Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Welche VS spinnt so richtig viel??

Erstellt von cathy.2006, 22.11.2006, 12:24 Uhr · 10 Antworten · 4.258 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    17.10.2006
    Beiträge
    33

    Welche VS spinnt so richtig viel??

    Hallo ihr lieben!

    Ich würde gerne wissen welche VS, neben Chroma's, so richtig viel spinnen.
    Im Artenteil steht es zwar bei manchen dabei, doch hört man immer wieder aus anderen Ecken das Gegenteil. Die Suchfunktion hat leider nix ergeben (oder ich bin zu doof sie zu benutzen :roll: )

    Danke schonmal für die Antworten!!

    Liebe Grüße Cathy

  2. #2
    Registriert seit
    10.12.2005
    Beiträge
    4.635
    Hallo Cathy,

    mehr als meine (faule) C.c. spinnt hier P. murinus, und die mit Abstand schönsten Gespinste zaubern hier Chilobrachys dyscolus und Chilobrachys fimbriatus!
    8)

    Gruss
    janet

  3. #3
    Registriert seit
    10.03.2004
    Beiträge
    481
    Hallo,

    ich halte auch C. fimbriatus und P. murinus (bis vor kurzem von jeder Art 2 Exemplare). Richtig viel gesponnen haben beide Arten nur in den Aufzuchtdosen.

    Die C. fimbriatus sitzen derzeit in einer hohen Fürst-Dose mit viel Bodengrund. Die eine buddelt nur etwas und spinnt außerhalb recht viel, die andere buddelt richtig viel (hat ein schönes Gangsystem errichtet ) und spinnt daher wenig.

    Bei beiden P. murinus haben im Terrarium auch wenig gesponnen, allerdings auch viel und tief gebuddelt.

    Gruß

    Ingo

  4. #4
    Registriert seit
    14.05.2002
    Beiträge
    584
    Sehr viel spinnt auch Holothele incei.
    Sieht durch die oft gleich zu mehreren vorhandenen Ausgänge sehr gut aus!

    Gruß

  5. #5
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    60
    Hi!

    Chilobrachys huahini baut auch sehr schöne komplexe Gespinnste!
    Meiner Meinung nach sogar mehr als die P. murinus.

    Gruß

    Michi

  6. #6
    Registriert seit
    28.10.2003
    Beiträge
    372
    Hi,

    wenn Du das Tier oft sehen willst - Chomatopelma cyanopubescens, wenn es mehr ums "spinnen" geht absolt - C.fimbriatus, bei mir Spinnen alle, von klein auf bis Adult, sobald sie sich eingelebt hat wird dazu gegraben - meist bis die Höhle 2 Ausgänge hat...

    Sehen auch recht hübsch aus :


  7. #7
    Registriert seit
    17.10.2006
    Beiträge
    33
    Hey Ihr lieben!

    Vielen Dank für all die Antworten....werde mich dann mal nach den von euch genannten Arten umsehen! :mrgreen:

    Liebe Grüße cathy

  8. #8
    Registriert seit
    20.11.2006
    Beiträge
    118
    Hi,

    ich empfehle da ebenfalls C.cyaneopubescens, C.fimbriatus (nur selten zu sehen!), H.incei (sitzt bei mir immer gut sichtbar am Eingang ihrer Röhre), E.cyanognathus (baut richtige "Türme") und P.murinus.

    Greetz
    Joscha

  9. #9
    Registriert seit
    26.08.2006
    Beiträge
    102
    also ich finde das meine versicolor am besten und genialsten spinnt ( hab ja auch sonst keine spinner*; ) jeden tag hat sie ihr gespinnst umgebaut. angefangen von einer hängematte bis hin zu einem gespinnst-dach (sieht wie eine makkaroni aus*; ) mit tollen verstrebungen macht sie wohl alles mit. das alte gespinnst hat sie selbst runtergeschmissen, könnte man aber als fingerwärmer nehmen (habs noch aufbewahrt) echt toll der kleine (ist ja keine bella mehr*; (

  10. #10
    Registriert seit
    02.12.2005
    Beiträge
    103
    Hi Cathy!

    Ausser die Chromas kann ich das auf jeden Fall bei Chilobrachy huahini bestätigen. Die legt sich da bei mir richtig ins Zeug Genau wie P. murinus.
    Aber für meinen Geschmack muss ich tigelente Recht geben.
    Die Versi macht m.E. die schönsten Gespinnste...

    Kommt halt drauf an ob du nen Baumbewohner oder was buddelndes haben möchtest.

    Die versi macht halt schöne Röhren in den höheren Regionen des Terris und die erwähnten arten wie Pt. murinus und C. huahini leben eher unter der Erde. Meine C. huahini (KL ca 2,5 cm) hat ihre gesamte Fürstplast Dose ausgesponnen... 8O
    Wenn die in ihrem Terri auch so abgeht wirds lustig... Ist halt wie nen riesen Teppich mit diversen (Aus)Gängen.

    Naja,

    viel Spass bei deiner Wahl!!

    Viele Grüße

    Sepp

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Juvenile Grammostola pulchra, 8. FH, spinnt viel
    Von TegenariaAtrica im Forum Grammostola
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.12.2019, 17:40
  2. B.auratum spinnt viel - Ursachen?
    Von Tassilo92 im Forum Brachypelma
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 17.04.2011, 18:49
  3. Welche Spinnen art Spinnt am meisten ?
    Von donlongo im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 18:40
  4. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.02.2007, 22:59
  5. suche spinne die viel spinnt...
    Von tekknobrain im Forum Haltung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 01.02.2006, 18:52