Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

wie alt kann Lasiodora parahybana werden

Erstellt von Herwe, 24.06.2004, 21:52 Uhr · 4 Antworten · 4.250 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    24.06.2004
    Beiträge
    2

    wie alt kann Lasiodora parahybana werden

    Hallo zusammen,

    Bin absoluter Frischling in sachen Speider!!!! 8O :? ops: :cry:

    Ich hab zu meinem 29. Geburtstag von nem Kumpel drei Vogelspinnen (s. sig.) bekommen, durch eure Seite und Forum hab ich schon sehr viel gelernt!! 8)
    Bücher bin ich grad beim ersteigern (dank eurer Buchtips :lol: )!

    Aber zu meiner Frage: Wie alt wird so eine Spinne???
    o.g. Spinne hat sich vor 2 Tagen gehäutet und seit dem hat sie vorne die zwei haken, daher denk ich es ist ein männchen. Wie alt wird diese nun?

    mfG Herwe


  2. #2
    Registriert seit
    18.06.2004
    Beiträge
    6
    Hi
    eine Para wird normal 10 bis 15 Jahre alt. Aber da du einen Bock hast wird der nach der Reifehäutung nicht so alt. Ich würde sagen 4 Jahre.

    MfG

    Marc

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2002
    Beiträge
    2.335
    Zitat Zitat von NeW Wave
    Hi
    eine Para wird normal 10 bis 15 Jahre alt. Aber da du einen Bock hast wird der nach der Reifehäutung nicht so alt. Ich würde sagen 4 Jahre.
    ACHTUNG:

    Das bezieht sich wohl auf insgesamt

    Nach der Reifehäutung leben die Tiere in der Regel nicht mehr soooo lange.
    Wie es nun genau bei L.parahybana ausschaut weiß ich nicht. Die Böcke die bisher hier bei mir ihr Gnadenbrot bekommen haben sind so um die 6 Monate alt geworden.
    Einige Bodenbewohner sollen durchaus noch 1-1,5 Jahre leben. Auf mehr würde ich mich aber nicht einstellen.

  4. #4
    Registriert seit
    12.05.2004
    Beiträge
    14
    Hallo!
    Deine Signatur ist falsch: es muss 1.0 Lasiodora parahybana heissen!

  5. #5
    Registriert seit
    24.06.2004
    Beiträge
    2
    Zitat Zitat von Kai Gebhardt
    Zitat Zitat von NeW Wave
    Hi
    eine Para wird normal 10 bis 15 Jahre alt. Aber da du einen Bock hast wird der nach der Reifehäutung nicht so alt. Ich würde sagen 4 Jahre.
    ACHTUNG:

    Das bezieht sich wohl auf insgesamt

    Nach der Reifehäutung leben die Tiere in der Regel nicht mehr soooo lange.
    Wie es nun genau bei L.parahybana ausschaut weiß ich nicht. Die Böcke die bisher hier bei mir ihr Gnadenbrot bekommen haben sind so um die 6 Monate alt geworden.
    Einige Bodenbewohner sollen durchaus noch 1-1,5 Jahre leben. Auf mehr würde ich mich aber nicht einstellen.
    Hallo,

    SCHADE :cry: erst bekommen und dann geht sie schon :cry:


    Hallo!
    Deine Signatur ist falsch: es muss 1.0 Lasiodora parahybana heissen!
    Danke für info! habs geendert :wink:

    Danke an alle für die Infos! Werd bestimmt noch mehr Fragen haben, aber bis dahin DANKE!

    mfG Herwe

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 23.02.2012, 17:43
  2. wann kann p.fasciata umgestetzt werden
    Von chamaeleon im Forum Haltung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 16:38
  3. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.07.2007, 11:39
  4. Wann kann das Terrarium genutzt werden?
    Von BlackViper73 im Forum Terrarium
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.07.2002, 11:46