Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

D. diamantinensis - Spinnt meine Spinne?

Erstellt von MrsDragoon, 05.10.2017, 14:13 Uhr · 7 Antworten · 145 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    04.09.2017
    Beiträge
    23

    D. diamantinensis - Spinnt meine Spinne?

    Okay, ich weiß, dass sich meine Diamantinensis sehr wahrscheinlich noch in der Eingewöhnungsphase befindet und sich komische Verhaltensweisen damit erklären lassen, nichtsdestotrotz finde ich ihr Verhalten ein bisschen merkwürdig.

    Also, die letzten Tage liefen praktisch immer nach demselben Schema ab:

    Sobald ich morgens das Wohnzimmer betrete und Licht anmache (noch nicht den Wärmespot), geht Madame ganz gemächlich schlafen, nachdem sie die ganze Nacht auf den Beinen war. Sie läuft nämlich die ganze Nacht im Terrarium herum, meist auf mittlerer Höhe an den Scheiben, aber auch mal kopfüber über den Deckel. Wie gesagt, geht sie dann schlafen, sprich sie verzieht sich in ihre Korkhöhle ... und hängt das "Bitte nicht stören!"-Schild auf. Mit anderen Worten, sie spinnt den Eingang komplett zu. Abends reißt sie diesen Vorhang wieder ein und sitzt dann erst mal vor dem Höhleneingang ... ich vermute, bis ich ins Bett gehe und das Licht ausmache, dann geht's wieder los mit der Rennerei.

    Eine andere, kuriose Sache habe ich dann noch vorletzte Nacht beobachtet bzw. hatte ich fast einen Herzinfarkt. *gg*

    Ich habe es mir zur Regel gemacht, immer mal einen Blick auf meine VS zu werfen, sollte ich nachts mal rausmüssen. Dafür mache ich dann nur Licht im Flur an, um nicht so zu stören. *gg* Das Licht reicht aus, um zu sehen, was die beiden gerade so treiben. Und vorletzte Nacht war meine Diamantinensis mal wieder an der Scheibe. Ich hab sie einen Moment beobachtet, als sie plötzlich einen riesigen Satz Richtung Ecke des Faunariums gemacht hat. Ich hab mich echt verjagt, weil ich damit so überhaupt nicht gerechnet habe. Danach blieb sie für einen Moment still in der Ecke sitzen (mittelhoch an der Scheibe), um dann wirklich wie von der Tarantel gestochen in die nächste Ecke zu rennen. Wow! Ich hätte im Leben nicht erwartet, dass sie so schnell sein kann. Und da es auch die lange Seite des Rechtecks war, war das Display noch eindrucksvoller.

    Mir kam es fast so vor, als ob sie jagen würde, aber es war kein Heimchen im Terra. Testen/Üben Spinnen ihr Jagdverhalten? Trockenübung oder so? Oder wie kann ich mir das erklären?


  2. #2
    Registriert seit
    07.03.2017
    Beiträge
    258
    Ähnliches Verhalten kann ich bei meiner P. murinus beobachten. Tagsüber, allerdings nicht immer, spinnt sie den Eingang ihres Verstecks zu und reißt es abends wieder ein, um dort zu lauern oder ein wenig auf Wanderschaft zu gehen. Kurios finde ich es nicht, dass eine Vogelspinne ihr Versteck dicht macht, wenn sie nicht gestört werden möchte.

    Hast du Asseln oder ähnliches im Terrarium, das sie vielleicht jagen könnte? Hab letztens erst einen meiner Spiderlinge gesehen, wie er eine weiße Assel verspeist hat.

