Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 10

chromatopelma zieht beine unter körper

Erstellt von Kai Gebhardt, 14.11.2002, 15:17 Uhr · 9 Antworten · 3.643 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    27.05.2002
    Beiträge
    2.335

    chromatopelma zieht beine unter körper

    hi!

    meine chromatopelma zieht grade die beine unter den körper

    halten tu ich sie in einer heimchendose, da ihr terri grade voller milben ist (doppel )
    gestern abend hat sie sich noch gehäutet. sah alles soweit gut aus. habe einen wasserflaschendeckel mit wasser drin, trinken tut sie aber nicht.

    was soll ich machen??


  2. #2
    Registriert seit
    11.08.2002
    Beiträge
    761
    und ?.. weisst was neues ?...

    hört sich ja nicht besonders toll an... wenn du pech hast, wars das wohl ::(

    meld dich mal..

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2002
    Beiträge
    253
    Hi,

    hört sich ja alles nicht so toll an, aber wenn sie sich gestern gehäutet hat
    putzt sie sich warscheinlich nur. machen ja alle so....

  4. #4
    Registriert seit
    27.05.2002
    Beiträge
    2.335
    hi!

    nachdem ich ihr ein wenig wasser reingesprüht habe sieht sie wieder besser aus.

    nach putzen sah es nicht aus, denn sie hatte bis auf 2 alle beine unter dem körper angezogen.

    danke für eure antworten

  5. #5
    Registriert seit
    22.09.2002
    Beiträge
    190
    Ob alle Beine oder nur eines, meine VS stellen die sagenhaftesten Verränkungen nach einer Häutung dar Einfach unbeschreiblich, wird schon alles wieder werden! Viel Glück!

  6. #6
    Registriert seit
    25.08.2002
    Beiträge
    174
    hoi

    mmh ja wassermangel, bzw. feuchtigkeitsmangel, nach/während der häutung. das haette fast meiner versicolor das leben "gekostet" :-/
    also ich bin bei der jetzt vorsichtig, sobald sie verlauten läßt das sie sich "pellen" will achte ich darauf das das terri eine konstante aber nicht zu hohe luftfeuchtigkeit herscht. vielleicht nen tipp fuer andere?

    mfg alex

  7. #7
    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    142
    Hallo Kai Gebhardt

    Kannst du vielleicht mal ein paar Angaben machen wie du deine Spinne hälst, spricht Temperatur und Luftfeuchtigkeit

    MFG

    Graf

  8. #8
    Registriert seit
    27.05.2002
    Beiträge
    2.335
    hi graf!

    also ich halte sie recht trocken mit einer wasserschale drin. genaue luftfeuchte kann ich dir nicht sagen, aber ich denke so zwischen 50% und 60% rlf wird es sein.
    temperatur liegt so bei 28 - 30°C tagsüber. nachts kann ich nicht genau sagen, da schlafe ich :wink: . wird aber garantiert nicht frostig.

    in diesem fall war es eben so, dass ich sie kurzfristig in die heimchendose gesetzt habe, um mich um das terri zu kümmern.
    dann meinte sie, dass sie sich ja auch in der doch so gemütlichen heimchendose häuten könne.
    dort hatte ich allerdings keine trinkgelegenheit drin. hatte ja nicht damit gerechnet :? .

  9. #9
    Registriert seit
    10.08.2002
    Beiträge
    142
    Hallo Kai Gebhardt

    Na, da hast du aber viel Glück gehabt, denn hätte auch leicht schief gehen können. Wahrscheinlich war dies dann auch der Grund, weswegen sie ihre Beine angezogen hat! Die Temperatur ist auf alle fälle genau richtig
    Ich weis ja nicht wie feucht der Bodengrund von dir gehalten wird, sollte aber bei deiner Spinne immer leicht feucht sein und die LF kann auch um die 70% liegen. 50% LF ist jedoch eindeutig zu wenig für diese Spinne. Wichtig ist auch, dass du ihr viel Geäst rein tust, dass kreuz und quer im Terrarium angebracht ist. Bei der Spinne handelt es sich um einen Strauchbewohner die dann sehr schöne Gespinste macht, wenn du ihr viel geäst zur Verfügung stellst.
    Hatte dein Tierchen ein gespinnst im Terrarium? Dadurch das sie große Gespinste machen, legen sie keinen extra Gespinst Teppich an. Dadurch lässt sich auch schwerer einschätzen, wann sie sich häuten...

    MFG

    Graf

  10. #10
    Registriert seit
    27.05.2002
    Beiträge
    2.335
    wie gesagt, die luftfeuchte kann ich nicht so genau sagen.

    ja, in ihrem terri hat sie sich ein gespinst angelegt und hat sich dort auch schon zweimal drin gehäutet.

Ähnliche Themen

  1. spinne zieht beine unter den körper
    Von oehrchenjule im Forum Krankheiten
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 01.08.2009, 19:24
  2. P. ornata zieht beine unter den körper
    Von Boxenkabel im Forum Poecilotheria
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 22:36
  3. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 22.06.2009, 21:06
  4. P. metallica zieht beine unter den körper
    Von skaranoid im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.04.2009, 11:50
  5. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 24.04.2003, 14:11