Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 21

Meine Avicularia versicolor ist nie zu sehen

Erstellt von Tanja75, 16.01.2013, 22:10 Uhr · 20 Antworten · 3.756 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    203

    Meine Avicularia versicolor ist nie zu sehen

    Hallo,

    mein A. versicolor Weibchen, 2 Jahre alt, lebt in einem Terrarium mit den Maßen 35x35x50 .
    Sie hat sich oben eine großes Röhrengespinst gebaut, aus dem sie nie rauskommt. Mit anderen Worten, ich bekomme sie nie zu sehen.
    Ist das bei euren auch so?
    Wenn nicht, woran könnte es liegen?
    Sie steht in einem ruhigen Raum, keine Erschütterungen, kein Betrieb.
    Ich habe ein Terrarium mit den Maßen 50x50x100, welches ich ihr eigentlich fertig machen wollte. Aber lohnt sich das überhaupt?
    Einmal bin ich nachts ins Zimmer gekommen, da saß sie draußen. Ein absoltues Highlight!

    Gruß, Tanja


  2. #2
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    1.902
    Hallo,

    Das ist normal das die nie zu sehen ist, auch monatelang nicht.
    SuFu hätte es auch getan, das ist ne absolute Standart Frage.

    Gruß

  3. #3
    Registriert seit
    17.05.2009
    Beiträge
    142
    Hi,

    wird das Terrarium zusätzlich beleuchtet? oder regelst du die Temperatur über deine Heizung?

    Falls keine beleuchtung vorhanden ist, könntest du versuchen sie mit einem extra "sonnenbad" zu überreden das Gespinnst mal zu verlassen ^^

    MfG
    Andree

  4. #4
    Pyeah82 Gast
    Ganz normal meine zeigt sich äußerst selten und auch nur Nachts also ruhig blut ;-)P.s.Warum das Terra wechseln ist doch super als Endterra mit den Maßen.Hol dir für das große lieber ne Große wie z.b A.geniculata oder L.parahybana die sind recht zeigefreudig Lg

  5. #5
    Super-Moderator
    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    4.425
    Moin Tanja,

    viele VS sind nacht- bzw. dämmerungsaktiv, mach Dir deshalb keine Sorgen. Natürlich ist es schade, wenn man seine Spinnen nur kurz sieht weil einen die nächtliche Inkontinenz ereilt, aber damit muss man sich nunmal abfinden.... <= verstehe das wie Du willst, aber so isses nunmal! ^^

    Grüsse!

    Steffi

  6. #6
    Registriert seit
    13.07.2011
    Beiträge
    225
    Huhu..
    Ist von Tier zu Tier unterschiedlich.
    Meine z.B. ist Tagsüber in der Korkröhre und gegen 18h kommt sie raus, baut am Gespinst usw. Ab und an ist sie auch Tagsüber draußen. Die steht bei mir aufm Schreibtisch, beweg mich aber nicht extra langsam oder vorsichtig, wenn ich den raum betrete. Rempel ab und an auch mitm Stuhl an den Schreibtisch, aber das stört sie nicht. Lässt sich auch nicht durch gewerkel im Terrarium beeindrucken.

    Hmmm... denk mir grad: Wenn man eine VS an nem ruhigen Ort stellt, wo keinerlei Bewegungen oder Erschütterungen sind, da dürfte sie dann doch umso empfindlicher reagieren, wenn dann mal doch iwas rempelt etc, sehe ich das richtig?


    Mfg,
    Flo

  7. #7
    Registriert seit
    17.05.2009
    Beiträge
    142
    Hi,

    ein Teil meiner Monster steht im Wohnzimmer (wo immer betrieb ist), der andere Teil im Schlafzimmer.
    Wohnzimmer Spinnen geht es am Arsch vorbei wenn jemand Trampelt etc. aber die Schlafzimmerschlaffis Flitzen bei der kleinsten Bewegung Richtung Heimat :-)

    Desweiteren kann ich aus meiner Erfahrung sagen, je kleiner Das Terrarium = destso mehr zeigen sich die VS

    MfG
    Andree

  8. #8
    Registriert seit
    14.05.2010
    Beiträge
    203
    Zitat Zitat von KingA79 Beitrag anzeigen
    Hi,

    wird das Terrarium zusätzlich beleuchtet? oder regelst du die Temperatur über deine Heizung?

    Falls keine beleuchtung vorhanden ist, könntest du versuchen sie mit einem extra "sonnenbad" zu überreden das Gespinnst mal zu verlassen ^^

    MfG
    Andree
    Hallo,

    eine Lampe ist auf dem Becken.

    Gruß, Tanja

  9. #9
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    930
    Hi,
    und ich hab die Erfahrung gemacht, wenn man über die Terrarienbeleuchtung einen Tag-Nacht-Rhythmus simuliert, sind sie auch zeigefreudiger. Meine Zeitschaltuhr ist so eingestellt, dass die Beleuchtung 20 Uhr ausgeht. Die Wohnzimmerbeleuchtung nehmen die Spinnen vielleicht bloß noch als Dämmerung wahr. Jedenfalls kommen die meisten dann schon aus ihren Höhlen raus.
    Grüße, Karola.

  10. #10
    Registriert seit
    17.05.2009
    Beiträge
    142
    Hi,

    was für eine Lampe benutzt du denn Halogen ?

    Versuch mal etwas entfernt von ihrem Bau die Lampe zu Positionieren.

    Zwingen kannst du sie nicht aber ein versuch ist es wert.


    Greetz

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Meine Avicularia versicolor =)
    Von Marchhare im Forum Laberecke
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.2013, 19:02
  2. Meine Avicularia versicolor =)
    Von Marchhare im Forum Avicularia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.01.2013, 18:53
  3. Mach mir große Sorgen um meine Avicularia versicolor
    Von Knengham85 im Forum Krankheiten
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.06.2012, 13:19
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 02.06.2010, 12:10
  5. neues terra für meine avicularia versicolor
    Von dr. statler im Forum Avicularia
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2010, 17:09