Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 21

Welche Spinne ist das?

Erstellt von Michael1, 18.08.2013, 01:14 Uhr · 20 Antworten · 8.179 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    18.08.2013
    Beiträge
    5

    Welche Spinne ist das?

    Schönen Guten Morgen,

    seit ca. 3 Wochen hat sich eine Spinne bei mir unten rechts an meinem Fenster eingenistet. Offensichtlich ein Weibchen... nun hat Sie wohl das zweite mal einen Kokoon gelegt und ich weiß nicht recht was ich machen soll. Einerseits möchte ich das Tierchen ungerne hinausbefördern, andererseits macht mir die Anzahl an (wohl bald kommenden) kleinen Spinnentierchen sorgen.
    Wie ich gelesen habe, können Spinnen im Durchschnitt 100-200 Eier je Kokoon legen.

    Ich möchte gerne Wissen, welche Spinne das ist und wie ihr bzgl. dem Kokoon verfahren tätet.

    LG Micha

    DSC_0138.jpgDSC_0140.jpgDSC_0151.jpgDSC_0152.jpgDSC_0154.jpg

  2. #2
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    1.446
    Guten Morgen,

    ich musste erst mal schauen, wo denn die Spinne ist. Bilder sind zu schlecht um über die Art was zu sagen.
    Wieso nicht hinaus befördern? Ab an die Luft, wir haben Sommer. Sollten wir zumindest.

    Sieht schon gruselig aus, Deine Fensterecke.

  3. #3
    Registriert seit
    18.08.2013
    Beiträge
    5
    Guten Morgen,

    jau, könnte man meinen. Hab Sie immer wieder gefüttert. Deshalb so ''gruselig''. ^^

    Ja, sonst keine Ahnung welche Art von Spinne das sein könnte?

  4. #4
    BigBen29 Gast
    Hi

    Kannst du bessere Bilder von dem Tier machen?

    Von den Bilder könnte man fast Latrodectus tredecimguttatus sagen was aber recht unwahrscheinlich ist.



    den Fliegenfriedhof kannst du aber nach dem Füttern würdig beseitigen


    Gruß Benny

  5. #5
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    1.904

    Welche Spinne ist das?

    Zitat Zitat von BigBen29 Beitrag anzeigen

    könnte man fast Latrodectus tredecimguttatus sagen
    Da stimm ich zu, war auch mein erster Gedanke!
    Pack die erstmal nicht mit den Händen an.

    Vll auch nur http://wiki.eu-arachnida.de/index.ph...a_albomaculata

    Gruß,
    Julian

  6. #6
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.338
    Sieht mir auch sehr nach Latrodectus spec. aus. Sollte sie tatsächlich einen Kokon machen würd ich ihr den wegnehmen. Da schlüpfen unzählige Tiere raus. Aber bitte mit "zange".

    Mfg

  7. #7
    BenM Gast
    Zitat Zitat von Kevinwolf Beitrag anzeigen
    (...) Aber bitte mit "zange".
    ich kenne mich mit latrodectus sp. an und für sich gar nicht aus, aber ist das nicht bissl viel "panik"???
    spülhandschuhe, hd und gib´ ihm..
    auch wenn die recht potent toxisch sein sollen, wird mir doch keiner erzählen wollen dass latrodectus sp. beißerchen "stark" genug sind, durch handschuhe zu beißen???
    (bitte korrigieren, sollte ich falsch liegen..)

  8. #8
    Registriert seit
    23.06.2011
    Beiträge
    16
    Könnte auch eine art von Steatoda sein. Sogenannte fettspinnen. Können zur plage werden, da ich sie selbst schon oft hatte.

  9. #9
    Super-Moderator
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    3.639
    Ja.

    Das ist eine Steatoda (triangulosa)?

    Die Tiere fressen im Bezug auf ihre Körpergröße riesige Futtertiere und sind gute Insektenvernichter.
    Allerdings siedeln sie sich oft - wenn sie mal da sind - in rauhen Mengen an, da sie extrem robust sind und ein Weibchen oft etliches an Kokons baut.

    Ich habe die Tiere einmal in Gefangenschaft gehalten und das Verhalten des adulten Weibchens sowie die Entwicklung der Kokons und der anschließenden Jungtiere beobachtet, sehr interessant.

  10. #10
    Registriert seit
    18.08.2013
    Beiträge
    5
    Hallo,

    hab sie nun mit Einmalhandschuhen in einen kleinen Plastikbehälter samt den Kokoon getan und etwas weiter außerhalb meiner Wohnung in einen Farn ausgesetzt. Das war mir dann doch zu heikel. Vorallem wenn man bedenkt, dass 100-200 Spinnen aus dem Kokoon schlüpfen können.

    Einerseits find ich es nun schade, da Sie mir wirklich ans Herz gewachsen ist, aber andererseits möcht ich keine Spinnenarmee haben. x)

    Danke für die Antworten und Tipps.

    LG

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Spinne ist das?
    Von sleepingsun im Forum Andere Wirbellose
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.10.2017, 06:27
  2. Welche Spinne? Vogelspinne oder doch eine andere Spinne?
    Von Marigold im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.01.2015, 19:36
  3. Welche Spinne ist das?
    Von *Pandora* im Forum Laberecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 08:40
  4. welche spinne ist das?
    Von annemie999 im Forum Vogelspinnen Bestimmung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 03.09.2010, 16:27
  5. Welche Spinne ist das ?
    Von DennisW im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 22:19