Zeige Ergebnis 1 bis 1 von 1

Phidippus reguis - Verpaarung/Eiablage

Erstellt von Lampropeltis, 03.07.2017, 14:38 Uhr · 0 Antworten · 124 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    03.07.2017
    Beiträge
    1

    Phidippus reguis - Verpaarung/Eiablage

    Hallo

    ich bin neu hier im Forum und würde euch gleich gerne um Hilfe bitten

    Ich habe ein Paar P. regius und vor etwa einem Monat habe ich die beiden verpaart. Mit der Paarung lief alles super und ich habe sie danach wieder getrennt. Nun legt das Weibchen zum zweiten mal Eier, frisst diese aber nach einigen Stunden auf
    Beim ersten mal dachte ich noch, die Eier wären vielleicht nicht befruchtet, da sie bereits wenige Tage nach der Verpaarung Eier gelegt hatte. Doch jetzt ist es eben schon wieder passiert.
    Letztes Mal hatte ich noch einige Eier retten können, allerdings ist aus denen dann verständlicherweise auch nichts mehr geworden.

    Das Weibchen hat auch keinen wirklichen Kokon gebaut. Sie hat ein riesiges Seidennetz um sich gebaut (als Höhle quasi) und dort die Eier direkt reingelegt. Und wie gesagt wurden diese dann ein paar Sunden später wieder aufgefressen (es sind nur noch einige wenige übrig).

    Habt ihr vielleicht eine Ahnung was da falsch läuft? Mache ich irgendwas falsch?

    Das Spinnenterrarium ist beleuchtet und hat um die 26°C bis 28°C. Ich sprühe regelmäßig, es sind aber auch Pflanzen im Terrarium vorhanden.

    Liebe Grüße


Ähnliche Themen

  1. Phidippus regius Verpaarung
    Von Ollio im Forum Laberecke
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.08.2011, 21:15
  2. Phidippus regius Verpaarung
    Von Ollio im Forum Zucht
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.08.2011, 17:18
  3. Verpaarung von kleinen Weibchen
    Von BlueSpiderling im Forum Zucht
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.01.2003, 02:43
  4. Gramm. rosea nach verpaarung agressiv
    Von missi im Forum Haltung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.08.2002, 12:44
  5. Verpaarung Br. vagans
    Von Vagana im Forum Zucht
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 17.11.2001, 14:09