Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

T. Blondi kommt seit 6 wochen nicht mehr aus ihrer Höhle!

Erstellt von filiptb, 13.05.2006, 13:19 Uhr · 3 Antworten · 3.050 Aufrufe

  1. #1
    filiptb Gast

    T. Blondi kommt seit 6 wochen nicht mehr aus ihrer Höhle!

    Hi!
    Meine T. Blondi ist noch relativ jung (ca. 3 cm KL). Vor ca. 5-6 Wochen hat sie ihren Höhleneingang mit Erde bis oben hin komplett "zugepflastert" und sich seit dem nicht mehr blicken lassen. Ihre letzte Häutung liegt ca. 8-10 Wochen zurück. Ich halte sie in einem 50x30x30 Terrarium mit Palmenerde, 25-27° C und 70-90% Luftfeuchtigkeit. Warum macht sie das und sollte ich eventuell mal nachsehen oder so?

    Danke und MFG
    filip

  2. #2
    Registriert seit
    31.08.2004
    Beiträge
    1.488
    Hi,

    verknüpfung: http://www.arachnophilia.de/forum/viewtopic.php?t=7553 bitte forensuche benutzen!

  3. #3
    Registriert seit
    23.03.2005
    Beiträge
    677
    Hi,
    ist völlig in Ordnung und in Ruhe lassen! Selbst wenn sie ein ernstes Prob hätte, was ich nicht annehme, was würdest du tun wollen?
    Nutz die Wartezeit zum schlau lesen hier, gibt schon reichlich Material über dies Verhalten...
    Locker bleiben, schöne Grüße, Andi

  4. #4
    JRB
    Registriert seit
    19.11.2004
    Beiträge
    22
    Hallo,
    wie schon erwähnt wurde, ist das völlig normal, meine blondi habe ich schon 3 Monate nicht mehr gesehen.
    Man hört es immer nur kurz rappeln, wenn ein Futtertier in die Höhle gelangt.

Ähnliche Themen

  1. Kommt seit 1 woche nicht mehr aus ihrem Loch
    Von TomHarley im Forum Poecilotheria
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.09.2017, 19:40
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 20.01.2013, 21:34
  3. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 30.05.2011, 00:17
  4. Brachypelma Albopilosum kommt nicht aus ihrer höhle!
    Von Fetsh im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 22.04.2011, 12:19
  5. A. amazonica kommt seit Umzug nicht mehr raus
    Von Tanja75 im Forum Avicularia
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.11.2010, 22:20