Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 15

Aphonopelma seemanni völlig nackt!!!

Erstellt von acridator, 05.05.2010, 21:49 Uhr · 14 Antworten · 5.777 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    355

    Aphonopelma seemanni völlig nackt!!!

    Hallo,

    ich habe mir heute neue Terrarien erstanden und auf dem Heimweg habe ich noch ein paar Zoohandlungen besucht. Im Herkules Zoofachmarkt in Vellmar bei Kassel habe ich eine völlig nackte A. seemanni (zumindest stand das auf dem Terrarium) gesehen. Wie kann das sein?

    LG Tim


  2. #2
    Registriert seit
    14.03.2010
    Beiträge
    213
    Hi,
    evtl. Milben oder Pilzbefall?

    Mit freundlichen Grüßen
    René

  3. #3
    Registriert seit
    06.05.2007
    Beiträge
    2.288
    Hi,

    also meine Spinnen sind alle nackt, bekleidete habe ich noch nie gesehen

    Es könnte auch ein alter adulter Bock sein, die verlieren teilweise nach und nach
    auch immer mehr Haare.

    LG, Julian

  4. #4
    Registriert seit
    20.11.2007
    Beiträge
    466
    Servus,

    Zitat Zitat von E-Bastler
    Es könnte auch ein alter adulter Bock sein, die verlieren teilweise nach und nach
    auch immer mehr Haare.
    Ist beim Menschen ähnlich.

    OT aus:

    Ich denke Julians Erklärung dürfte da am plausiebelsten sein. Ob soetwas als Häutungsfehler möglich wäre wüsste ich nicht, zumindest habe ich davon noch nie gehört oder irgendwo vergleichbares gelesen.

  5. #5
    Seraya Gast
    edit...hat sich erledigt...sorry.

  6. #6
    G r e g Gast
    hi,

    Zitat Zitat von acridator Beitrag anzeigen
    völlig nackte
    definier das genauer. beschreibe es genau.

    bye

  7. #7
    Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    1.934
    Hoi!

    Zitat Zitat von G r e g Beitrag anzeigen
    hi,
    definier das genauer. beschreibe es genau.
    Genau...
    Stand auf dem Terri..:"Angeboten: Völlig nackte H.lividum" ??
    Oder wie?

    Groetjes!

  8. #8
    Registriert seit
    15.03.2009
    Beiträge
    355
    Zitat Zitat von G r e g Beitrag anzeigen
    definier das genauer. beschreibe es genau.
    Sie hatte halt kein einziges Haar an sich.

  9. #9
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    695
    Hallöchen!
    Und die stand da richtig zum Verkauf? Oder war die nur ausgestellt? Krass!
    Du hast sie nicht zufällig fotografiert, so per Handy oder so??

  10. #10
    Registriert seit
    15.11.2003
    Beiträge
    471
    Hallo!
    Dieser Thread hat mich spontan an den 1.April erinnert..

    Ein Bild würde mich auch brennend interessieren da mir "vollkommen haarlos" gänzlich unbekannt ist.

    Ich denke auch nicht das eine komplett Haarlose VS überlebensfähig wäre.
    Stichwort "Sinneshaare"



    LG, Stefan

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Aphonopelma seemanni
    Von mia83 im Forum Aphonopelma
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.10.2012, 06:57
  2. Aphonopelma Seemanni
    Von Exxe im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 08.02.2009, 17:05
  3. Aphonopelma seemanni
    Von markus im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 15.03.2007, 23:18
  4. Aphonopelma seemanni
    Von BadCorsa83 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.09.2006, 17:50
  5. Aphonopelma seemanni!!!!!!!!!
    Von Vogelspinne MRX im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.2003, 22:59