Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Was für eine Spinne ist das?

Erstellt von Nice, 21.10.2017, 08:26 Uhr · 8 Antworten · 325 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    06.10.2017
    Beiträge
    2

    Was für eine Spinne ist das?

    Hallo,
    ich bin neu und habe erst seit knapp einem Monat eine B. Smithi.
    Für ihre korrekten Haltung konnte ich mir hier schon viele Tipps und Informationen einholen.
    Erstmal danke dafür.

    Gestern saß plötzlich folgende Spinne bei mir im Wohnzimmer die ich vor meinem Kater einfangen konnte, hat jemand vielleicht eine Ahnung worum es sich hierbei handeln könnte?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


  2. #2
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    1.005
    Eratigena atrica - Winkelspinne
    Sehr geläufige einheimische Spinne, die könnte jetzt im über den Winter öfter in Wohnungen auftauchen.

  3. #3
    Registriert seit
    21.04.2013
    Beiträge
    290
    Was hast du mit der Kreatur vor?

  4. #4
    Registriert seit
    06.10.2017
    Beiträge
    2
    Danke Bärbel80 für die schnelle Antwort. Die Eratigena kommt meinem Fund sehr nahe. Denke das es via Foto grundsätzlich keine 100% Aussagen gibt.

    Lightman erstmal wollte ich sie nur vor meinem Kater retten. Habe sie jetzt in mein vorhandenes Faunarium gesetzt und gefüttert. Morgen werde ich sie wohl an einem geeigneten Ort in die Freiheit entlassen.

  5. #5
    Registriert seit
    28.01.2013
    Beiträge
    1.005
    Die ist anhand der Zeichnung auf dem Körper leicht zu erkennen. Ich hatte die zu Hauf in meiner vorigen Wohnung (unterkellert, Gewölbekeller). Ist schon ne Winkelspinne.

  6. #6
    Registriert seit
    06.03.2015
    Beiträge
    616
    Zitat Zitat von Bärbel80 Beitrag anzeigen
    Ist schon ne Winkelspinne.
    Das ja, aber ziemlich sicher keine E. atrica. Erkennt man sowohl an der Zeichnung, als auch an den gestreiften Beinen.
    Ich hab bisher erst ein Exemplar mit diesem dunklen Fleck auf dem Opisthosoma gesehn, und diese wurde als Tegenaria domestica (Hauswinkelspinne) deklariert.

  7. #7
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    1.819
    Moin. Ich würde von der Zeichnung eher von Zoropsis sp. ausgehen. Wahrscheinlich wohl spinimana??

    gruß

  8. #8
    Registriert seit
    29.05.2011
    Beiträge
    102
    Ich sag ebenfalls das es eine Zoropsis spinimana ist. :-)
    lg.

  9. #9
    Registriert seit
    25.07.2015
    Beiträge
    19
    Zitat Zitat von Bärbel80 Beitrag anzeigen
    Die ist anhand der Zeichnung auf dem Körper leicht zu erkennen.
    Daran ist leicht zu erkennen, dass es eben keine "Winkelspinne", sprich Tegenaria/Eratigena ist. Beide haben ein Fischgrätenmuster auf dem Opisthosoma was hier eindeutig fehlt. Die Beine bei den beiden genannten Gattungen sind außerdem sehr viel filigraner und nicht so massiv wie hier. Ebenso sieht man keine verlängerten Spinnwarzen unter dem Opisthosoma hervorlugen, das Familienmerkmal der Ageleniden.

    Das ist Zoropsis spinimana. Schöner Fund.

Ähnliche Themen

  1. Was für eine Spinne ist das?
    Von Das Konstrukt im Forum Vogelspinnen Bestimmung
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 29.06.2013, 14:28
  2. Zugelaufen, was für eine Spinne ist das ?
    Von Haplo im Forum Vogelspinnen Bestimmung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 13.06.2012, 19:18
  3. Was für eine Spinne ist das?
    Von steinie76 im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.12.2009, 11:18
  4. Was für eine Spinne ist das ?
    Von Spidergirl86 im Forum Haltung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.06.2007, 11:03
  5. Was für eine Spinne ist das?
    Von Shiela im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.09.2006, 07:06