Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 101 bis 110 von 111

Der neue Weg

Erstellt von Patrick_81, 28.11.2018, 11:35 Uhr · 110 Antworten · 8.002 Aufrufe

  1. #101
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    2.152
    Gestern war mal Fütterungszeit. Das riesen Weibchen füttere ich gut an, die wird bald verpaare, jetzt wo adulte Kerle da sind.

    20191114_214810.jpg

    0.1 Cupiennius salei

    20191114_223432.jpg

    1.0 Cupiennius getazi

    20191114_213731.jpg

    1.0 Cupiennius getazi

    20191114_202230.jpg

    0.1 Cupiennius getazi - graugelbe Form

    20191113_164531.jpg

    0.1 Cupiennius getazi - Rostige Form.

    20191112_212129.jpg

    0.1 Cupiennius salei

    20191111_180423.jpg

    0.1 Cupiennius salei

    20191112_115946.jpg



    20191112_123436.jpg

    20191112_122110.jpg

    1.0 Cupiennius salei - adult.

    20191114_140217.jpg

    0.1 Peucetia lucasi - die ersten eigenen Nachzuchten sind bald adult.

    20191115_083004.jpg

    20191115_082533.jpg

    1.0 Peucetia lucasi - mit seinen süßen Boxhandschuhen.


  2. #102
    Registriert seit
    27.05.2017
    Beiträge
    193
    Wow die P.lucasi ist ja nice,wenn du da mal Nachzuchten hast würde ich gerne eins,zwei nehmen.

    Dein neuer Weg und deine Terras die ich hier so sehe finde ich richtig gut,weiter so.Top

  3. #103
    Registriert seit
    17.11.2019
    Beiträge
    2
    Moin Patrick hasst du zufällig ischnothele caudata die du abgeben willst?

  4. #104
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    2.152
    Wenn ich wieder Nachzuchten der P.lucasi habe, sage ich bescheid. Das sind ja schon meine Nachzuchten. Leider sind die beiden ersten Subadulten Tiere Männchen.

    20191115_082918.jpg

    I.caudata halte ich nicht mehr, hab mich komplett auf Cupiennius sp. und P.lucasi konzentriert.

    Für mich einfach vom Verhalten und Schönheit die tollsten Tiere.

    Hab jetzt mein großes Cupiennius salei Weib auch endlich verpaart. War alles sehr friedlich. Hatte schon Angst, da die Paarung hinter einer engen Rinde stattfand. Mal sehen.

    20191115_180446.jpg

    20191121_100848.jpg

    20191121_100416.jpg

    Sie trinkt sehr viel von den Blättern, soll ein gutes Zeichen sein.

    20191122_183643.jpg

    20191117_125041.jpg

    Er hat überlebt und erfreut sich des Lebens. Hab jetzt hier 2 adulte Kerle, das verpaarte Weibchen und 4 subadulte Weiber. Hoffentlich leben die Kerle solange, dass ich die Weibchen auch noch verpaaren kann.

    Nervig sind beide Kerle mit ihrem Balztanz. Die ganzen Nächte hört man das Klackern, wenn sie mit ihren Tastern und dem ganzen Körper auf die Oberfläche schlagen, wo sie gerade drauf sitzen. Das wird teilweise echt laut. In einem Intervall von 30 Sekunden.

    20191113_153022.jpg

    0.1 Subadult.

    20191121_075656.jpg

    20191113_155017.jpg

    20191117_113055.jpg

    1.1 Cupiennius getazi.

  5. #105
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    2.152
    0.1 Cupiennius salei + Kokon

    20191203_072401.jpg

  6. #106
    Registriert seit
    13.12.2018
    Beiträge
    101
    Habe mir nun auch ein paar junge C. salei besorgt. Bin schon gespannt auf die kleinen Flitzer. Wurde schon vom Verkäufer gewarnt, dass die gut Gas geben können.

