Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 16

Bitte um Hilfe Avicularia Versicolor

Erstellt von JailBroKeN88, 27.06.2012, 17:58 Uhr · 15 Antworten · 3.545 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    7

    Bitte um Hilfe Avicularia Versicolor

    Hey Leute
    Meine ca. 2 cm große Av. Versicolor macht mir grade ziemlich große Sorgen. Sie saß außerhalb des Gespints relativ weit am Boden auf einem Ast und wirkte schwach. Ja sie hatte schon länger nichts gefressen weil sie an das letzte nicht dran gegangen ist. Dann wollte ich ihr ein Heimchen reichen aber sie wollte eben nicht und wirkte sehr sehr schwach. Jetzt ist sie garde mit dem Bauch nach oben auf den Boden gefallen Sie sieht aus wie bei einer Häutung einer Häutung einer bodenbewohnenden Art..
    Was soll ich tun ????
    Sie ist noch so jung und ich wollte sie nicht verlieren


    Gruß


  2. #2
    Registriert seit
    22.12.2010
    Beiträge
    252
    Hi,
    wie wird sie denn gehalten?
    Sprühst du regelmäßig?
    Mfg Mario

  3. #3
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    7
    Boden immer leicht feucht, jetzt im Frühjahr-Sommer immer so zwei mal ordentlich an die Scheiben sprühen die Woche und dazu den Boden gießen..
    Hab ihr einen Tropfen Wasser auf die Klauen getan aber nichts ist wirklich passiert..

  4. #4
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    887
    Hallo,

    Foto posten?
    Wie ist das Verhältnis Opisthosoma-Carapax?
    Ist das Opisthosoma noch prall?
    Häutung ist auszuschließen?
    grüße gaby

  5. #5
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    7
    Ich glaub es hat sich erledigt
    Sie lag jetzt eine Stunde so und auf das kurze Antippen mit einer dünnen Pipette hat sie gar nicht reagiert. Tut mir so leid um die Spinne weil es erst meine zweite war, zudem eine die ich von ganz klein an hoch gezogen hab.. Verhältnis von Opisthosoma-Carapax war ungefähr 1:1. Ja der Hinterleib sieht noch prall aus. Ja also Häutung würde ich ziemlich deutlich ausschließen.

  6. #6
    Registriert seit
    06.03.2012
    Beiträge
    794
    Moin.
    Antippen? Oh man.. Es kann schon mal paar stunden dauern bevor sich überhaupt was tut... Glaube zwar nicht unbedingt dass es eine häutung ist, aber als Vogelspinnenhalter braucht man geduld.

    Foto bitte.

  7. #7
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    7
    20120627_192731.jpg20120627_192722.jpg
    Ich weiß man tippt eine Spinne nicht an. Aber da sie ja gefallen ist und vorher einen komischen Eindruck gemacht hat konnte ich einfach nicht anders...

  8. #8
    Registriert seit
    06.03.2012
    Beiträge
    794
    Lass sie am besten bis morgen liegen vielleicht steht sie ja wieder auf. Mehr machen kann und sollte man nicht.

    Edit:
    Wenns geht mach mal ein besseres Bild der taster...

  9. #9
    Registriert seit
    12.12.2008
    Beiträge
    887
    Hi,

    erst mal abwarten. Immerhin sind die Beine nicht angezogen.
    Seit wann hältst du sie?

    grüße
    gaby

  10. #10
    Registriert seit
    27.06.2012
    Beiträge
    7
    Ja trotzdem..
    Seit der Terraristika Hamm 2011, bis jetzt hat auch alles immer super mit ihr geklappt weil ich mich genau an die Vorgaben gehalten hab was die Haltung angeht.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hilfe meine Avicularia versicolor färbt sich weiß
    Von Safira30 im Forum Avicularia
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.05.2012, 12:04
  2. Hilfe - Verpaarte Avicularia versicolor hat Milben
    Von Repteil im Forum Krankheiten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.02.2012, 21:01
  3. Terraruim Hilfe bei avicularia versicolor
    Von waschi19 im Forum Terrarium
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.01.2011, 11:53
  4. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 13.06.2006, 12:55
  5. Avicularia Erholung - Bitte um Hilfe !
    Von Berserk im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.02.2004, 23:30