Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Acanthoscurria musculosa

Erstellt von Vanessa Oehmig, 26.08.2006, 20:22 Uhr · 3 Antworten · 3.192 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    47

    Acanthoscurria musculosa

    Hallo zusammen,

    nach langem googlen und Suchfunktionnutzung dieses Forums habe ich trotzdem keine ausreichenden Informationen zu dieser Art gefunden.

    Ich würde dieses Tier gerne halten, würde aber vorher gerne Genaueres erfahren.

    Genaue KL (die einen sagen 5 cm die anderen sagen 9 cm...)

    Luftfeuchte

    Temperatur

    Lebensweise

    ....


    Danke schonmal im Vorraus!

    LG Vanessa


  2. #2
    Registriert seit
    18.02.2003
    Beiträge
    2.590
    Hallo!

    Zum einen wäre da das >>Hier<<

    und zum Andren das >>Hier<< wo du dir das 10te Posting etwas genauer ansehen solltest

    Lg Jürgen

  3. #3
    Registriert seit
    18.07.2006
    Beiträge
    47
    Hallo Jürgen,

    hm... dann habe ich wohl bei der Suchfunktionnutzung was falsch gemacht. Habe nämlich nichts über das Tier gefunden.

    Nundenn, danke für den Link, er hat mich ein klein wenig weitergebracht ;-)

    Dann werde ich ihr das Terrarium dementsprechend einrichten.

    Nur die Größe der Tiere scheint ja noch nicht klar zu sein...


    Hat jemand mögl. mehr Informationen?

    LG Vanessa

  4. #4
    Registriert seit
    21.12.2005
    Beiträge
    83
    Hi Vanessa
    Hab auch eine dieser fanszinierenden Spinnen ( hatte zwei hab aber eine abgegeben) Die Musculosa wird definitiv 8-9 cm groß (steht auch in Hans W. Kothes Buch : Vogelspinnen, daß die Größe von ursprünglich 5 cm nicht richtig ist). Ich halte meine bei 25° und ca 70 - 80 % RLF.
    Ist meine Lieblingsspinne, deswegen hat sie auch ein extra großes Terra bekommen. Zeigt sich oft und zieht sich nur selten in ir Versteck zurück. Sehr launisches Tier mit einer ungeheuren Kraft, und wenn du es noch nicht weißt, das Gift ist für eine Vogelspinne nicht zu verachten. http://www.achtbeiner.de/Seiten/Gift.htm
    In Wien ( soweit ich weis gillt dies für ganz Österreich) steht sie laut der
    Wiener Tierschutz- und Tierhalteverordnung bei den "gefährlichen" Tieren zwischen Atrx spp und Phoneuttria spp
    http://www.wien.gv.at/recht/landesre.../lg1997022.htm
    Aber du willst mit der Spinne ja nicht schmusen von daher... was sehr beeindruckend ist ,das ich noch keine Vogelspinne gesehen hab die so massige Cheliceren hat wie die Musculosa, die einer Theraphosa sind vielleicht länger, die einer Musculosa aber auf jeden Fall "dicker".
    Wenn du noch Fragen hast schick mir doch ne PM.
    Gruß
    Sebastian
    PS HAT VIELLEICHT JEMAND EINEN MUSCULOSA BOCK ABZUGEBEN?

Ähnliche Themen

  1. Acanthoscurria geniculata
    Von TheHood2011 im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 15:55
  2. Acanthoscurria Natalensis
    Von Sally14 im Forum Acanthoscurria
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.05.2008, 00:52
  3. Acanthoscurria geniculata
    Von fellfrosch im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 21:07
  4. Acanthoscurria musculosa Fragen
    Von BALEFIRE im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.12.2005, 14:51
  5. Acanthoscurria Musculosa
    Von attila im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.10.2004, 17:38