Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 75

Unverwechselbare Avicularia Arten...

Erstellt von Micha S., 30.03.2009, 01:14 Uhr · 74 Antworten · 41.509 Aufrufe

  1. #61
    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    337
    Nabend,

    hab mir mal den Thread durchgelesen. Insbesondere das es zwei A.versicolor geben soll, hat mich überrascht.
    Denn das hier:


    und das hier



    sind ein und dieselbe Spinne. Jeweils nach verschiedenen Häutungen fotografiert.

    Wenn das rote eine andere Farbform sein soll, wie kann es dann sein, das die sich einfach mal umfärbt?


  2. #62
    z.Zt. gesperrt
    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    150
    Hi,

    nur dass die rote Form sich nicht einfach nach der Häutung mal eben umfärbt und zudem erheblich grösser ist, als die kleinere violette Variante.

  3. #63
    Registriert seit
    22.01.2007
    Beiträge
    337
    Es gibt also eine Versi die "Zwischendurch" mal so rötlich ist und sich dann violett färbt und eine andere die so rot bleibt?

    Heißt bei Jevenilen Tieren kann man das nicht unterscheiden?

  4. #64
    Registriert seit
    13.11.2008
    Beiträge
    663
    Hi,


    Zitat Zitat von pinki Beitrag anzeigen
    Hi,

    nur dass die rote Form sich nicht einfach nach der Häutung mal eben umfärbt und zudem erheblich grösser ist, als die kleinere violette Variante.
    Und das sagt wer ............. hast du genaue Fakten darüber ............ oder nur so ?!?

    Grüße Micha

  5. #65
    z.Zt. gesperrt
    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    150
    Hallo Micha,

    da muss ich jetzt mächtig suchen, werds aber posten, sobald ich es gefunden habe.
    Abgesehen davon, sind einige davon überzeugt, einige eher nicht.
    Ich bin davon überzeugt, dass es so ist, weil ich beide Arten zuhause habe und der Grössenunterschied beachtlich ist, aus meiner Sicht.
    Auch haben einige Leute, denen ich da vertraue, mir da recht gegeben.

    Beide Arten sollen sich auch schwer bis garnicht verpaaren lassen, aber ich suche erstmal und schreib dann nochmal.

  6. #66
    *E*
    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    733
    Zitat Zitat von pinki Beitrag anzeigen
    Beide Arten sollen sich auch schwer bis garnicht verpaaren lassen, aber ich suche erstmal und schreib dann nochmal.
    Dazu gab es aber auch andere Beispiele.

    Gibt es mittlerweile Hinweise auf taxonomische Unterschiede (Farbe u. Größe würde ich hier ausklammern) oder zumindest einen Beleg für getrennte Vorkommen bzw. verschiedene Verbreitungsgebiete?

    Falls nicht sollte man hinter "beide Arten" ein deutliches Fragezeichen stehen lassen.

  7. #67
    Registriert seit
    09.11.2004
    Beiträge
    2.045
    Zitat Zitat von pinki Beitrag anzeigen
    Beide Arten sollen sich auch schwer bis garnicht verpaaren lassen, aber ich suche erstmal und schreib dann nochmal.
    Das halte ich für ein Gerücht, denn ich habe bereits des öfteren Männchen der "nomalen" Variante mit Weibchen der "roten" Variante und umgekehrt erfogreich nachgezogen. Klappte ohne Probleme. Ich habe das auch irgendwann mal in einem anderen Forum gepostet.
    Da es keinerlei Beweise für unterschiedliche Arten gibt, gehe ich hier einfach von einer Farbvariante aus.
    Da Martinique mit 73 km Länge und 39 km Breite recht überschaubar ist und die Tiere meist im Norden der Insel vorkommen, glaube ich auch kaum das es unterschiedliche Habitate von 2 Arten gibt. Es steht zwar überall geschrieben, dass A.versicolor auch auf Guadeloupe vorkommen soll, doch habe ich dafür nie einen Beweis gefunden.

    LG

  8. #68
    z.Zt. gesperrt
    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    150
    So.....

    was ich eigentlich posten wollte, find ich grad nicht....grml...
    Aber hier mal eine Diskussion über eben diese zwei Farbformen (oder auch nicht)

    Spiderlinge.de • Thema anzeigen - Avicularia versicolor...2 Varianten?

  9. #69
    z.Zt. gesperrt
    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    150
    Die Antworten grad erst gesehen, sicher, taxonomische Unterschiede sind da nicht bekannt, wenn ich aber bei meinen eigenen Tieren deutliche Unterschiede sehe, würde ich persönlich von einer Verpaarung absehen, einfach, um keine Hybriden zu erzeugen, wenn man sich nicht wirklich sicher ist.
    Ich bin ziemlich überzeugt davon, dass es zumindest rein optisch zwei verschiedene Arten (oder Farbformen) sind, weil auch die Grösse erheblich unterschiedlich ist.

    Allerdings, ob das mit Guadeloupe als Fundort so stimmt, würde mich auch sehr interessieren, lesen kann man es überall, einen Beweis dafür hab ich auch noch nirgends gesehen.



    Edit: Warum Farbe und Grösse ausklammern?

  10. #70
    HW Gast
    Hallo,

    Martin Nicholas hat Avicularia versicolor auf jeden Fall auf Dominica gefunden. Artikel dazu gibt es auch - find ich nur grad nicht...


    Schönen Gruß

    HW

Seite 7 von 8 ErsteErste ... 5678 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Avicularia Arten
    Von blackrainbow im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 04.03.2012, 22:17
  2. Sicher bestimmbare Avicularia Arten
    Von meiner im Forum Avicularia
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 13:39
  3. Es fehlen hier Arten (z.B.Avicularia Fasciculata)
    Von Stolli`s Dad im Forum Feedback
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.07.2009, 15:38
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.03.2008, 12:06
  5. Terri für Avicularia Arten
    Von SpiderHans im Forum Terrarium
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.08.2006, 20:28