Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Terrarien (für L.parahybana und B.smithi)

Erstellt von Parabenn, 17.04.2017, 17:14 Uhr · 5 Antworten · 399 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    25.08.2016
    Beiträge
    16

    Terrarien (für L.parahybana und B.smithi)

    Hallo,
    suche Terrarien für drei meiner Vogelspinnen, da sie iwann dieses Jahr in ein Endterrarium sollten.
    60x40x40 für die zwei L.parahybana wäre super, für die B.smithi vielleicht so 40x30x30...
    Gerne gebrauchte...fahre auch gerne etwas weiter (komme aus Raum Stuttgart).
    Frage deswegen hier nach, da ich vom letzten bestellten Terrarium enttäuscht war, schlechte Verarbeitung des Silikons und der Lochblechverklebung...

    Liebe Grüße


  2. #2
    Registriert seit
    17.04.2017
    Beiträge
    2
    Hey, kennst du Meining Terraristik in Stuttgart? Der hat relativ günstige Terrarien zum Verkaufen.

  3. #3
    Registriert seit
    25.08.2016
    Beiträge
    16
    Danke für den Hinweis.
    Habe mich mal auf der Homepage umgeschaut und die Preise sind 80€ für 60x40x40 und 40€ für 40x30x30...ist das ok? Kommt mir bisschen viel vor, müsste ja dann 2x 80€ + 40€ = 200€ liegen lassen für 3 Terrarien....
    Die Sache ist die, dass ich gerne auch Gebrauchte nehme um etwas einzusparen, vielleicht hat jemand welche die leer stehen und die er nicht mehr braucht, ansonsten bleibt mir natürlich nix anderes übrig als Neue zu kaufen...dann muss ich halt sparen

  4. #4
    Registriert seit
    17.04.2017
    Beiträge
    2
    Ich würde sagen die Preise sind ok.
    Habe für mein 30x30x40 terri von der Marke Exo Terra 80 € bezahlt O_O bisschen viel aber ich bin vollkommen zufrieden

  5. #5
    Registriert seit
    27.05.2017
    Beiträge
    73
    Also auf Ebay Kleinanzeigen bekommste Top gebrauchte Terrarien(falls dir das egal ist) für kleines Geld.
    Hab für meins 60x35x35 nur 15 € bezahlt.Und hab schon 2 neue im Auge beide zusammen 40€ selbe größe wie das erste.

  6. #6
    Registriert seit
    24.05.2006
    Beiträge
    137
    Hallo!

    Das ist schon ein wenig teurer würde ich sagen.
    Habe im Netz oft günstigere gesehen, auf Börsen sind sie auch günstiger.
    Letztes mal in Hamm zB hatte ich für 30x20x40er -Terrarien je 25€ und für 30x30x50er je
    35€ bezahlt.
    Das waren die qualitativ besseren mit Lochstahlblende, die noch etwas preiswerteren mit
    Drahtgitterlüftung sind finde ich nicht so toll, die Lüftungsgitter sind oft nicht für die Ewigkeit.

    Das Problem bei den Online-Terrarien-Shops ist eher das viele nicht per Post nach Hause liefern.
    Vor ein paar Monaten hatte ich mal gesucht und keinen gefunden der liefert, ich weiß aber das es
    auch solche gibt die verschicken.

    Grüße, Marco

Ähnliche Themen

  1. Terrarien für B. Smithi und C. cyaneopubescens
    Von Habitat131 im Forum Terrarien
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2017, 02:45
  2. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.07.2012, 20:44
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 20:32
  4. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 13:23
  5. C.cyaneopubescens und B.smithi-Terrarien okay?
    Von reinkefuchs im Forum Terrarium
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 02.03.2011, 12:39