Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 48

Avicularia- Anfängerspinne?

Erstellt von Maugrim, 19.12.2010, 22:45 Uhr · 47 Antworten · 9.356 Aufrufe

  1. #21
    Registriert seit
    04.09.2010
    Beiträge
    166
    Zitat Zitat von Lina-Marie Beitrag anzeigen
    Hi Josh,
    ich finds zwar auch günstig, aber ich hab in Hamm auch Versis
    zu dem Preis gesehen, die schon echt gross UND weiblich waren.
    Mit Sicherheit Böcke!
    Keiner mit Gehirn verkauft auf einer Börse eine weibliche, adulte Versi für 30 Euro! Wäre dem so, könnte ich die Zucht knicken.
    Für 30 Euro bekommst Du vielleicht ne Psalmopoeus Pulcher, Cambridgei oder sowas!
    Sorry, da musste dich verguckt haben!


  2. #22
    Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    385

    Beitrag

    Hey Josh,

    Zitat Zitat von Josh Beitrag anzeigen
    Ich verkaufe aktuell Nachzuchten um die 2 cm (ohne Chelizeren) für 20 Euro!
    Du verkaufst Vogelspinnen ohne Chelizeren? Das erinnert mich irgendwie an die Snack-Bars in Kambodscha..

    ich finde es sehr schwierig den Preis des Tieres allein mit der Altersangabe von 3 Jahren zu beurteilen. Vieleicht ist es ja ein Bock oder wesentlich kleiner als das bei einem 3 Jahre alten Tier dieser Art zu erwarten wäre.. Who knows?

    Gruß
    raf

  3. #23
    Registriert seit
    04.09.2010
    Beiträge
    166
    RAF! Hätte ich gewusst, dass Du Deine mit Cheliceren haben willst... Ich schick sie Dir natürlich nach! Als kleines Sorry schick ich Dir noch n paar Cyanognathus Chelizeren mit! Kannst grad auswechseln, machen sich gut zum Versispiderlingpetrolgrün!
    Sorry nochmal!

  4. #24
    Lina-Marie Gast
    Hm, sorry aber ich bin durchaus in der Lage Männlein und Weiblein auseinander
    zu halten, wenn sie gross genug sind......

  5. #25
    Registriert seit
    04.09.2010
    Beiträge
    166
    Das bezweifelt niemand liebe Line! Wobei ich mir grad schlecht vorstellen kann wie Du mit Maglite unter Heimchendosen rumleuchtest auf einer Börse.
    Ich bezweifle das Das Weiber waren für 30 Euro! Die wären innerhalb kürzester Zeit weg gewesen zu dem Preis! Das liegt deutlich unter dem Händler EK!
    Von daher!

  6. #26
    Registriert seit
    02.12.2007
    Beiträge
    1.147
    hi josh,

    du warst in hamm und hast die auswahl an adulten Avi. versie gesehen?

    gruß

  7. #27
    Lina-Marie Gast
    Zitat Zitat von Josh Beitrag anzeigen
    Das bezweifelt niemand liebe Line! Wobei ich mir grad schlecht vorstellen kann wie Du mit Maglite unter Heimchendosen rumleuchtest auf einer Börse.
    Ich bezweifle das Das Weiber waren für 30 Euro! Die wären innerhalb kürzester Zeit weg gewesen zu dem Preis! Das liegt deutlich unter dem Händler EK!
    Von daher!

    Also, ich weiss ja nicht, du hast auf einer Börse noch nicht gesehen, dass
    jemand mit Taschenlampe an der HD rumleuchtet?

    Dann würde ja quasi jeder die Katze im Sack kaufen.

    Eigentlich wird einem doch bei jedem zweiten Händler die Lampe gleich in die Hand
    gedrückt.

  8. #28
    pygmaea Gast
    Zitat Zitat von Josh Beitrag anzeigen
    Wobei ich mir grad schlecht vorstellen kann wie Du mit Maglite unter Heimchendosen rumleuchtest auf einer Börse.
    Wenn ich auf Börse bin nehmen wir die Tiere auch mal aus ihrer Hd um sicher zu gehn , das soll auch woanders ab un an mal vorkommen stell dir vor . . .

    Zitat Zitat von Josh Beitrag anzeigen
    Ich bezweifle das Das Weiber waren für 30 Euro! Die wären innerhalb kürzester Zeit weg gewesen zu dem Preis! Das liegt deutlich unter dem Händler EK!
    Es gab dort auch L.nigerrimum , 0.1 adult für 60 , in Frankreich bekommst du E.cyanocnathus , 0.1 adult für 45 usw - Preise sind unabhängig von dem was sich manche vorstellen können oder nicht und was "Marktpreise" oder Ek betrifft

    VG

  9. #29
    Registriert seit
    19.12.2010
    Beiträge
    6
    also das versi weibchen von miener freundin war eben von jemandem der sie loshaben wollte.... wahrscheinlich deshalb nur 30€... wenn ich mal ganz dumm fragen darf: (warum) kosten die die ohne cheliceren weniger?

  10. #30
    Registriert seit
    23.08.2009
    Beiträge
    1.030
    Das mit ohne Chelizeren wird ein Spaß gewesen sein Maugrim, es verkauft ja auch keiner VS ohne Beine.

    MfG

    Civer

    Edit: Obwohl Vogelspinnen ohne Beine sicher nicht teuer wären!

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. avicularia als anfängerspinne?
    Von frau schmidt im Forum Avicularia
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 17:09
  2. Robuste Anfängerspinne
    Von Medic im Forum Haltung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 12:11
  3. Anfängerspinne, was ist zu empfehlen?
    Von Tommy601 im Forum Haltung
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 05.08.2005, 14:50
  4. T. Blondi als Anfängerspinne???
    Von Daniel17Huber im Forum Haltung
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 05.02.2005, 16:25
  5. anfängerspinne!
    Von marc86 im Forum Haltung
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.01.2002, 10:02