Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 45

Aphonopelma chalcodes

Erstellt von Baster, 29.12.2009, 16:25 Uhr · 44 Antworten · 12.532 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    25.10.2008
    Beiträge
    9

    Aphonopelma chalcodes

    Hallo,

    wer von Euch hält A. chalcodes? Mich interssiert in erster Linie Temperatur, Luftfeuchte und verwendeter Bodengrund.

    Ich halte meine relativ trocken bei Temperaturen um die 25°C. Als Bodengrund verwende ich derzeit lehmige Blumenerde.

    Viele Grüße Tilo


  2. #2
    zappa Gast
    Hallo,

    vielleicht mal hier:

    http://www.arachnophilia.de/de/art/5

    Aphonopelma chalcodes ? Wikipedia

    Aphonopelma chalcodes - Tierdoku

    Aphonopelma Chalcodes aus Mexiko

  3. #3
    Registriert seit
    25.10.2008
    Beiträge
    9
    Hallo Jörg,

    vielen Dank für die Links. Die Artenliste und die Verweise bei Wikipedia/ Tierdoku hatte ich allerdings schon selbst gefunden. Ich habe sogar den Lebensraum bezüglich Vegetation und Klima gegoogelt. In der gängigen Literatur findet man allerdings nicht viel. Mir ging es lediglich darum mich mit anderen Haltern dieser Art auszutauschen.

    Viele Grüße Tilo

  4. #4
    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    2.045
    Hi,

    ich war im Juni diesen Jahres noch im Habitat von u.a. A.chalcodes.
    Hier hatte ich mal ein paar Bilder gepostet:
    Wüstenspinnen

    Eine eher trockene Haltung ist grundsätzlich sicher richtig.
    Man wird allerdings die extremen Bedingungen und Temparaturschwankungen des natürlichen Biotops den Tieren in der Terrarienhaltung kaum bieten können.
    Am Sommer ist es dort brüllend heiß (tagsüber 40-45 Grad, nachts kaum unter 30 Grad) und im Winter kann es sogar zu Frost kommen.

    Die Tiere sind in der Terrarienhaltung meines Wissens nach so gut wie nie nachgezogen worden und deswegen sind im Prinzip nur Wildfänge erhältlich.

    LG Andreas

  5. #5
    Registriert seit
    03.12.2009
    Beiträge
    63
    Hi,

    woran liegt es dass die Art nicht nachgezogen wird?? Sind es Zuchtprobleme
    oder liegts wie so oft am Preis?
    Mein Nachbar hat diese Art, deshalb mein Interesse.

    Liebe Grüße Theodora

  6. #6
    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    2.045
    Hi,

    es liegt zum einen daran, dass es kaum Männchen gibt und zum anderen daran, dass die Nachzucht (u.a. aufgrund der o.g. extremen Bedingungen) sehr schwierig ist.
    Am Preis liegt es bestimmt nicht, denn so teuer sind die Tiere ja nicht.

    LG Andreas

  7. #7
    Registriert seit
    03.12.2009
    Beiträge
    63
    HI Andreas,

    danke, dachte beim Preis aber auch eher an Absatzschwierigkeiten wie bei
    G. rosea, sollte mich etwas deutlicher ausdrücken .

    Liebe Grüße Theodora

  8. #8
    Registriert seit
    04.11.2008
    Beiträge
    65
    Hi!
    Ich hab auch eine A. chalcodes bei mir. Ich halte sie auch recht trocken und sie gräbt sehr gerne und sie liebt ihre höhle. Deswegen würde ich empfehlen ruihg genug Versteck möglichkeiten anzubieten. Natürlich ist die passende Erde auch sehr wichtig...lehmige Blumenerde verwende ich auch und bisher war die auch sehr gut für die süße. Ich habe mit meiner süßen schon einen erfolgreichen Kokon gehabt

  9. #9
    Registriert seit
    29.09.2009
    Beiträge
    30
    erstamal ein Hallo an euch alle , bin neu hier.

    habe auch eine A. Chalcodes
    hab sie jetzt gute 5monate und sie hat noch nichts gefuttert und seit neuesten hat sie sich seit ca. 3 wochen in ihre höhle zurückgezogen und verbarikadiert. nachgesehn hab ich schon, schaut nicht unterernährt aus und ist wohlauf.

    mein frage:
    wie oft futtert diese art bei euch den?

    seit heut hab ich zusätzlich eine L. Parahybana KL 2cm hat gleich eine ganze heuschrecke verdrückt, meine erste fütterung

    Grüß Michi

  10. #10
    zappa Gast
    Hallo,

    immer und immer wieder die alte Leier

    Warte ab, lass sie in Ruhe...
    Lies dir die ähnlichen Themen durch!

    Es gibt da keine Regelung, wie oft eine Spinne futtern muss

Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aphonopelma chalcodes
    Von katrin im Forum Aphonopelma
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.02.2016, 23:49
  2. Aphonopelma chalcodes WA?
    Von BigAl im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.10.2010, 21:35
  3. A.chalcodes-Dellen auf dem Abdomen
    Von katrin im Forum Krankheiten
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 22:46
  4. Preis für 0.1 A. chalcodes ok ?
    Von andreadc im Forum Aphonopelma
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 08:27
  5. A.chalcodes "spinnt"
    Von Briensche im Forum Aphonopelma
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 11:01