Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 34

A. metallica + Heizmatte

Erstellt von ka1sa, 06.03.2013, 11:29 Uhr · 33 Antworten · 4.750 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    23.01.2011
    Beiträge
    19

    A. metallica + Heizmatte

    Moin!
    Hätte da mal ne Frage...
    Bei bodenbewohnenden Spinnen wie meiner B.smithi sollte es ja tunlichst vermieden werden, eine Heizmatte unter dem Terrarium anzubringen.
    Jetzt meine Frage... Ist das bei Baum-Bewohnern ebenfalls so? Also Matte nicht unter, sondern hinter das Terrarium bauen??

    Grüße

    Jens


  2. #2
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    773

    AW: A. metallica + Heizmatte

    Also wenn möglich, würde ich ganz auf eine Heizmatte verzichten. Sollte es jedoch nachts zu kalt im Raum sein, dann ist hinter der Rückwand der beste Platz für die Heizmatte, wobei sie dann im oberen Bereich angebracht werden sollte.

    MfG Swen

  3. #3
    Registriert seit
    20.01.2014
    Beiträge
    39
    Hey alle zusammen =)
    Ich hab gerade diesen alten Thread ausgegraben. Er interessiert mich weil ich langsam das Endterrarium für meine Avi. metallica vorbereite. Ich denke eine Heizmatte ist für mich im Winter nicht verzichtbar, da es sonst in der Nacht zu kalt wird.

    Daher meine Frage: Wieso sollte die Heizmatte im oberen Bereich angebracht werden?
    Liebe Grüße,
    Klein Üchen

  4. #4
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    773
    Weil in der Natur die Wärme auch von oben kommt.

    Gruß Swen

  5. #5
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    1.381
    Weil in der Natur die Wärme auch von oben kommt.
    Ist dem wirklich immer so?

  6. #6
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    773
    Der zweite Grund dafür ist, dass es in der Erde kälter wird und die Tiere sich eingraben, wenn es ihnen zu warm ist. Das würde dann aber nicht funktionieren, wenn die Heizmatte unterm Terrarium angebracht ist.

    MfG Swen

  7. #7
    Registriert seit
    20.01.2014
    Beiträge
    39
    Den zweiten Grund kannte ich =)
    Aber ich wollte die Matte ja ohnehin nicht unter dem Terri anbringen, sondern wissen wieso man die in die obere Hälfte eher hängt als in die untere.

  8. #8
    Registriert seit
    22.01.2015
    Beiträge
    10
    Weil es Arten gibt, die sich nicht eingraben, sondern nur nen tiefen Platz ansteuern. Und es im Lebensraum der Tiere halt so ist, dass die Wärme von oben kommt.

    Das Verhalten bei den Tieren ist nicht erlernt sondern genetisch abgespeichert.

  9. #9
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    1.381
    Ich frag mal anders, weil keine auf meine Frage geantwortet hat. Kommt Nachts die Wärme auch von Oben? Und wenn ja, woher?

  10. #10
    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    773
    @R4B3: Okay, die Heizmatte soll also nur nachts wegen zu niedriger Temperatur zum Einsatz kommen und tagsüber ist wahrscheinlich eine Beleuchtung an?
    Dann kann man die Heizmatte auch ausnahmsweise mal unter dem Terrarium anbringen. Im Winter und in kühlen Nächten ist es dann in der Erde wärmer als auf der Erde.

    Gruß Swen

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welche Heizmatte?
    Von Shiara im Forum Technik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 19.03.2015, 12:25
  2. Heizmatte für Schabenzucht
    Von Basti3 im Forum Futter
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 02.11.2012, 19:16
  3. Heizmatte lauwarm?
    Von Liese im Forum Technik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 09:25
  4. Heizmatte
    Von Wuscheltier im Forum Terrarium
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.09.2004, 11:44
  5. Heizmatte ???
    Von Spinner im Forum Terrarium
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.03.2003, 17:55