Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 42

versicolor schon in kleines terrarium setzen?

Erstellt von matilda, 15.03.2009, 12:46 Uhr · 41 Antworten · 7.787 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    21
    Hier die Bilder, habe ich eben vergessen...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


  2. #12
    surak Gast
    Hi!

    Kannst du nicht einfach den kompletten Becher reinstellen, Deckel ab und die Spinne selbst umsiedeln lassen?

  3. #13
    Registriert seit
    23.03.2009
    Beiträge
    168
    Hey!

    suraks Idee ist eigentlich ganz gut. Passt der Becher ins Terra!?
    Ansonsten würd ich deckel abschrauben und versuchen deine Schützling mit nem Filmdöschen zu fangen.

    Lg

    Matze

  4. #14
    Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    43
    Na bin auch eher für Deckel ab und ins terra stellen da die avis nach meiner beobachtung zum neugierigen volk zählen wird sie bestimmt schnell aus ihrer kleinen welt in eine größere umziehen.

  5. #15
    Registriert seit
    14.04.2003
    Beiträge
    686
    Zitat Zitat von MiRaDiMa Beitrag anzeigen
    Wie nehm ich sie aus ihrem Heim (habe hier ein Foto...) und setze sie ins terra? In den Becher wo sie momentan drin wohnt kommt man kaum rein, bzw nur mit "Gewalt"
    Wie bewerkstelligt ihr die Prozedur??
    moin

    also wenn du es nicht abwarten kannst bis sie von alleine aus dem Becher krabbelt (falls der überhaupt ins Terra passt) dann kannst du es so machen wie ich...
    ich habe einen 30 cm langen Pinsel (also 30cm Stiel und vorne eben Pinselhaare ). mit diesem Pinsel kann man die Tiere gaaanz behutsam dahin dirigieren wo man sie haben will. das klappt bei allen meinen Spinnen ohne das sie hektisch auf die Berührung reagieren.

    sonnige Grüsse... Phil...


    Edit: aaaah ich vergass... bei meiner Theraphosa blondi klappt das nicht. sie beisst in den Pinsel!

  6. #16
    Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    43
    na is logen das es bei der Blondi net Funzt alter du hast ja auch mrs Aggro 2009-sie tot umfällt wird sie den titel wohl halten bwahahaha

  7. #17
    Registriert seit
    02.08.2009
    Beiträge
    21
    Hey Wow, danke für die schnellen Antworten...

    Tja, also mein Becher passt wohl nicht in das Terra. Ich habe mir ein kleines 10x10x20 bauen lassen, finde das schöner als ein solcher Becher (obwohl ich den schon besser als ne normale HD finde...).

    Die Pinselidee ist super. Filmdose geht so, meine kleine (Dr. Wilbur O´Boogie) zieht sich ziemlich schnell in ihr mittlerweile doppelstöckige Wohnröhre zurück. wobei die pinselsache doch bestimmt so ne spinne echt streßt wenn sie "rumgescheucht wird", oder?

    merci,

    mike

  8. #18
    Registriert seit
    07.10.2009
    Beiträge
    43
    machs langsam und mit geduld schon geht das alles klar

  9. #19
    Dieter K Gast
    Hallo,
    ich verwende zum Umsetzen meiner slings einen Strohhalm (Trinkhalm) und ein Aufzuchtdöschen (Filmdöschen). Mit Strohhalm, Pinsel geht natürlich auch, werden die Kleinen sacht ins Döschen dirigiert, Deckel drauf und dann ab ins Terrarium.
    Dose einfach reinstellen und Deckel runter, den Rest können die Zwerge selber erledigen.
    Wenn man sachte und ruhig rangeht, bedeutet es auch nicht zuviel Stress für die Tiere.

  10. #20
    Registriert seit
    14.04.2003
    Beiträge
    686
    Zitat Zitat von MiRaDiMa Beitrag anzeigen
    wobei die pinselsache doch bestimmt so ne spinne echt streßt wenn sie "rumgescheucht wird", oder?
    hey

    nee gar nicht. ganz im Gegenteil!
    der Pinsel ist weich und haarig... wenn man, wie gesagt, ganz vorsichtig seitlich die Beine berührt kann man ne Spinne tatsächlich gut dirigieren.
    klar kommt es auf das Temperament an, aber selbst meine hektischen verhalten sich dabei ruhig. man kommt ausserdem mit dem Pinsel gut in verwinkelte Ecken. wie Dieter schon sagt, das wichtige ist halt ganz behutsam zu sein.

Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kann man jede Pflanze ins Terrarium setzen?
    Von BuZZy im Forum Pflanzen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 05.04.2012, 05:14
  2. Mein kleines Avicularia versicolor- Terrarium
    Von Sascha-1803 im Forum Terrarien
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.07.2011, 21:21
  3. A. versicolor Geschlechtsbestimmung schon möglich?
    Von Ednukru im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 17:25
  4. Spinne in kleineres Terrarium setzen?
    Von Mutzi im Forum Terrarium
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 10.08.2007, 15:58
  5. C. cyaneopubescens-Spiderling schon ins Terri setzen?
    Von Rebecca im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 07.01.2005, 12:43