Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Avicularia versicolor klein subadult-Bedeutung für die Haltung?

Erstellt von hoeppy, 02.08.2011, 18:28 Uhr · 3 Antworten · 2.607 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    18.07.2011
    Beiträge
    3

    Avicularia versicolor klein subadult-Bedeutung für die Haltung?

    Hallo,

    vor einigen Tagen habe ich euch geschrieben, dass ich mir eine 5 Jahre alte . versicolor hole. Nun hat sich mein Plan etwas geändert und schon taucht eine neue Frage auf.

    Ich werde mir wohl eine junge holen. Laut Bestandsliste des Züchters ist sie klein-subadult 3. Haut.
    Was bedeutet das für mich zwecks Haltung?
    Bleibt diese dann noch eine Zeit in so einer kleinen Dose, oder sollte ich ein 20x20x30 Terrarium einrichten und später ein größeres?

    Und habe ich das richtig gelesen, dass bei so kleinen noch nicht auf die Luftfeuchtigkeit geachtet werden soll, sondern dass sie eher trocken gehalten werden?

    Fragen über Fragen-da sind meine Chinchillas und mein Zwerghamster ja direkt pflegeleicht... ;-)

    LG Mona


  2. #2
    Super-Moderator
    Registriert seit
    23.11.2010
    Beiträge
    3.638
    Hallo,

    Laut Bestandsliste des Züchters ist sie klein-subadult 3. Haut.
    Zwischen klein (3.FH) und subadult besteht aber ein mächtiger Unterschied.

    Wenn sie erst in der 3.FH ist dann brauchst Du sie noch nicht in ein Terrarium zu setzen, das macht keinen Sinn.

    Gut zum Halten sind hier solche Ananasbecher <<schau mal hier>>; da Du ja nur einen brauchst würde ich empfehlen, in der nächsten Zeit einfach mal einen Ananaskegel im Supermarkt zu kaufen.
    Zwecks einer besseren Belüftung kannst Du im Deckel ein Stück rausschneiden und mit Heißkleber solches Vlies von einem Dreieckstuch (Verbandkasten-Inhalt, kann man aber in jeder Apotheke kaufen oder bestellen) reinkleben.
    Dann noch mit einer heißen Nadel ein paar Löcher im unteren Bereich des Bechers reinpieksen und Du hast eine gute Belüftung.

    Und habe ich das richtig gelesen, dass bei so kleinen noch nicht auf die Luftfeuchtigkeit geachtet werden soll, sondern dass sie eher trocken gehalten werden?
    Jein....die Tiere vertragen es nicht ganz trocken, aber auch nicht zu feucht. Die kleineren Tiere sind ein wenig empfindlicher was Staunässe angeht, daher mein Tip mit dem Loch im Deckel.

    Ansonsten ist die Haltung eigentlich genauso wie bei einer "großen".

  3. #3
    Registriert seit
    17.11.2009
    Beiträge
    731
    hallo,

    vom prinzip her brauch man zu tina ausführungen nix mehr hinzufügen.wenn ich allerdings meine erfahrungen noch hinzufügen darf muss ich sagen das die belüftung das entscheidende thema ist.bei richtig guter belüftung darfs auch gern ein bischen feuchter sein.
    da durch die belüftung keine staunässe entstehen kann.also lieber 2 löcher zuviel als zuwenig!


    gruß rob.

  4. #4
    Registriert seit
    21.07.2008
    Beiträge
    1.338
    Hallo

    Stimme ich zu. Nur pass GUT auf das die lächer nicht zu groß sind . Kleine Avis sind Ausbruchskünstler. Ansonsten viel spaß mit der kleinen ich hab selber 20 kleine avis in der 1. und 2. Haut hier sitzen und es macht echt spaß


    Gruß

Ähnliche Themen

  1. A. Versicolor: Haltung so in Ordnung?
    Von Duempelhuber im Forum Avicularia
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 14:29
  2. Haltung A. Versicolor
    Von Chilli im Forum Avicularia
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 30.03.2009, 22:20
  3. Haltung von Avicularia versicolor und Haplopelma lividum
    Von Rompeprop im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 16.04.2008, 14:59
  4. Haltung A. Versicolor???
    Von StarS im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 22.04.2005, 12:39
  5. VS-Haltung mit (Klein-) Kindern ok?
    Von schmidt0508 im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.12.2003, 13:17