Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 68

Avicularia versicolor Spiderling

Erstellt von irdis08, 13.10.2008, 09:15 Uhr · 67 Antworten · 16.340 Aufrufe

  1. #21
    Registriert seit
    21.08.2008
    Beiträge
    147
    hallo,

    also meiner meinung nach hast du dann nen bissl viel erde drin. und zum thema spinne an die decke; du sollst ja nur ein wenig ins gespinnst sprühen und nicht mit nem "kärcherstrahl" das gespinnst zerstören. du glaubst gar nicht wie robust das netz ist. musste ich erst heute wieder feststellen.

    LG Liane


  2. #22
    Registriert seit
    06.05.2007
    Beiträge
    2.288
    Hi,

    Zitat Zitat von Dementor Beitrag anzeigen
    Es gibt viele Leute, die dir helfen dein Terrarium/Fauna/Dose schön und artgerecht zu beschmücken. Stimmts E-Bastler?
    jop, man tut was man kann ... ich zumindest

    LG, Julian

  3. #23
    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    42
    guten morgen,

    hab gedacht das der spinne die erde wurscht ist. die gräbt ja eh ned. hab so viel erde drinnen weil der becher so tief ist. hoffe das es nicht weiter stört dass es etwas mehr erde ist???

    und mit dem Kärcher will ich ja auch ned rein. die hat sich nur ziemlich in der mitte an der decke mit ihren spinnfäden befestigt.

    ich werd sehen. jetzt hat sie eh erstmal aufgehört sich ein netz zu basteln. mal sehen wie es heut abend aussieht.

  4. #24
    Registriert seit
    23.09.2008
    Beiträge
    601
    Hi.

    Die Erde ist der kleinen wirklich egal und sehr gut von dir gemacht. So kann die kleine sich nicht verletzen wenn sie runterfällt.

  5. #25
    Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    822
    Zitat Zitat von irdis08 Beitrag anzeigen

    Jetzt kommt dadurch wieder ne frage auf
    Der kleine kerl webt vom ast gegen die decke (pollenvlies)

    Jedesmal wenn ich ihn nun füttern oder sprühen will mach ich zwangsläufig sein netzt kaputt. sonst komm ich ja ned in die Dose.
    wie macht ihr das? Eure kleinen avis weben doch bestimmt auch an die decke, oder?
    ist eventuell der Ast zu gross?
    Hi Irdis,

    also ich habe meine Kleinen in Heimchendosen und die weben auch alle ein Teil am Deckel fest. Ich handhabe das dann so, dass ich das andere Ende des Deckels öffne, so dass ich ihn nicht komplett abheben muss. Vielleicht kannst Du das Pollenvlies ja auch nur ein Stück öffnen. Das müsste eigentlich klappen, ohne das Netz zu zerstören.

    LG Pulchra1979

  6. #26
    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    42
    Hallo,

    der kleine Fussel hat meinen Urlaub bestens überstanden,
    er hat auch schon wieder ein kleines Heimchen angenommen. Mittlerweile hat er sich auch ein richtiges Wohngespinnst gewebt.
    Aber nun meine Frage…

    Ich hab ja Erde aus dem Garten rein getan.
    Nun hab ich gesehen das ganz winzige Käfer oder Fliegen in dem Becher sind. Wirklich ganz winzig. Weisse und schwarze.
    Und nun wächst auch noch ein langstieliger Pilz aus dem Boden. Muss ich den Pilz bzw. die kleinen Tierchen entfernen oder ist das der kleinen Spinne egal?

    Wäre schön wenn Ihr mir helfen könntet

  7. #27
    Registriert seit
    23.09.2008
    Beiträge
    601
    Hi.

    Das ist der Spinne soweit egal. Den Pilz würde ich aber rausnehmen. Sieht blöd aus. *g*

  8. #28
    Kahless Gast
    Mahlzeit!

    Hier wurde auch mal von einem Pilz berichtet, der möglicherweise für den Tod einer T. apophysis verantwortlich sein könnte. Insofern würde ich ihn entsorgen.

    Frohes Schaffen
    Andreas

  9. #29
    Registriert seit
    11.04.2008
    Beiträge
    273
    Tag,
    Den Pilz im Zweifelsfall immer entfernen, sieht auch einfach schei*** aus, wenn der sich richtig ausbreitet. Das solltest du möglichst schnell tun, denn wenn sich Pilzsporen einmal richtig ausgebreitet haben, wirste den ohne völliges leermachen des behälters kaum noch los, nimm am besten gleich den bodengrund direkt um den Pilz mit raus.

    mfg frank

  10. #30
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.338
    Salle


    Befor sich mir die frage stellt ob der Pilz gefärlich sein könnte, würde ich mich fragen wie er entstehen kann? Ich meine wenn deine Erde so trocken ist wie sie sein soll kann das doch gar nicht passieren?!

    Klar den pilz entsorgen und ggf nochmal die feuchtigkeit(trockenheit) der Erde überprüfen.


    Gruß Kevin

Seite 3 von 7 ErsteErste 12345 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Avicularia versicolor Spiderling
    Von Hannes88 im Forum Avicularia
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 14:04
  2. Avicularia versicolor Spiderling krank?
    Von reki im Forum Krankheiten
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 02:27
  3. Avicularia versicolor Spiderling
    Von Schneckerl im Forum Avicularia
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.06.2011, 20:56
  4. Avicularia Versicolor Spiderling
    Von Xarius im Forum Avicularia
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.02.2011, 14:20
  5. Avicularia versicolor Spiderling
    Von markus im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 73
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 20:16