Hallo
Ich habe seit einiger Zeit eine phidippus otiosus. Die befindet sich jetzt in der 7. Fh.

Gestern Abend hat sie sich gehäutet. Heute morgen sah es so aus, als wollte sie ihre alte Haut rückwärts gehend aus dem "Nest" raus ziehen.
Nach einiger Zeit fiel mir auf, dass sie nicht die Haut raus ziehen will, sondern, dass ihr rechtes vorderes Bein zu einem Drittel noch in der alten Haut hängt.

Also zum Verständnis. Alle Körperteile sind frei, nur eines ihrer vorderen Beine hängt in der alten Haut.

Ich habe die Luftfeuchtigkeit erhöht und lasse sie in Ruhe. Sie versucht den ganzen Tag dieses Teil abzubekommen.

Erledigt sich das von alleine?
Soll/muss ich irgendwas tun

LG mona

- - - Aktualisiert - - -

Ich würde gerne ein Bild davon hier rein machen, weiß aber nicht, wie das geht.