Zeige Ergebnis 1 bis 3 von 3

Normal oder doch nicht?

Erstellt von SilentLilith, 18.07.2015, 22:30 Uhr · 2 Antworten · 997 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    04.07.2011
    Beiträge
    2

    Normal oder doch nicht?

    Hallo zusammen,
    ich mach mir etwas Sorgen um meine A.Versi:
    Seit längerem sitzt sie Kopfüber im Terra, dabei so entspannt, das ihr Opisthosoma der Schwerkraft erliegt. Wenn ich sie "stör" zeigt sie normales Bewegungsverhalten und ist in der Lage ihre Kiste wieder hoch zu nehmen Ich würde sie jetzt nicht als zu dick betiteln, oder doch?? Das sie viel außerhalb des Nests sitzt ist eig normal, lässt sich auch von lauter Mukke und Staubsauger nicht aus der Ruhe bringen..
    DSC_1085.jpgDSC_1084.jpg

    Bis jetzt hat mich das eher belustigt als besogt, da vor kurzem aber meine A.pupurea dahingeschieden ist... Sie hat ähnlich im Terra gesessen. Hab sie nach längerer Zeit "nicht-bewegen" in ihrer Röhre versucht aufzuscheuchen aber nur noch tot daraus geholt. Ich hatte den Verdacht, das sie sich irgendwie verletzt hatte, da ihre Beine in 3 unnatürliche Richtungen im Gespinnt festhingen. Als ich die Beine befreit hatte, haben diese die "todes-Klapp"-Haltung angenommen. (Vorsichtshalber hab ich sie noch über Nacht in ner feuchten Heimchendose gelegt[die Hoffnung, das sie sich doch nur Häutet?!], am nächsten Tag aber kein Lebenszeichen :'() Ich muss dazu sagen, dass das Tier ein pupurea-irgendwas Hybrid war. (Geschwistern gehts aber gut) Sorry ich schweife ab^^

    Temp und Luftfeucht hatte ich als Ursache eig. ausgeschlossen, da sich beides im Normalbereich über längere Zeit eingespielt hatte. Und die Versi im Nachbarterra mit gleichen Bedingungen (bis jetzt) ja auch fröhlich krabbelt.
    Ansich schaue ich, dass im Sommer, die Temp nicht dauerhaft über 30° (bei den Tem grad etwas schwer :/) und nachts nicht unter 24° liegt (was im mom eher bei 26 liegt :/). Im Winter 2-4° kühler Luftfeuchtigkeit fällt eig nie unter 60% i.d.R aber ~70%

    Liegt es vielleicht "nur" an der Haltung oder macht sich ein Anfänger wieder zu viel Sorgen???

    Danke für eure Antworten <3
    Lilith


  2. #2
    Registriert seit
    02.11.2011
    Beiträge
    930
    Hallo,
    es ist auf jeden Fall nicht ganz normal, dass sie die ganze Zeit so an der Scheibe klebt. Ein Bild vom gesamten Terrarium wäre von Vorteil.
    Grüße, Karola

  3. #3
    Registriert seit
    04.07.2011
    Beiträge
    2
    ....Also nach näherer Betrachtung muss ich eingestehen, ist es echt nicht (mehr) so schön wie ich dachte
    Aber das Einkaufszettel ist schon geschrieben
    Was nicht so gut zu sehen ist: sie hat die komplette Ecke hinter der Bromelie zu ihrem Nest versponnen^^

    DSC_1102.jpg


    Wie man sehen kann: sie sitzt nicht immer so. Welche Idee mir kam: ist es vll ne art schlaf? Wobei die "Glieder" einfach "fallen gelassen" werden?

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2009, 18:54
  2. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 21:17
  3. Hätung? Oder doch nicht?
    Von Mistery im Forum Haltung
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 11.01.2007, 08:36
  4. Chromatopelma cyan. - zu heiss oder doch nicht ?
    Von JAH im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.10.2005, 19:56
  5. G.rosea, oder doch nicht?
    Von Hippie im Forum Haltung
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.05.2004, 19:18