Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Iheringi baut gespinnst in der höhe

Erstellt von Zero, 07.12.2006, 19:25 Uhr · 4 Antworten · 2.028 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    04.11.2006
    Beiträge
    390

    Iheringi baut gespinnst in der höhe

    Hallo,

    ich hab ne G. Iheringi, kl 4 cm.

    hab sie neu in ein Terrarium gepackt was 3 wochen eingefahren worden ist...
    undzwar habe ich folgendes problem:

    ich hab hinten an der Korkrückwand eine kleine künstliche Efeupflanze, die geht vom Boden bis zu der Lüftung. Ca. 9 Centimeter hoch also. Meine Sorge ist nun, da sie sich da ein Gespinnst baut als ihr Zuhause, ich mein mir solls egal sein, wenn sie sich da wohler fühlt, aber die Kunstplanze is nicht grade die stabilste, d.h. die blätter biegen schnell, sie h ängt halb an der rückwand und halb aufm blatt und rundherum dichtes gespinnst. Was ist wenn sie sich häuten will und sich auf den Rücken dreht und somit haltlos ist, und abstürzt, sollte ich mir darum sorgen machen, oder meint ihr sie ist schlau genug und merkt das es nicht stabil genug dafür ist. Versteht ihr was ich mein???
    sie ist als erstes in ne Höhle gegangen wo sie auch 2 nächte drinne war, aber nun baut sie sich ihr gespinnst da oben?? weiß sie nicht das sie aufm boden zu gehören hat???


    so nun das übliche:
    30x30x30 Terra
    vorne 7 nach hinten hin 20 centimeter Boden.
    habe den boden relativ trocken, leicht klamm, in einer ecke nass...
    LF um die 70 %
    temperatur 20-22 grad durchgehend...(mein zimmer is immer so kalt,hehe)

    So, genug geschrieben , ich hoffe ihr versteht was ich meine.

    MFG
    michael


  2. #2
    Registriert seit
    02.12.2006
    Beiträge
    184
    hi,
    wie wäre es mit einer echten pflanze?
    also von kustkraut halte ich garnix :?

  3. #3
    Registriert seit
    04.11.2006
    Beiträge
    390
    hey ho,

    ist mir zuviel arbeit ehrlich gesagt, immer an das sprühen zu denken, kaputte blätter abreissen etc.
    ich bin immer mal auf der suche nach einer kaktee mit stumpfen oder richtig weichen stacheln für mein smithi terra. sonst nix.. gibt viele schöne kunstpflanzen die richtig toll aussehen finde ich... is halt geschmackssache denke ich

    MFG
    Michael

  4. #4
    Registriert seit
    04.11.2006
    Beiträge
    390
    Hey,

    sie hat ihr gespinnst ausgeweitet und dichter gesponnen, ist immer mehr von der korkwand wech....läuft also mittlerweile mehr auf ihren Teppich sozusagen... ich denke das geht gut..


    MFG
    michael

  5. #5
    Registriert seit
    02.12.2006
    Beiträge
    184
    moin,
    hätte mir da garkeine sorgen gemacht...deine spinnie weiß schon wie und wo sie wohnen möchte und wie sie ihre behausung bauen soll!

    gruß
    Denise

Ähnliche Themen

  1. Augacephalus ezendami 0.1 baut kein Gespinnst
    Von HHC im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 15:12
  2. Metallica baut kein Gespinnst
    Von Simon1977 im Forum Avicularia
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 08.11.2008, 15:06
  3. 25 cm Höhe
    Von annso im Forum Terrarium
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 21:09
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.06.2007, 01:31
  5. Warum baut metallica kein Gespinnst?
    Von StefanF im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.01.2006, 13:49