Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 26

Welche Avicularia?

Erstellt von Dozer2k, 07.06.2008, 20:53 Uhr · 25 Antworten · 6.254 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    23

    Welche Avicularia?

    Hallo!

    Halte gerade eine smithi und möchte mir eine weitere vs zulegen. die zweite sollte unbedingt baumbewohnend sein.

    bin auf die familie der Avicularia gestoßen nur kann ich mich nicht entschreiden welche meinen klassischen "anfängerbedürfnissen" gerecht werden kann:

    - nicht agressiv
    - soll sich öfters zeigen
    - schöne Netze spinnen
    - und sich vielleicht auch mal rausnemen lassen

    zwischen folgenden schwanke ich:

    Avicularia metallica
    Avicularia purpurea
    Avicularia geroldi
    Avicularia bicegoi
    Avicularia avicularia


    hinzu kommt noch dass sie nicht zuu selten sein darf, wegen verfügbarkeit im fachhandel!

    freue mich auf eure meinungen!


  2. #2
    Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    42

    Beitrag

    Hallo
    alle avi... sind eigendlich nicht agresiv und es gibt keine tüpische anfänger vs

    du kannst dir unter allen ( nicht agresiven tiere ) eine erwieschen die zickt !

    Lg andrea

  3. #3
    Registriert seit
    09.05.2008
    Beiträge
    96
    hi

    also ich habe ne avi velutina. sie ist die ruhe in person. manchmal etwaszu ruhig.hauptsächlich nachts streift sie in ihrem terra umher.tagsüber meist im gespinnst.
    und was die schönheit des gespinnstes betrifft.....
    sieh selber:

    lg andy
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  4. #4
    flauschi Gast
    hi,

    also
    1.: werden eigentlich als nicht agressiv eingestuft, doch zicken gibt es überall.
    2.: avis sind eigentlich nachtaktiv, kommen nur mal abends raus (z.b. zum trinken oder fressen).
    3.:schöne netze spinnen sie.
    4.:soll sich nicht herausnehmen lassen, sondern im terri bleiben, spinnen gehören nicht auf die hand .

    die arten die du dir rausgesucht hast, gibt es schon im handel (hobby), jedoch kannst du dir bei den genannten tieren nicht zu 100% sicher sein ob sie überhaupt "rein" sind.

    avicularia arten die zu 100% bestimmbar sind:
    A. versicolor
    A. minatrix
    A. laeta
    A. purpurea (jedoch gibt es da noch die "cf/spec" purpera, da sollte man schon genau aufpassen was man bekommt)

    hoffe das hilft ein wenig bei deiner entscheidung.

    Grüße
    jule

  5. #5
    Kahless Gast
    Mahlzeit!
    Warum schreckt euch eigentlich immer das Attribut "aggressiv" ab? Aggressive Spinnen sind genauso gut oder schlecht haltbar...ganz abgesehen davon, dass es immer individuelle Unterschiede gibt wie Flauschi schon sagte.
    Und was das Rausnehmen angeht...das sollte man mit KEINER Spinne tun.
    Schönen Abend noch
    Andreas

  6. #6
    Registriert seit
    03.01.2008
    Beiträge
    1.753
    hi!

    zum thema aggresivität:
    chelizeren(zähne) haben alle spinnen..und die bereitschaft diese einzusetzen schwankt zwischen den arten, aber auch von spinne zu spinne.
    so kannst du z.B. zwei VS der selben art haben..die eine läuft bei jeder störung davon, während die andere ihr revier verteidigt..

    und bezüglich des rausnehmens, hat janet, hier im forum mal folgendes geschrieben "fische nimmt man auch nicht auf die hand!!"
    VS auch nicht..schon weil du ja was von ihren tollen gespinnst haben möchtest, und wenn du sie rausnimmst, wirst du das netz warscheinlich zerstören!
    nebenbei gesagt, können avicularia-arten springen..und wenn sie dir davon hüpft, und sich verletzt oder entkommt, hast du auch nix gekonnt!!
    bei einem sturz, auch auf den teppich, kann sie sich dermaßen am abdomen verletzen, daß ihr nicht mehr zu helfen ist!
    und auch wenn sie sich bei einem fluchtversuch "nur" ein bein bricht, was hast du dann davon??
    bitte laß sie da, wo sie hingehört und sie sich sicher fühlt..in ihren terri!!
    sie wird es dir danken, indem du sie viele jahre bei dir haben kannst und die möglichkeit hast, ihre schönheit und ihr verhalten zu bewundern!!

    in diesem sinne, schönen abend,
    viele grüße, nicole

  7. #7
    Registriert seit
    10.12.2005
    Beiträge
    4.635
    Hallo "Dozer",

    wieso willst die Spinne denn antatschen?

    Gruss
    janet

  8. #8
    Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    23
    Hallo "Janet"

    weil ich gerne mal antatsche und nicht das gefühl hatte, dass es meiner smithi geschadet hat.

    ja, danke erstmal für eure antworten!

    unter aggressiven spinnen habe ich mir bis jetzt immer vs vorgestellt die sofort nach einem schnappen oder bombardieren wenn man mal was rausnehmen oder reinigen möchte.

    gibt es denn noch andere arten die ihr mir empfehlen könntet?

    Poecilotheria metallica?

    gruß

  9. #9
    Kahless Gast
    Mahlzeit!
    Auch für deine smithi war das Stress. Lass es bitte - Spinnen sind keine Streicheltiere.
    Schönen Sonntag noch
    Andreas

  10. #10
    Registriert seit
    01.04.2008
    Beiträge
    83
    Zitat Zitat von jack Beitrag anzeigen


    nebenbei gesagt, können avicularia-arten springen..und wenn sie dir davon hüpft, und sich verletzt oder entkommt, hast du auch nix gekonnt!!
    bei einem sturz, auch auf den teppich, kann sie sich dermaßen am abdomen verletzen, daß ihr nicht mehr zu helfen ist!
    und auch wenn sie sich bei einem fluchtversuch "nur" ein bein bricht, was hast du dann davon??
    hy,


    wollte gerne wissen wie es eine Avi schaft in der natur zu überleben wenn sie mal hin fällt. Es gibt VS-arten die sich zur Verteidigung einfach fallen lassen den passiert nicht so schnell etwas.


    Gruß Jan

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Pflanzen für Avicularia?
    Von Brachy10 im Forum Pflanzen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.03.2012, 16:54
  2. Avicularia welche is das
    Von jollie22 im Forum Avicularia
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 10:10
  3. Welche Avicularia
    Von LadyOfBlood im Forum Vogelspinnen Bestimmung
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.09.2009, 08:36
  4. Welche Avicularia ist das?
    Von Blackpearl im Forum Avicularia
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 13:49
  5. welche Avicularia...?
    Von mogudog im Forum Avicularia
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 10.02.2009, 17:30