Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

B. smithi Terrarium

Erstellt von psykoman68, 08.01.2016, 16:26 Uhr · 3 Antworten · 988 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    27.11.2008
    Beiträge
    104

    B. smithi Terrarium

    Hallo,
    möchte euch das Terrarium meiner Brachypelma smithi vorstellen.
    Es ist 45x30x30 Un wird beleuchtet mit LED und einer T5 Röhre mit 6Watt.
    Bodengrund ist ein Erde/Sand-Gemisch.
    Einrichtung ist alles aus dem Wald außer das vertrocknete auf der linken Seite.

    Hab das Terra in mein TV-Lowboard integriert, so dass alles harmonisch aussieht.
    Später wird es noch an die Wand gehängt.Hab vor mir ne TV Wand zu bauen...

    Hoffe es gefällt euch...
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


  2. #2
    Registriert seit
    16.12.2017
    Beiträge
    17
    Dan brachst du schon Mal keine Dokumentation über spinnen dann einfach aufs Terrarium Starren

  3. #3
    Registriert seit
    26.01.2013
    Beiträge
    1.439
    Hiho,

    also aussehen tut es ganz gut, aber der Standort ist doch etwas ungüstig gewählt.

  4. #4
    Registriert seit
    07.03.2017
    Beiträge
    353
    Das Terrarium finde ich sehr schön eingerichtet.
    Beim Standort hätte ich aber Bedenken, dass die Geräusche/Vibrationen die Vogelspinne so weit stören könnten, dass sie sich nicht blicken lässt und dass das nicht doch ein wenig zu schwer wird, um es an die Wand zu hängen.

Ähnliche Themen

  1. Mein B. Smithi Terrarium
    Von Markus78 im Forum Terrarium
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 05.02.2008, 20:24
  2. Spezielles smithi-Terrarium-Erfahrungen?
    Von steinie76 im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.10.2007, 19:01
  3. Smithi Terrarium wie einrichten?
    Von P!zz@ im Forum Terrarium
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 28.06.2007, 16:39
  4. B. smithi Terrarium - Kritik und Anregungen
    Von Flo/Hessen im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 01.10.2006, 01:33
  5. Smithi-Terrarium
    Von chrisk im Forum Haltung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.05.2005, 19:22