Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 37

Terrarium so geeignet für A. Versicolor-Spiderling?

Erstellt von quergirl76, 23.08.2010, 13:53 Uhr · 36 Antworten · 9.749 Aufrufe

  1. #11
    Seraya Gast
    Hi,

    wie wär es denn z.B. mit etwas Moos als kleiner "Farbtupfer"?

    Zitat Zitat von smithi1899
    Bin wohl etwas zu Spät
    Fällt dir aber früh auf


  2. #12
    Hoffi.Folkert Gast
    Moin,

    Bin Wohl etwas zu Spät.
    Fällt dir aber früh auf
    Besser früh als gar nicht.

    Gruß

  3. #13
    Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    138
    [quote=Seraya;307575]Hi,

    wie wär es denn z.B. mit etwas Moos als kleiner "Farbtupfer"?

    Sieht bestimmt gut aus...

  4. #14
    Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    695
    Hallöchen!
    Moos hält auch super die Feuchtigkeit. Da kannst Du dann ruhig auf den Wassernapf verzichten!
    Sonst sieht´s toll aus!

  5. #15
    Hoffi.Folkert Gast
    Moin,

    Moos habe ich auch bei den meisten meiner terras drin, sieht echt super aus.

    Gruß

  6. #16
    Registriert seit
    02.07.2010
    Beiträge
    138
    Hallo alle zusammen,

    habe mir Euren Rat zu Herzen genommen und bin in den Wald gestiefelt

    Hier seht Ihr das Resultat... das Terri mit ein wenig Moos. War wirklich ein guter Tipp.

    Einige von Euch haben mir geraten, den Wasserbehälter höher zu platzieren. Ich bin nur etwas überfragt, wie ich das am besten machen soll. Hat da vielleicht jemand noch einen Tipp...

    Lieben Gruss
    Mel
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #17
    surak Gast
    Hi!

    Ich habe bei meinen Aviculariaslings gar keine Wassernäpfe mehr drin.
    Habe ich mir bei der Aufzucht von A.versicolor abgewöhnt, weil die irgendwann alles so zugesponnen hatten, dass ich nicht mehr an die Näpfe kam.

  8. #18
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    2.492
    Huhu

    Zitat Zitat von quergirl76 Beitrag anzeigen
    Hat da vielleicht jemand noch einen Tipp...
    Wenns sonst nichts ist, das ist einfach.

    Du brauchst nur:



    Das mischt du dann untereinander bis das rauskommt:



    Dann nimmst du das:



    Und machst damit das:



    Bei dir würde sich der dunkle kleine Fleck auf halber Höhe der Wand anbieten.

  9. #19
    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    16
    EPIC!

    Gruß

  10. #20
    z.Zt. gesperrt
    Registriert seit
    05.09.2010
    Beiträge
    12
    meine waren in 10ner würfeln und es ging ihnen immer gut. hatten nichts grünes sondern nen schwarzen drachen, den sie komplett zugesponnen haben. wasser war bei mir auch immer ganz unten, regelmässig etwas wasser ins netz gesprüht reicht eigentlich. kann mir auch schwer vorstellen, dass auf martiniqe wassernäpfe in den bäumen hängen. da trinken sie auch von den tropfen an blättern.

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Terrarium geeignet? Bitte um Kritik
    Von utmannd im Forum Acanthoscurria
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.04.2012, 18:44
  2. Pyramiden/Panorama Terrarium aus OSB geeignet?
    Von Rudegrrl im Forum Terrarium
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.03.2012, 20:56
  3. Nicht sicher ob Terrarium geeignet ist
    Von kuni im Forum Brachypelma
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 24.10.2011, 13:05
  4. Terrarium besser geeignet für ... ?
    Von HotBen im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.08.2011, 21:04
  5. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.02.2011, 20:27