Zeige Ergebnis 1 bis 4 von 4

Brachypelma vagans aufgenommen

Erstellt von 1*Cornholio, 20.06.2009, 23:41 Uhr · 3 Antworten · 1.968 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    19.08.2008
    Beiträge
    78

    Brachypelma vagans aufgenommen

    Hallo Zusammen..

    Hab heute unerwarteten Nachwuchs bekommen.

    Also hier die vorgeschichte:
    Vor zwei Tagen hat mich ein Freund angerufen, und gesagt das er sich nen Spiderling für 9 Euro Bestellt hat. Jetzt ist das Tierchen da, und es ist eine ausgewachsene (oder fast ausgewachsene) Brachypelma vagans. Er wohnt momentan in einer ziehmlich kleinen Einraumwohnung und hat kein Platz für ein großes Terra, er ist ja davon ausgegangen, das er nen Spiderling bekommt und so ne HD kann man "fast überall" unterbringen. Mein Kumpel zieht aber in ein paar Wochen in eine größere Wohnung also hat er mich gefragt ob ich sie nicht für ein paar Wochen aufnehmen kann, und so gutmütig wie ich bin hab ich natürlich zugestimmt. Ich hab mich vorhin mit ihm bei ner Party getroffen und er hat sie gleich mitgebracht und wir haben sie schnell zu mir gefahren. Und jetzt sitz ich hier mit einer Eisbox von 8x18x12 cm und einer Brachypelma vagans(KL ca. 6,5cm), die sich in eine auf Klopapier liegende Klopapierrolle verzogen hat.

    Wenn ich die kleine so da steh´n seh´ tut sie mir richtig leid. Hab noch nen komplett eingerichtet 30x30x30 Smith Terri (die Smithi ist umgezogen). Leider ist der bodern sehr trocken (und damit mein ich sehr sehr trocken) und es ist halt noch alles von der Smithi drinn(z.B.: Gespinst, Kot, u.s.w.).

    Würdet ihr sie einfach in das Terri setzen oder lieber in der Eisbox lassen. Und warten bis das Terri fertig ist.

    Gruß Daniel
    Brachypelma vagans

    Brachypelma vagans


  2. #2
    Registriert seit
    10.12.2005
    Beiträge
    4.635
    Hi Daniel,

    Popcorneimer o.ä. nehmen, Erde vom Garten/Bluemnerde/Walderde rein, Spinne rein.

    Dann Terrarium neu einrichten, mit Walderde oder Blumenerde´, die VS kann ruhig die paar Tage noch in der Behelfsbox bleiben.

    Glückwunsch zm Neuzugang^^

    Grüssles
    janet

  3. #3
    Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    1.934
    Hallo!

    Ich frage mich manchmal, in was für nem Kuhstall manche Leute leben, wenn sie sogar probleme haben, ein Terri von 30x30cm unterzubekommen....

    Gruß!

  4. #4
    Registriert seit
    19.08.2008
    Beiträge
    78

    Kühstall

    Er ist halt nen Student mit nen kleinen Zimmer in ner WG und wer schon mal Student war oder welche kennt, weiß wie klein solche Zimmer ausfallen können

    Gruß Ich

Ähnliche Themen

  1. B.smithi und B.boehmei aufgenommen
    Von Fely im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 24.07.2012, 20:18
  2. Brachypelma vagans m/w?
    Von Ehle im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.07.2011, 15:07
  3. Pelinobius muticus aufgenommen
    Von Nadin im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.04.2011, 12:26
  4. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 12:45
  5. Kranke/schwache G.rosea aufgenommen?
    Von Spiderdan im Forum Grammostola
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 19:35