Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 24

Kann mir bitte jemand sagen was das für eine Art ist ?

Erstellt von Blaunacken, 12.07.2011, 22:34 Uhr · 23 Antworten · 6.352 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    15.07.2010
    Beiträge
    83

    Kann mir bitte jemand sagen was das für eine Art ist ?


  2. #2
    Rammstein Gast
    Hallo,

    ein adultes Männchen von Acanthoscurria spp.


    LG
    René

  3. #3
    Registriert seit
    02.02.2008
    Beiträge
    586
    Hi,

    der Kerl könnt ein bißchen Futter vertragen.

    Gruß
    Matthias

  4. #4
    Registriert seit
    06.03.2011
    Beiträge
    132
    Hi Leutz ,

    würde eher auf eine acanthoscurria brocklehursti tippen . . .

    Beste grüße

  5. #5
    Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    62
    Hi zusammen , ich denke auch es ist eine brocklehursti aus Brasilien ich habe im PETER KLAAS Vogelspinnen nachgeschlagen und auf Seite 60 ist ein Bild was identisch ist.
    denke zu 99,99%
    lG
    dietdze

  6. #6
    Registriert seit
    01.09.2010
    Beiträge
    290
    Wow. Zwei Vollpfosten im Dschungel - bzw. beim Pissen auf einer Rodung neben der Strasse (bestimmt!). Echtes Abenteuer. Trottel eins - dezent im Hintergrund - geschätzte 105 Kilogramm. Trottel zwei könnte das gleiche Kaliber haben.

    Also: 105000 Gramm Vollpfosten gegen geschätzte 55 Gramm Spinnenmännchen auf dem Weg zu Wichtigem.

    Respekt, meine Herren Hobbyfilmer im Krisengebiet, da haben sich aber zwei einer echten Gefahr ausgesetzt.

    Und damit wird dann rumgeprahlt.

    Naja, sag ich mal, Gute Nacht!
    Ragnar



    und immer schön mainstream


  7. #7
    Registriert seit
    08.07.2011
    Beiträge
    62
    hehhe ich bin immer gerne im Minengebiet auf Tretminen suche- am besten immer zu Fuß- denn dann kribbelt es so schön- besonders unter den Fußsohlen.............

  8. #8
    Registriert seit
    04.06.2007
    Beiträge
    559
    Zitat Zitat von ragnar Beitrag anzeigen
    Wow. Zwei Vollpfosten im Dschungel - bzw. beim Pissen auf einer Rodung neben der Strasse (bestimmt!). Echtes Abenteuer. Trottel eins - dezent im Hintergrund - geschätzte 105 Kilogramm. Trottel zwei könnte das gleiche Kaliber haben.

    Also: 105000 Gramm Vollpfosten gegen geschätzte 55 Gramm Spinnenmännchen auf dem Weg zu Wichtigem.

    Respekt, meine Herren Hobbyfilmer im Krisengebiet, da haben sich aber zwei einer echten Gefahr ausgesetzt.

    Und damit wird dann rumgeprahlt.

    Naja, sag ich mal, Gute Nacht!
    Ragnar



    und immer schön mainstream

    göttliches Kommentar

    lg Pat

  9. #9
    Registriert seit
    24.10.2009
    Beiträge
    165
    Zitat Zitat von dietdze Beitrag anzeigen
    hehhe ich bin immer gerne im Minengebiet auf Tretminen suche- am besten immer zu Fuß- denn dann kribbelt es so schön- besonders unter den Fußsohlen.............
    Versteh ich nicht, wie das zum Thread passen soll?

  10. #10
    HW Gast
    Zitat Zitat von dietdze Beitrag anzeigen
    ich denke auch es ist eine brocklehursti aus Brasilien ich habe im PETER KLAAS Vogelspinnen nachgeschlagen und auf Seite 60 ist ein Bild was identisch ist.
    denke zu 99,99%
    Da wird anhand eines schlechten Videos mal eben die Art - und das sogar zu 99,99% - bestimmt, obwohl es alles mögliche sein könnte.

    Schönen Gruß

    HW

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 28.11.2013, 11:48
  2. Kann mir jemand sagen um was für eine Gattung es sich handelt
    Von --LILITH-- im Forum Vogelspinnen Bestimmung
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 17.06.2013, 13:09
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.2013, 09:09
  4. Kann mir evtl jemand sagen um was für eine gattung es sich handelt??
    Von ElDiablo8989 im Forum Vogelspinnen Bestimmung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.04.2013, 18:35
  5. kann mir jemand was zu dieser vs sagen?
    Von okin im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 22:29