  7. #107
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    2.152
    Zitat Zitat von Naicon Beitrag anzeigen
    Habe mir nun auch ein paar junge C. salei besorgt. Bin schon gespannt auf die kleinen Flitzer. Wurde schon vom Verkäufer gewarnt, dass die gut Gas geben können.
    Können sie, machen sie aber quasi nie. Wenn sie an einer Rinde sind und du sie irgendwo anders reinpacken willst, musst du sie quasi reinschieben.

    Die bewegen sich null und machen sich nur breit. Wenn sie aber loslegen, dann siehst du sie nicht mehr, innerhalb von 0,5 sek.

    Aber insgesamt super gut zu handeln.

    - - - Aktualisiert - - -

    20191204_164611.jpg

    So süß....


    Nächsten sind dran

    20191201_092105.jpg

  8. #108
    Registriert seit
    13.12.2018
    Beiträge
    101
    Hab die Knirpse gestern ausgepackt, haben so etwa 0,6-0,8 cm KL. Die von dem Plastikbecher in die Aufzuchtdosen zu bekommen war alles andere als einfach. Sind echt mega schnell die Biester, dagegen sind Psalmopoeus und Poecilotheria Slings ein Kinderspiel. Wollte eigentlich noch ein Foto machen, hab mich aber dann doch nicht getraut sie mit der Rinde aus dem Becher zu holen ^^

  9. #109
    Registriert seit
    17.01.2014
    Beiträge
    2.152
    Zitat Zitat von Naicon Beitrag anzeigen
    Hab die Knirpse gestern ausgepackt, haben so etwa 0,6-0,8 cm KL. Die von dem Plastikbecher in die Aufzuchtdosen zu bekommen war alles andere als einfach. Sind echt mega schnell die Biester, dagegen sind Psalmopoeus und Poecilotheria Slings ein Kinderspiel. Wollte eigentlich noch ein Foto machen, hab mich aber dann doch nicht getraut sie mit der Rinde aus dem Becher zu holen ^^
    Gut, die kleinen sind oft noch etwas hektisch, aber adult sind sie sehr ruhig.

    Wenn sie an ihrer Rinde sind, dann kannst sie damit wirklich Problemlos transportieren. Da kann man dann auch ohne Probleme Shootings machen. Würde ich z B. Bei Heteropoda sp. nie tun, da könnte ich sie auch direkt laufen lassen.

    Wenn doch mal eine Abdampft:In der Wohnung sterben junge Tiere meist sehr schnell, da sie viel Feuchtigkeit brauchen und such oft trinken.

    Bei mir war eine subadulte Cupiennius getazi 9 Tage in der Bude unterwegs, nach 9 Tagen hing sie dann wieder an der Decke, vollkommen dehydriert.

    Hab sie direkt ins Terra gepackt und ihr direkt eine kleinen Wasernapf bis vor die Beine geschoben. Die hat erstmal ne Stunde getrunken.

    Ich denke einen Tag noch und das wäre es gewesen mit ihr.

    Grüße


    Ach, viel Spaß beim beobachten wenn die kleinen jagen! Das ist einfach eine ganz andere Welt als bei VS. Wie aktiv sie teilweise hinter den Tieren hergehen oder von der einen Seite des Behälts zur anderen springen und sich da ihr Futter packen. Genial!

  10. #110
    Registriert seit
    12.05.2019
    Beiträge
    33
    Die haut dir nie wieder ab
    "Ich habs draußen gesehen und will in mein gemütliches Terrarium zurück!"

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 9101112 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hi, bin der neue
    Von AndyAxx im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 02.05.2005, 19:19
  2. Ich bins, der neue
    Von Ocho im Forum Mitglieder-Vorstellung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.02.2005, 11:54
  3. Ich bin der Neue
    Von Harry im Forum Mitglieder-Vorstellung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.01.2005, 23:21
  4. Der neue stellt sich vor!
    Von AL im Forum Mitglieder-Vorstellung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.09.2004, 10:29
  5. DER neue TERMIN für NRW !
    Von tommes im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 22.05.2003, 10:53