Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Haltung A. Versicolor???

Erstellt von StarS, 21.04.2005, 10:57 Uhr · 8 Antworten · 3.060 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    3

    Haltung A. Versicolor???

    Huhu!
    Bin ein absoluter Neuling, was die VS Haltung betrifft und hab da mal ne Frage an euch! Habe seit fast einer Woche 3 ganz winzige A. Versicolor... jetzt liest man ja sooo viele unterschiedliche Meinungen im Netz, dass ich nu ein wenig verwirrt bin! Muss man den Bodengrund nun feucht halten oder nicht? Wie macht ihr das? Habt ihr sonst noch irgendwelche Tipps? Da diese Art ja, wie jetzt auch schon so oft gelesen, sehr anfällig sein soll, möchte ich doch schon von Anfang an alles richtig machen...

    Liebe Grüsse
    StarS

  2. #2
    Registriert seit
    14.05.2002
    Beiträge
    584
    Hi!
    www.avicularia.com
    Da findest du alles, was du wissen musst! Machs so, wie dort beschrieben und du wirst mit der Aufzucht keine Probleme haben!
    Ich halte meine kleinen Avis absolut trocken, 1-2x die Woche sprüh ich etwas, das reicht!

    Gruß Sebastian

  3. #3
    Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    3
    Hi...
    erstmal Dankeschön für deine schnelle Antwort!
    Ja, ok! also schon mal was falsch gemacht... ich halte den Bodengrund im moment feucht... soll ich die kleinen also besser wieder umpacken??? und wie sieht das ganze aus, wenn die 3 sich häuten? da brauchen sie doch sehr viel feuchtigkeit oder nicht? Habe gehört dass sonst in der Häutungszeit viel schief gehen kann...

    Liebe Grüsse
    StarS

  4. #4
    Registriert seit
    11.04.2005
    Beiträge
    87
    hey erstmal,

    Bei noch sehr kleinen Tieren mit einem Lebensalter von weniger als 12 Monaten reicht die Wassermenge von etwa 5-10ml, das ist etwas weniger als die Füllmenge eines Schraubdeckels einer Colaflasche.
    und

    Das Wasser kann man entweder mittels Spritze mit Injektionsnadel, direkt durch den Deckel der Dose gestochen, in das Netz spritzen, oder man nimmt einen handelsüblichen Pumpzerstäuber für Pflanzen aus dem Baumarkt.
    und auch

    Das mitunter wichtigste bei der Wasserversorgung ist die unmittelbare Versorgung nach einer Häutung. Am besten gibt man der Spinne gleich am nächsten Tag nach einer Häutung mit eben beschriebener Methode etwas Wasser. Durch eine Häutung verliert eine Avicularia recht viel Flüssigkeit. Dieses Defizit muß binnen ein oder zwei Tagen ausgeglichen werden, sonst ist die Wahrscheinlichkeit, daß die Spinne mit untergezogenen Beinen stirbt sehr hoch.

    steht alles auf der seite.... :wink:
    lg tine

  5. #5
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    677
    Hi, sei gegrüßt,
    ich habe zur Aufzucht von Avis meine erfahrungen grade eben unter Haltung allgemein kundgetan ( Wer kann mir mal erklären, wie jetzt den entsprchenden Link hierher kriege??? Bin Computer-Legastheniker...)
    Viel Erfolg, Andi

  6. #6
    Registriert seit
    27.05.2002
    Beiträge
    2.335
    Hi Andi,

    über deinem Beitrag steht "Verfasst am...". Links daneben ist ein kleines "Symbol einer Seite".
    Dies ist der direkte Link zu deinem Beitrag. Diesen dann kopieren und hier reinstellen.

    In diesem Fall: Klick mich

  7. #7
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    677

    Klick, klick, klick...

    Danke auch, mal wieder was gelernt.....Andi

  8. #8
    Registriert seit
    13.03.2005
    Beiträge
    305
    also ich habe meine Versi-Spiderlinge mit feuchtem Boden großgezogen. Ist meiner Meinung nach alles eine Sache der guten Lüftung.

    Gruß

    Viki

  9. #9
    Registriert seit
    21.04.2005
    Beiträge
    3
    Hallöchen...
    Danke euch allen für die vielen Antworten.
    Ich habe jetzt beschlossen, die Drei in ein anderes Zuhause zu packen. Habe mir von Viki die Idee mit den Zitronenteebehältern abgeschaut, packe ein paar Äste mit rein und ich denke dass die Kleinen sich dann doch wohler fühlen werden. Den Bodengrund werde ich trocken halten und Spritze mit Injektionsnadel für die ideale Wassermenge ist auch bestellt... den Deckel ersetze ich durch einen Strumpf... jetzt dürfte doch nicht mehr viel schief gehen hoffe ich.....

    Liebe Grüsse
    StarS

Ähnliche Themen

  1. Haltung von A. versicolor Spiderling
    Von SoAlso im Forum Haltung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 06.08.2015, 20:43
  2. Frage zur Haltung von A. versicolor
    Von Projektred im Forum Avicularia
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.05.2015, 10:11
  3. A. Versicolor: Haltung so in Ordnung?
    Von Duempelhuber im Forum Avicularia
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 13:29
  4. Haltung A. Versicolor
    Von Chilli im Forum Avicularia
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 21:20
  5. versicolor spiderlinge haltung
    Von Jürgen im Forum Haltung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.02.2003, 16:01