Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 34

Avicularia Spiderling: Alternative zu kl. Heimchen

Erstellt von Amanda65, 05.11.2008, 20:47 Uhr · 33 Antworten · 8.663 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    22.10.2008
    Beiträge
    8
    Hi
    zu1.Ich würde dir Bohnenkäfer Empfehlen, die sind klein und leich zu züchten.
    Ich verfütter sie auch an mein A.metallica Spiderling.
    viele Grüße
    Timo


  2. #12
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.338
    Salle

    @ Khaless: Also wenn ich bei mir Mittle heimchen kaufe sind dort zu 50% mittle drin. zu 25% adulte und zu 25% kleine. Grob geschätzt. Ich bin davon ausgegangen das es bei euch auch so ist.


    Gruß Kevin

  3. #13
    Kahless Gast
    Mahlzeit!

    Hier nicht. Klar sind die nicht alle 100%ig gleich groß. Aber solche wirklichen Unterschiede gibts da auch nicht.

    Wobei ich nicht weiß, wie das bei der Threaderstellerin ist. Die lebt mehrere hundert Kilometer entfernt, ich vermute, dass sie nicht in denselben Läden einkauft.

    Schönen Abend
    Andreas

  4. #14
    Registriert seit
    10.12.2005
    Beiträge
    4.635
    Hoi,

    Babyschaben vergraben sich meist (zumindest bei vielen Arten) und werden somit von baumbewohnenden Spinnen nicht gefunden. Ausserdem rentiert sich ne Schabenzucht für einen Spiderling net wirklich ...

    Ich kann auch Fliegenmaden empfehlen! Bei unserem Angelshop gibts die das ganze Jahr über und wenn ich nach schon verpuppten frage (die die eh wegwerfen müssen da für Angler uninteressant) krieg ich die immer geschenkt

    Ich verfüttere an baumbewohnende Slings eh sehr gerne die Puppen, aus denen bei Raumtemperatur in wenigen Tagen die Fliegen schlüpfen: kein Rumgehopse, also ein schnelles effizientes Füttern ^^

    Grüssles
    janet

  5. #15
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.338
    Salle

    Ich habe jetzt mal meiner mini pederseni zugeschaut. Sie ist erst ewig von dem kleinen heimchen weggerannt. Leider war das heimchen dämlich genug um die Spinne so weit zu treiben bis sie mal in einer ecke stand und nicht mehr weg konnte....


    ...Das heimchen ist breits halb verdaut.


    Was ich damit sagen will ist das die Spinne sehr wohl mit kleinen heimchen fertig werden kann. und auch wird. Also mach dir da keine sorgen das sie die kleinen nicht nimmt. Nur bei arten die wirklich klein als sling sind (z.b. eleganz oder L.Parahybana) kannst du wenn nötig auf was anderes zurückgreifen als heimchen. Wobei die kleinen microheimchen ja wirklich mini mini mini micro klein sind.



    Gruß Kevin

  6. #16
    Registriert seit
    23.10.2008
    Beiträge
    169
    Hallo,

    Also ich hol nur noch Fliegenmaden, die als Angelkoeder verkauft werden. Sind zwischen 50 - 70 Stueck drin, und kosten gerade mal 99 Cent.

    gruss goose

  7. #17
    Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    101
    Nun hab ich ja ein paar Alternativen zu den Heimchen. Ich hab bei mir in der Nähe einen Angelshop, vielleicht finde ich dort ja Fliegenmaden. Ansonsten frag ich mal in "meiner" Zoohandlung nach diesen Bohnenkäfern bzw. ob sie mir nicht 1 x in der Woche die kleinen Heimchen besorgen können! Irgendwie muss das doch zu machen sein...

    @kevinwolf: das Problem ist ja, dass es in der Zoohandlung nur normal große (adulte) Heimchen gibt! Also KEINE KLEINEN! Aber ich frag mal, ob sie sie besorgen können!

    Ich danke euch für eure Antworten!

    LG, Sabine

  8. #18
    Registriert seit
    27.10.2008
    Beiträge
    61
    Servus!

    Also mein A. versicolor Spiderling füttere ich fast nur mit Pinkies. Ist in der Handhabung recht einfach und scheint Ihm auch zu reichen.

    Ich lege Sie mit der Pinzette immer oben in das Gespinst. Kurz darauf ist er meistens als Beute schon angenommen wurden.

    Bisher läuft alles gut mit dem Kleinen:-)

    Greetz Euer B:-)
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #19
    Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    101
    Hi...

    Also, ich hab´s mittlerweile mit kleinen Heimchen probiert, mit dem Ergebnis, dass meine Emilia nur "auf der Flucht" war, die Versicolor + die Chromatopelma sie gefressen haben und die Purpurea... tja, Heimchen musste ich rausnehmen, weil sie nicht dran ging! Mittlerweile sind die kleinen Heimchen groß geworden und ich verfüttere sie an die größeren VS.

    Mein nächster Versuch Pinkies! Die Emilia mag wohl nicht fressen (ich glaube sie häutet sich bald), meine Versi + die Chromatopema stürzen sich drauf und die Purpurea...??? Jedenfalls ist die Made weg! Kann aber auch sein, dass sie sich eingegraben hat! Meine Purpurea hat sich nämlich bisher noch kein neues Gespinnst gebaut, wo ich sie reinwerfen könnte! (Sie hatte sich ein kleines gebaut, was aber leider kaputt gegangen ist, weil die Häutung nicht so gut verlief und ich ihr ein wenig helfen musste!)

    Also, mir persönlich sind die Pinkies auch echt lieber, die flüchten jedenfalls nicht. Ich glaube mittlerweile hab ich hier 5 Freigänger! Irgendwie bin ich wohl zu blöd, die kleinen Viecher richtig zu packen (sie sind so verdammt schnell) und sie hauen mir andauernd ab ! Heimchen verfüttern zerrt echt an einen Nerven und dann sind die auch noch so klein, dass selbst meine Katzen keine Lust haben sie sich zu schnappen !

    Liebe Grüße, Sabine

  10. #20
    Registriert seit
    29.06.2008
    Beiträge
    503
    Hallo Sabine!
    Ich hasse Mikroheimchen. Bis jetzt habe ich immer die flugunfähigen kleinen Fruchtfliegen verfüttert. Allerdings sind die inzwischen etwas zu kein für einige Slings hier. Muss morgen eh Futter holen, dann schau ich mal nach Maden. Vielleicht hab ich ja Erfolg.

    LG
    Katja

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Avicularia versicolor Spiderling
    Von Hannes88 im Forum Avicularia
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.05.2012, 14:04
  2. Spiderling frisst Heimchen ganz auf?
    Von Micawber im Forum Brachypelma
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.11.2011, 19:47
  3. Avicularia versicolor Spiderling
    Von Schneckerl im Forum Avicularia
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.06.2011, 20:56
  4. Avicularia versicolor Spiderling
    Von irdis08 im Forum Avicularia
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 22.06.2010, 21:32
  5. Avicularia-Spiderling tot
    Von Tiger im Forum Haltung
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 03.02.2008, 10:26