Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 21

"Geplatzt"?

Erstellt von MaikdeLake, 29.03.2009, 21:03 Uhr · 20 Antworten · 6.677 Aufrufe

  1. #11
    Commander M Gast
    Zitat Zitat von MaikdeLake Beitrag anzeigen
    Hallo Commander,

    ja, informiert hatte ich mich!
    Gruss

    Maik
    Da du jetzt ja wahrscheinlich mal 2 - 3 Monate Zeit hast, empfehle ich dir folgendes Buch:

    buecher.de: Die Rotknievogelspinne - Boris F. Striffler - Portofrei

    Sofern noch nicht vorhanden, unbedingt zulegen. Und frühestens deine VS 2 Wochen nach der Häutung wieder füttern, sofern das vorhin erwähnte Verhältnis eingehalten wird.


    Grüße


  2. #12
    MaikdeLake Gast
    Hallo Commander,

    danke für den Hinweis auf das Buch, hatte ich am Samstag bei A... bestellt. Ist doch etwas anderes, wenn man Insekten statt statt andere (Warmduscher), bei sich aufnimmt!

    naja, vor dem Fressen, war sie wesentlich kleiner am Abdom. Jetzt ist halt "das Kind in den Brunnen gefallen". Bewegen tut sie sich aber normal, ein bisschen aktiver als sonst ("Verdaungsspaziergang"?).

    gruss

    Maik

    Bitte die Editfunktion nutzen!

  3. #13
    Commander M Gast
    Zitat Zitat von MaikdeLake Beitrag anzeigen
    Hallo Commander,

    danke für den Hinweis auf das Buch, hatte ich am Samstag bei A... bestellt. Ist doch etwas anderes, wenn man Insekten statt statt andere (Warmduscher), bei sich aufnimmt!

    Gruss

    Maik

    Uaaah bevor du hier noch son Bolzen schießt,

    siehe Insekten ? Wikipedia


    Grüße


    Edit: Der Unterschied http://de.wikipedia.org/wiki/Vogelspinnen

  4. #14
    MaikdeLake Gast
    Nabend Commander,

    so war das nicht von mir gemeint! Ich hatte auch schon Erfahrungen mit Insekten, halt Keine, wo es auf einen längere, sprich über ein Jahr, darauf ankommt. Meine Freundin nennt mich nicht umsonst "Die Fliege". Ich bin halt jemand, der besonders auf die Tiere achtet, die zwischen, mit und um uns leben. Wir Menschen haben schon so viel Unheil auf diesem Planeten angerichtet. Ich möchte halt, das es unseren Mitbewohner gut geht, egal was oder wer es ist! Und, man lernt halt, so wie ich gerade weiterhin... .

    Der Smithi scheinst gerade richtig gut zu gehen.? Sie putzt sich, hat zum ersten Mal, (wie ich beobachten konnte) Wasser getrunken, putzt sich gerade, die beiden vorderen Beine kreisen um ihren Kopf, die Hinterbeine reibt sie am Abdomen. Ich habe ihre Umgebungstemperatur auf 26 Grad erhöht, und lasse sie mal "machen".


    Hallo Janet,

    da es sich um eine "Hinter-Makro-Aufnahme" handelt kommt dir das Abdom wahrscheinlich ziemlich "dick" vor. Hier einmal eine "normale Aufnahme", ohne Makro... . Muss aber sagen, ihr Abdom ist nach dem ersten "Schi..." wieder kleiner geworden

    Gruss

    Maik

    Bitte Editfunktion nutzen!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #15
    Kahless Gast
    Mahlzeit!

    Aber immer noch weit davon entfernt, gefüttert werden zu müssen.

    Gesegnete Nachtruhe
    Andreas

  6. #16
    flauschi Gast
    nabend,

    oh man, da trau ich mich ja schon fast garnicht hinzuschauen. hoffentlich fällt die kleine nicht irgendwo runter, das könnte wirklich hässlich enden .

    grüße
    jule

  7. #17
    Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    1.032
    Moin Maik,

    mach Dir mal keine Sorgen. Deine Spinne wird damit schon fertig. In der Natur kommt auch mal ein größeres Futtertier vorbei und die Tiere fressen dann sicher auch auf Vorrat und hören nicht einfach bei der Hälfte der Mahlzeit auf, um auf die Linie zu achten.
    Wichtig ist, das sie beim klettern nicht auf spitze Gegenstände fallen kann, was bei einem so prall gefüllten Abdomen zu Verletzungen führen kann.

    Grüsse Kerstin

  8. #18
    MaikdeLake Gast
    @Flaushi und Kerstin,

    es war ja auch eine "Makro-Aufnahme" meiner Kleinen. Das heisst, der Hinterleib war "sichtlich" grösser, als er in Wirklichkeit ist. Danke für die rege Teilnahme. Hier mal eine aktuelle Aufnahme meiner "Patriarchin"...

    Nacht euch beiden..

    Maik
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  9. #19
    Kahless Gast
    editiert...

  10. #20
    Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    1.032
    Hallo Maik,

    Du kannst noch so oft das Foto reinsetzen, sie ist und bleibt ein Sumoringer.

    Manche Frauen schieben immer alles nur auf die Lichtverhältnisse und auf den Blickwinkel.

    Grüsse Kerstin

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. N.chromatus Hinterleib "geplatzt"?
    Von Zaryne im Forum Krankheiten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.11.2012, 15:58
  2. "Erkennt" eine Vogelspinne ihren Halter am "Geruch"?
    Von BenM im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 08:44
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 14:59
  4. Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 27.05.2009, 15:52
  5. Antworten: 141
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 13:36