gegenseitig anfressen. Ich hab gestern eine verschmähte aus nem Spinnenterra gefangen um sie einem anderen Achtbeiner weiter zu vermachen, hat mich das Biest gebissen und das nicht nur einmal. Die Kraft, die Grillen in ihren Mundwerkzeugen haben, ist nicht zu verachten, ab dem dritten Mal wurde es schon langsam unangenehm.

  7. #7
    Registriert seit
    28.09.2011
    Beiträge
    956
    Zitat Zitat von rennsauRO Beitrag anzeigen
    Sicher kann es sein, dass Grillen andere Tiere "anknabbern", sind schließlich omnivor.
    Natürlich ist das möglich. Insbesondere dann, wenn in der Terrarienhaltung eklatante Fehler begangen werden. Im konkreten Fall ist m.E. aber jedes Hinterfragen etc. für die Füße.

    Gruß
    Willy

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 18.10.2019, 12:17
  2. Name für die Vogelspinne
    Von J.J im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 03.11.2017, 15:08
  3. Vogelspinne
    Von Danceres im Forum Vogelspinnen Bestimmung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.10.2012, 06:10
  4. !!! ->Vogelspinne<- !!!
    Von Benellirulez im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 06.01.2004, 15:01