Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

Verhaltensunterschiede bei L. parahybana Weibchen und Männchen

Erstellt von LCSKRNCK, 19.03.2017, 16:17 Uhr · 6 Antworten · 660 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    14.04.2016
    Beiträge
    44

    Verhaltensunterschiede bei L. parahybana Weibchen und Männchen

    Hallo,

    kann mir bitte jemand berichten, welche die Verhaltensunterschiede von Männlein und Weiblein bei VS, insbesondere bei L. parahybana, sind?

  2. #2
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    944
    Hallo,
    also ich verstehe die Frage nicht ganz. Was willst du genau wissen?
    Ein wirklicher Unterschied zwischen Männchen und Weibchen ist die Lebensdauer.
    Grüße, Karola

  3. #3
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    1.430
    Das Männchen zeigt erst nach der Adulthäutung ein anderes Verhalten. Bis dahin merkt man keinen Unterschied zw. Weibchen und Männchen.

  4. #4
    Registriert seit
    14.04.2016
    Beiträge
    44
    Danke für eure Antworten.
    Das Lebensalter als Unterschied kenne ich.

    Ich möchte wissen, ob sich Männchen und Weibchen im Verhalten grundsätzlich unterscheiden. Wenn ja: wie?

    Welche Änderung des Verhaltens zeigt das Männchen denn nach der Adulthäutung?
    Ich frage deshalb, weil sich die meisten VS-Halter Weibchen wünschen, sofern sie nicht züchten möchten.

  5. #5
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    1.430
    Das Männchen ist dann auf der Suche nach einem Weibchen. Meist sind sie dann sehr unruhig und rennen viel im Terra rum. Viele fressen schlecht oder gar nicht mehr und werden immer dünner. Die Lebensdauer beträgt nach der Adulthäutung nur noch ca. 1 bis 2 Jahre, manchmal weniger manchmel mehr. Das ist also nur ein Richtwert.
    Wenn Du ein Weibchen haben möchtest, dann kauf Dir ein bestimmtes Weib. Das Geschlecht läßt sich schon recht früh, anhand einer Haut, mittels Bino bestimmen.

  6. #6
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    2.228
    Nach der RH und dem bau des Spermanetzes hat ein Vogelspinnen Kerl nur noch einen antrieb, möglichst bald ein Weib finden und seine erbanlagen weitergeben.

    Das heißt, wenn du pech hast, dann besteht der tagesablauf des Mannes darin, irgendwie eine lücke im Terrarium zu finden um raus zu kommen.

    Das sieht genauso unschön aus wie ein falsch gehaltenes tier welches versucht ständig aus dem Terra zu kommen.
    Gerade Männchen von Lasiodora spp. sind da sehr hartnäckig und suchenden ganzen tag nach der einen lücke im system.

    Gruß

  7. #7
    Registriert seit
    14.04.2016
    Beiträge
    44
    Genau diese Dinge wollte ich wissen.
    Ergibt Sinn, weshalb die meisten auf ein Weibchen abzielen.
    Herzlichen Dank für eure Antworten!

Ähnliche Themen

  1. Lasiodora Parahybana - Männchen oder Weibchen
    Von VogelspinnenTyp im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.10.2018, 22:40
  2. Lasiodora parahybana Männchen oder Weibchen?
    Von be-ill im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.10.2012, 16:25
  3. Trommelndes Lasiodora parahybana Männchen trotz fehlendem Weibchen?
    Von pythonsnakes im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 16:48
  4. Männchen/Weibchen ?
    Von Shanoby im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 26.08.2007, 23:26
  5. Weibchen zum Männchen
    Von Mystic im Forum Zucht
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 05.05.2004, 18:49