RSS-Feed anzeigen

Raf77

aRafnophilia - vom anderen Ende der Spinnenseide

Bewertung: 7 Stimmen mit einer durchschnittlichen Bewertung von 4,43.
von am 26.12.2010 um 06:39 (2545 Hits)


Hamm


Endlich mal wieder geschmeidig mit der Clique zum Viecher zocken auf Börse fahren, schnell noch den letzten Bierschiss in der Keramik versenkt, Knete gecheckt...passt! Pils-Palette aus der Kühlung gezogen, HeatPacks in die Styroboxen denn die Exoten brauchens warm. Noch n paar HD dazu für alle Fälle......HD??

"Uuschiiii... wo sind die HD?"
"Na der steht im Wohnzimmer, wo soll der HD denn sonst sein?"
"Nicht die blöde Glotze, die Heimchendosen!"
"Die Plastikdinga..?"
"Jaaahhh die Plastikdinga, die verdammten H-D halt!!"..einfach zu dämlich die Alte..
"Immer müssen deine Dosen überall rumliegen und deine Spi..."
"Arrghh..egal dann halt ohne HD. Tschüß!"
Endlich draußen, erstmal n Bierchen ziehen zum anwärmen und schnell den VW Jetta anschmeißen, jetzt denn Rest einsammeln und ab geht die Asphaltschaluppe zum Wallfahrtsort der Arachnomaniker...
Mein Stiefel quetscht das Gaspedal durch wie der Skolopender die Zwergmaus und aus dem Radio swingen die Beach Boys passend zu Außentemperaturen um minus 20 Grad und Blitzeis on the Road. Ab Kilometer 10 entfacht im Wagen eine hochbrisante Debatte über die Frage die Täschi unverhohlt in die ausgelassene und erwartungsfrohe Runde wirft: "Leudee, Wie nennt man eigentlich die Einwohner von Hamm?"
Ralle tendiert zu "Hammburger" während
Theo spontan auf "Hammer" tippt. "Wenn schon dann Hämmer" kontert Täschi gewohnt schlagfertig. Ralle plädiert jetzt für "Hammel". "Dann kommst DU auch aus Hamm" meint Täschi während Theo anfängt über die Gespinnstbaufähigkeiten von Westafrikanischen Baumbewohnerböcken im Adultstadium zu referieren...Ich knack mir flugs das nächste Dosenbier denn bei soviel geballter Impertinenz auf engstem Raum ist die Schmerzgrenze vorzeitig erreicht..
Zentralhallen Hamm - Parkplatz. Der Parkwächter stürzt sich auf den Jetta wie die Geni auf das Heimchen und steckt seinen riesigen Steppengrillenförmigen Schädel ohne Vorwarnung durchs Fahrerfenster um mir erstmal die Miete fürs parken aus der löchrigen Tasche zu ziehen. Dafür hat Theo die erste Schlange schon vor der Halle entdeckt, allerdings ein gänzlich hässliches Exemplar mit ungefähr dreißig Köpfen und nochmal doppelt so vielen Beinen das nur darauf aus ist uns den heiß ersehnten Einlass zu erschweren. "Sieht mehr nach Terrorristika aus!" merkt Ralle scharfsinnig an. Egal, schnell noch die Kornpulle aus der Styro gezogen und ne Runde für alle spendiert. Die Clique prostet sich zu! Weils kalt ist wie Hulle und Täschi behauptet Hamm würde eigentlich im Nordsibirischen Tiefland liegen, legen wir schnell noch ne Runde nach.
Endlich drin. Hui..ich komm mir vor der Springschwanz im Blondibecken.. "DeeAaarGeeestand!" schreit Theo und ist weg. Für den Rest der Truppe gilt, erstmal Ellbogen ausfahren und bereit machen zum Angriff! Alles läuft nach Plan. Die Clique räumt ab was das Zeug hält und die Kohle hergibt, von Avi bis Yamia ist alles dabei, ChromaStromaGrammostolaLamproHaploHoplaPelmaBrachy ParaHolotheleHydrocele und.. ich kipp vom Ast....Coremiocnemis, endlich Coremiocnemis cf hoggi 1.0!! Schnell noch n Bierchen schnappen und runterkommen, jetzt gaaanz ruhig bleiben.. "PURRPPURRÄÄA Alter isch brauch noch PURPURRÄA" schreit Ralle und ist schneller weg als die Fauchschabe im Humus steckt. Theo verpflichtet sich am DeArGe Stand zur Mitgliedschaft auf Lebenszeit und schwört sich das Vereinsemblem auf die Brust direkt zwischen Jägermeisterhirsch und Rot-Weiss-Essen Wappen tätowieren zu lassen, die Ansage wird am Stand umgehend und ausgiebig mit dem entsprechenden Kräutersaft gefeiert. Täschi hat sein gesamtes Budget schon längst für Avi spec. verschleudert und tanzt jetzt wie auf einer Überdosis Frontline, mit einem Albino Python um den Hals gewickelt auf Tisch 14 und wird dabei von einem rythmisch klatschenden Pulk aus Börsenbesuchern begleitet. Das ganze erinnert stark an die Szenerie in einer hawaiianischen Stripbar. Meinerseits wird schnell noch der Poecibestand um sechs weitere Schmuckis gepusht bevor ich von der Schönheit einer seltenen Cyanmetallicfarbenen Art derart geblendet bin das ich diese kurzerhand mitnehme. Die drei Pterinochillus-slings werden auch noch irgendwie in die Box neben die Homeomma spec. passen - denn murinus muss! Jetzt nur noch den Futterstand stürmen. Der Züchter will mir Schaben andrehen, aber "nach Schaben musst du graben!" Also lieber Hüpfer in allen Größen absacken und noch fünf Dosen Asseln raffen. Geschafft! Pffhhh...
Abschiedsbier "Hammer Ur-Keut", naja wenns schön macht.. danach ist endgültig Finito!
Die Clique tritt erschöpft und ausgelaugt den Heimweg an und stoppt ein letztes mal am Rasthof Lippe um flüssiges nachzuführen. Die Styroboxen sind voll und die Meute happy! Die nächsten Tage ist kein Stress und nur Arachnorelaxing mit Verpaarungspielchen angesagt..dann erstmal n paar schicke Bildchen von den neuen Krabblern uploaden. Die Spacken vom Forum werden ganz schön Augen machen..
Und die alte 0.1 auf der Couch..? Naja da musse halt durch, hat ja noch den HD!

