Zeige Ergebnis 1 bis 5 von 5

Mein Terrarium für A. Versicolor

Erstellt von Giani, 10.07.2017, 15:40 Uhr · 4 Antworten · 421 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    05.07.2017
    Beiträge
    7

    Mein Terrarium für A. Versicolor

    Hallo Zusammen!

    Diesen Samstag habe ich meine erste Baumbewohnende Vogelspinne geholt. Eine A. Versicolor mit ca 3.5cm Körperlänge. Ich wollte euch fragen, was ihr von meinem Terrarium haltet. Der Bodengrund besteht aus normaler ungedüngter Blumenerde. In der Mitte steht senkrecht eine Korkröhre welche aber vermutlich noch fast zu Gross für meine kleine ist. Sie ist einen Tag lang im Terri herumgewandert und hat sich jetzt ein Gespinst in der linken oberen Ecke des Terris gebaut. So kommen leider die Heimchen nicht zu ihr und ich muss sie per Pinzette füttern was aber auch gut funktioniert.

    IMG_0692.jpgIMG_0693.jpg

    Gruss
    Giani


  2. #2
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    1.383
    Morgen.

    Kommt da noch was dazu zu der Einrichtung oder soll das alles gewesen sein?

  3. #3
    Registriert seit
    09.10.2015
    Beiträge
    102
    Hallöchen Giani

    Ich würde mir überlegen ,ob Du nicht eine Rückwand und vieleicht sogar eine Seitenwand einbauen solltest.
    Das bietet deiner kleinen zusätzlichen Raum zum klettern und "wohnen"/verstecken.
    Des weiteren kannst Du damit auch besser die Temperatur hoch bringen, was bei rundum Glasfläche im Winter vielleicht etwas schwieriger ist.
    Die höhe vom Bodengrund + Pflanze +Wassenapf dürfen ausreichen um die LF zu gewährleisten.
    Zusätzlich könntest du auch noch ein Paar Äste einsetzen.
    Die Korkröhre finde ich gut.
    Aber das mit der Einrichtung ist ja auch Geschmacksssache.

    Gruß kuschi

  4. #4
    Registriert seit
    07.03.2017
    Beiträge
    248
    Hallo Giani,

    ich würde noch eine Rückwand, eine Seitenwand einbauen und noch ein paar Äste, wenn möglich etwas höher, so dass die Spinne auch in entsprechender Höhe klettern und spinnen kann. Darüber könnten auch die Futtertiere zu ihr gelangen.

    Ist das der Ort, an dem das Terrarium final steht? Ist es vor direktem Sonnenlicht geschützt, da es aussieht, als befinde es sich an einem Balkon neben einer Fensterecke?

  5. #5
    Registriert seit
    05.07.2017
    Beiträge
    7
    Ich muss noch neue Fotos machen. Eine Korkrückwand und mehrere Äste sind jetzt eingesetzt. Im Boden habe ich noch ein paar Springschwänze und weisse Asseln angesiedelt.

    Ich bedanke mich bei euch für die Vielen Tipps.

    Lieber Gruss
    Giani

Ähnliche Themen

  1. Geeignetes Terrarium für A.versicolor
    Von Versicolor1 im Forum Avicularia
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.02.2011, 21:33
  2. fertiges Terrarium für A. versicolor
    Von Pamela1982 im Forum Terrarium
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 05.10.2010, 19:03
  3. Terrarium für A. versicolor
    Von Pamela1982 im Forum Avicularia
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 06.09.2010, 10:25
  4. Möchte Euch mein Terrarium für meine Geni Vorstellen
    Von Aristocat im Forum Acanthoscurria
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.08.2010, 13:53
  5. Terrarium Für Avicularia versicolor
    Von meiner im Forum Einrichtung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.09.2009, 09:44