Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Terrarium für Acanthoscurria brocklehursti

Erstellt von queenserver, 08.08.2007, 14:16 Uhr · 2 Antworten · 2.090 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    17

    Terrarium für Acanthoscurria brocklehursti

    hallo

    im moment baue ich mir ein terrarium und nun geht es um die größe.
    ich hab das teil aus nem alten barfach gebaut und im moment (noch) in zwei teile mit jeweils (h/b/t) 35 / 40 / 30 wobei die tiefe an der schmalsten stelle gemessen wurde. durch die schräge bauform kommt da noch nen bischen was zu.
    meine frage ist nun, ob die abmessungen eines teil für eine Acanthoscurria brocklehursti ausreichend sind, oder ob ich die trennwand heraus nehmen soll, da es sich ja um ein sehr aktives tier handelt. ich käme dann also auf 35 /80 / 30



    danke für eure meinung (die hoffentlich aus eigener erfahrung und nicht aus nem buch stammt),

    meinolf


  2. #2
    Registriert seit
    27.02.2007
    Beiträge
    645
    Hi Queenserver,

    ein Teil sollte reichen. Was Du da gebaut hast bietet sich ja ideal als Paarungsterrie an.

    Gruss

    X.

  3. #3
    Registriert seit
    02.08.2007
    Beiträge
    17
    Zitat Zitat von x-ecutioner Beitrag anzeigen
    Hi Queenserver,

    ein Teil sollte reichen. Was Du da gebaut hast bietet sich ja ideal als Paarungsterrie an.

    Gruss

    X.
    erzähls aber nicht weiter

Ähnliche Themen

  1. Acanthoscurria brocklehursti
    Von muriman im Forum Acanthoscurria
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.10.2011, 12:56
  2. Acanthoscurria Brocklehursti Terrarium
    Von stone-cold im Forum Terrarium
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.04.2010, 22:19
  3. Acanthoscurria Brocklehursti Terrarium
    Von stone-cold im Forum Terrarium
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.02.2010, 23:27
  4. Acanthoscurria brocklehursti
    Von aragorn0112 im Forum Acanthoscurria
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 12:26
  5. Acanthoscurria Brocklehursti
    Von horsti im Forum Haltung
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.07.2006, 03:01