Aktualisiert: 27.11.2011 um 04:47 von Raf77

Stichworte: - Stichworte bearbeiten
Kategorien
Kategorielos

Kommentare

  1. Benutzerbild von Vincend_Vega
    • |
    • permalink
    hahaha, sehr schön

    lange nicht mehr so schön gelacht
  2. Benutzerbild von Civer
    • |
    • permalink
    Sehr schön Raf77, das macht Laune auf Hamm wie ich finde und war sehr nett zu lesen.
  3. Benutzerbild von Belphe
    • |
    • permalink
    Das war geil! Hätte Dir altem Klappspaten so viel Humor gar nicht zugetraut!!!
  4. Benutzerbild von
    • |
    • permalink
    BRÜLLER!!!
  5. Benutzerbild von Spidermum78
    • |
    • permalink
    ...Du solltest Schreiber werden, sowas von schön....herrlich.....gefällt mir ^^
  6. Benutzerbild von Raf77
    • |
    • permalink
    merci....
  7. Benutzerbild von momo77
    • |
    • permalink
    Genial geschrieben! Ich habe gut gelacht.
  8. Benutzerbild von Serialkiller
    • |
    • permalink
    Also ich hoffe, das Auto ist ein Automatik. Mit so viel Bier darf man ja nicht selbst fahren. Super Text, hab mich gut amüsiert.