Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

cyriopagopus blue spec 2

Erstellt von joshi, 10.12.2006, 11:06 Uhr · 10 Antworten · 4.738 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    29.10.2006
    Beiträge
    10

    cyriopagopus blue spec 2

    hallo zusammen. ich habe letztens ein foto der cyriopagopus blue spec 2 vogelspinne gesehen. war von der farbe absolut begeistert. hab darauf gegoogelt aber mit eher mäßigem erfolg. also das einzige was ich erfahren konnte war das sie als spiderling 45 € kosten soll und das sie von der haltung her wie andere cyrio. arten seien soll. könnt ihr mir wohl genauerers über die haltung verraten?


  2. #2
    Registriert seit
    03.06.2005
    Beiträge
    1.013
    Hallo joschi.

    Die Suchfunktion und der Artenteil sollte dir Informationen zur Haltung von Cyriopagopus spp. geben können. Vielleicht interessieren dich auch noch folgende Artikel:

    DE VITA, F. & F. TOMASINELLI. (2002): Der 'Malaysische Erdtiger' – Haltung und Zucht der asiatischen Vogelspinne Cyriopagopus thorelli. Reptilia 7(6): 32-35.

    KUMAR, V. (2003): The First Captive Breeding of the Giant Malaysian Sun Tiger Cyriopagopus thorelli. British Tarantula Society Journal 18(4): 110-115.

    GALLON, R. & GABRIEL, R. (2006): Breeding and Maintaining Cyriopagopus Species in Captivity. British Tarantula Society Journal 22(1): 16-30.

    Gruß, Damian

  3. #3
    Registriert seit
    04.07.2006
    Beiträge
    168
    Hallo Joshi
    ich halte zZ zwei dieser Tiere. IMO sind es recht pflegeleichte Spinnen. Die kleinen sind in der 5. FH und leben in 15x15x20 Fürst Dosen. Ich halte das ganze leicht Feucht und bei leicht erhöhter Zimemrtemperatur. Die beiden wohnen am Boden und haben sich eine kleine Röhre gebaut, obwohl es eigentlich Baumbewohner sein sollten. Kommt vielleicht noch mit dem Alter. Das Blau kann man schon recht gut erkennen, sieht es gut aus. Die Tiere fressen gut und wachsen recht schnell. Aggression konnte ich bis jetzt noch keine erkennen. Hoffe das hilft die ein bißchen.

    Lg Thomas

  4. #4
    Registriert seit
    01.05.2003
    Beiträge
    308
    Hi,

    noch mal Cyrio. sp. blau I / II ist das Gleiche.

    Gruß
    Gordon

  5. #5
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    2.652
    noch mal Cyrio. sp. blau I / II ist das gleiche.
    hast du das irgendwo belegt?
    ich dachte bisher es handelt sich nur um ne vermutung.

    gruß karsten

  6. #6
    Registriert seit
    01.05.2003
    Beiträge
    308
    Hallo,

    ich hab das nirgendwo belegt, ich vermute es auch nicht. Ich gehe ganz klar davon aus, auch wenn mir keine Tiere von „sp. II“ zum Vergleich vorliegen. Zur Erinnerung, sie können auf Singapur und auf dem Festland von West-Malaysias gefunden werden. Da sich Singapur vom Festland gelöst hat, bestand reell die Möglichkeit für die Art sich bis zum südlichsten Zipfel auszubreiten. Warum sollte sich also auf Singapur die Art weiter entwickelt haben bzw. andere Merkmale ausgebildet haben um eine für sich (oder besser gesagt für uns) eigenständige Art zu werden.

    Dazu kommt, dass es genug totes Material in deutschen und dänischen Händen befindet und eine Warnung ist in den Jahren, um eine Vermischung bzw. Anpaarung zu verhindern, nicht ausgesprochen worden sondern im Gegenteil.

    Oder wie siehst du das, Karsten?

    Gruß
    Gordon

  7. #7
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    2.652
    Oder wie siehst du das, Karsten?
    ich sehe das so...

    ich hab das nirgendwo belegt, ich vermute es auch nicht.
    du hast es nicht belegt, also vermutest du.
    großartig andere optionen gibts da nicht.

    ich hab übrigends keine ahnung wie es bei C. spec I und II aussieht, darum hab ich nachgefragt.
    aber wenn man sowas beahuptet finde ich sollte es schon irgendwo hand und fuß haben.
    das es so ist wie du sagst könnte ich mir schon vorstellen.

    gruß karsten

  8. #8
    Registriert seit
    03.06.2005
    Beiträge
    1.013
    Hallo.

    Ich glaub Sören Rafn hat sich zu diesem Thema mal geäußert. Er hat wohl C. spec. "blue I" und C. spec. "blue II" untersucht und konnte keine Unterschiede feststellen. Bin mir nicht mehr sicher, wo ich das gelesen hab. Wenn ich es gefunden habe, meld ich mich.

    Gruß, Damian

  9. #9
    Benutzername Gast
    Genau so wie bei Grammostola rose. Deren Verbreitungsgebiet erstreckt sich ja auch über mehr als 1000 km.
    MfG, Thomas

  10. #10
    Registriert seit
    14.09.2005
    Beiträge
    616
    @ Thomas....

    was ist mit G. rosea??
    du meinst zwischen G.porteri und rosea?? oder wie??

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Cyriopagopus spec. blue II Malaysia
    Von Behren im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 21:10
  2. Cyriopagopus spec. blue
    Von astracaravan im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.10.2007, 12:55
  3. Cyriopagopus spec. blue II W or M
    Von friendly im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.06.2007, 10:25
  4. Cyriopagopus spec. blue 2 kann nicht an Scheiben laufen?
    Von friendly im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 12:07
  5. Cyriopagopus spec. blue Farbe des adulten Bockes?
    Von BigAl im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.04.2007, 09:03