Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Unterschied Aphonopelma seemanni & Eupalaestrus campestratus

Erstellt von Schmiddi11, 07.09.2011, 09:37 Uhr · 8 Antworten · 2.520 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    106

    Unterschied Aphonopelma seemanni & Eupalaestrus campestratus

    Hallo zusammen,

    ich hätte da mal eine Frage aus eigenem Interesse.
    Und zwar habe ich gelesen, dass man A. seemanni und E. campestratus "nur" anhand der Färbung der Unterseite, welche bei A. seemanni leicht orange sein soll, unterscheiden kann. Gibt es zwischen den beiden Arten noch andere Auffälligkeiten?
    Leider kann ich dies nicht selber recherchieren da ich keine der beiden Vogelspinnen besitze und mir die Unterscheidung auf den bisher gefundenen Bilder eher schwer fällt.

    Danke im Voraus!

    (Abgesehen von der Größe der beiden Arten)


  2. #2
    Registriert seit
    25.06.2005
    Beiträge
    2.652
    hi,

    das mit der unterseite ist schon sehr auffällig.
    >>klick<<

    >>klick<<

    gruß karsten

  3. #3
    Fussel Gast
    Die Spermatheken
    Aber wenn du eine der Spinnen auf einer Börse kaufen willst, wird man dir wohl kaum die alte Haut in die Hand drücken

    Vogelspinnen Stammtisch | Aphonopelma | A.seemanni

    Vogelspinnen Stammtisch | Eupalaestrus | E.campestratus

  4. #4
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    106
    Okay. Danke schonaml für die bisherigen Beiträge!
    Und welche Größenangabe sollte man nun für "richtig" betrachten?:-)
    Vogelspinnen Stammtisch | Eupalaestrus | E.campestratus -----------> 6-7cm
    Eupalaestrus campestratus - Vogelspinne - Arachnophilia.de - Vogelspinnen im Terrarium ------------> 8-10cm

    Danke! :-)

  5. #5
    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    2.045
    Hi,

    Eupalaestrus campestratus wird so um die 6, eher selten 7 cm KL erreichen.

    LG

  6. #6
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    106
    Okay. Danke.
    Wenn dem wirklich so ist, könnte man das doch im Artenteil entsprechend "verbessern" lassen?!
    Wen kann man da antickern??

  7. #7
    Maculata Gast
    Hi,

    Zitat Zitat von darkcrow Beitrag anzeigen
    Eupalaestrus campestratus wird so um die 6, eher selten 7 cm KL erreichen.
    ich habe schon Exemplare auf Börsen gesehen und nachgemessen die ihre 8 cm KL hatten.
    In den letzten Jahren habe ich auch was von 2 verschiedenen Eupalaestrus campestratus gelesen gehabt,
    soweit ich das noch in Erinnerung habe soll eine aus Brasilien und die andere aus Argentinien stammen (?)

    Zitat Zitat von Schmiddi11 Beitrag anzeigen
    Wenn dem wirklich so ist, könnte man das doch im Artenteil entsprechend "verbessern" lassen?!
    Es wurde bereits in der Vergangenheit, immer mal wieder Ausbesserungen am Artenteil durchgeführt.
    Nur leider weiß ein einzelner Helfer, nun mal niemals alles. So das immer nur einzelne Artenportraits
    überarbeitet wurden.

  8. #8
    Registriert seit
    31.05.2011
    Beiträge
    106
    @Maculata: Sorry wenn ich mich vllt ein wenig blöd ausgedrückt habe, aber ich wollte in keinster Weise Kritik anbringen. Bei sovielen Daten die verwaltet werden, sind kleine Fehler nun mal menschlich! ;-) War mehr eine Frage wen man denn da überhaupt antickern kann, wenn einem so etwas auffällt. Ich wäre an der Stelle froh wenn ich auf solche "Fehler" hingewiesen werden würde! :-)

  9. #9
    Maculata Gast
    Du hast dich nicht "blöd" ausgedruckt, ich habe das schon verstanden was du meintest (denke ich *ggg*).

Ähnliche Themen

  1. eupalaestrus campestratus
    Von aragorn0112 im Forum Haltung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.04.2012, 15:40
  2. Eupalaestrus campestratus
    Von mm4882 im Forum Vogelspinnen Bestimmung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 08.11.2010, 21:38
  3. Eupalaestrus campestratus
    Von verena1234 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 07.09.2010, 12:54
  4. Eupalaestrus campestratus
    Von okin im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 09:18
  5. Eupalaestrus Campestratus
    Von Annabell im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2005, 12:57