  3. #3
    Registriert seit
    24.10.2016
    Beiträge
    216
    Ein solches Verhalten habe ich bei meiner noch nicht beobachtet - sie blieb am Anfang recht lange im Gespinst (ca. 1 Monat) und als es nun im Sommer warmer wurde kam sie auch öfters hervor - ach moistens nachts. Zu dieser Zeit war sie sehr verfressen und die Überlebenszeit der Heimchen im Terrarium war nicht sehr lange. Jetz, wo es wieder kühler wird ist sie wieder mehr in ihrem Gespinst anzutreffen. Viele Grüsse - Christian

  4. #4
    Registriert seit
    04.09.2017
    Beiträge
    23
    Die eine Sache, dass sie sich tagsueber zurueckzieht und das "Bitte nicht stoeren!"-Schild aufhaengt, find ich eher amuesant und denke, dass das halt die komischen Dinge sind, die Spinnen nun mal tun, um uns zu verwirren. *gg* Aber die Sache mit den Phantomjagen war dann schon merkwuerdig. Es gab einfach keinen Anlass fuer diese Aktion. Ich habe zwar Asseln im Terra, aber die duerften ihr eigentlich zu klein sein und ausserdem ... klettern die auch die Scheibe hoch?

    @Chris
    Als ich sie bekommen habe, hat sie fleissig angefangen zu spinnen, aber jetzt gar nicht mehr ... ausser den Eingang zu ihrer Hoehle. Da ist also nichts mit "im Gespinst sitzen", sie laeuft lieber Marathon. *g* Ich werde mich dann wohl einfach weiter in Geduld ueben muessen und schauen, was sie sonst noch so auf Lager hat.

    Danke euch beiden fuer die Antworten.

  5. #5
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    1.016
    Die hat nicht gejagt. Sicher hat sie sich einfach nur vor dem riesigen Schatten erschrocken, der da vorm Terra auftauchte und suchte Schutz und Verstecken vor einem eventuellen Fressfeind.

  6. #6
    Registriert seit
    04.09.2017
    Beiträge
    23
    Sorry, aber das passt nicht. Zum einen war es immer noch dunkel im Raum, so dass sie mich eigentlich gar nicht haette sehen duerfen (ich hatte es so verstanden, dass VS nur gerade mal ein wenig hell und dunkel und Bewegungen erkennen koennen), zum anderen stand ich - ganz still - schon ne Minute oder so vor dem Terra, als sie ploetzlich aus heiterem Himmel losdueste. Auch hat sie sich nicht versteckt, sondern ist ganz offen auf die andere Seite gerannt und blieb dort ebenso offen erst mal sitzen. Wenn sie sich wirklich sicher haette verstecken wollen, waere sie da nicht in ihre Hoehle gerannt? Und sie ist ja auch sonst nicht schreckhaft, wenn ich vor ihrem Terra auftauche. Sie zuckt auch mit keiner Wimper, wenn ich den Deckel aufmache, um Wasser nachzufuellen, etc., und das ruckelt ganz ordentlich.

  7. #7
    Registriert seit
    01.09.2015
    Beiträge
    37
    evtl richtung lüftung geatmet ?^^

  8. #8
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    1.390
    Also eigentlich klingt bei der Beschreibung des Verhaltens garnichts komisch, sogar alles nätürlich und plausibel.

    VS=Dämmerungs-/Nachtaktiv=Tagsüber Höhle zu,

    Und die "Bewegung" in der Nacht, war wie Bärbel schon schrieb ein Fluchtreflex. Und wömöglich hat sie dich durch andere Sinnesorgane wargenommen oder vlt nutze sie sogar andere, nur in der Nachts vorkommende Spektrien zur Orientierung.

Ähnliche Themen

  1. Wieso spinnt meine Spinne nach errfolgreicher Jagd!?
    Von subzero im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.2010, 14:15
  2. Hilfe! Meine Spinne "spinnt" nicht...
    Von Tigersnake im Forum Haltung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 28.07.2008, 13:56
  3. Spinnt meine Spinne?!
    Von Snipes im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.11.2002, 09:00
  4. Meine Spinne stirbt??!
    Von Anonymous im Forum Haltung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 04.06.2002, 05:17
  5. Hilfe meine Spinne spinnt ;D
    Von FuManShu im Forum Haltung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.11.2001, 00:45