Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 106

Smithi häutet sich nicht, seit vielen Monaten!!!! JUNGTIER!! Hilfe

Erstellt von Hifi-Indianer2010, 13.02.2010, 20:11 Uhr · 105 Antworten · 18.779 Aufrufe

  1. #11
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    34
    Hi

    hoffe ihr könnt mit dem Foto was anfangen.



  2. #12
    Registriert seit
    22.08.2005
    Beiträge
    1.066
    Hi,

    sieht alles normal aus....
    Ausser, dass sie vollkommen überfüttert ist... gib ihr bitte bis zur nächsten Häutung nix mehr *gg

  3. #13
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    34
    hm so viel hab ich ihr eigentlich nich zu füttern gegeben. Sie will ja nix xD. Und davor 1 Heimchen pro Woche ungefähr.

    benötigst du da eine andere Ansicht von der Spinne um sagen zu können ob sie kurz vor einer Häutung steht oder nicht? Ich habe nur gelesen wenn sich das Hinterteil schwarz färbt, könnte es bald soweit ein. Nur außer die 2 hellen Flecken ist doch alles schwarz ^^. Und angeblich steht sie ja schon seit 5 Monaten kurz vor der Häutung. ^^

  4. #14
    Registriert seit
    22.08.2005
    Beiträge
    1.066
    Hi,

    da die gute nicht sonderlich bombardiert hat, kann man da nix sagen..
    Das funktioniert nur, wenn sie eine Glatze hat und die sich dunkel färbt.
    B. smithi gehört zu den langsam wachsenden Arten. Da kann auch ein Jungtier mal einige Monate "überfällig" sein... kein Grund zur Sorge....
    Vorhersagen, wann sich eine Spinne häutet kann man so gut wie gar nicht!

  5. #15
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    34
    also kann ich davon ausgehen das es sich auch noch eine Weile hinziehen kann bis sie sich häutet da ja ihr Hinterteil noch gut behaart ist richtig?

    und die 2 kahlen Stellen sind Zeichen dafür das dort die Brennhaare schon fehlen richtig?

  6. #16
    surak Gast
    Hi!

    Die kahlen Stellen sind vom Bombardieren. Aber: Eine Glatze an sich ist kein Anzeichen für eine Häutung. Die sagt nur aus, dass das Tier bombardiert hat.

  7. #17
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    34
    ah okay. vielen Dank.

    eine Frage hätte ich noch die nicht zum eigentlichen Thema hier passt, aber ich möchte dafür nicht unbedingt ein neues Thema eröffnen.

    Die Spinne hat jetzt etwa eine Gesamtlänge (inklusive Beine) von ca 4cm. Könnte ich Sie schon in mein Hauptterrarium umsiedel? Es ist ein Goldfischglas mit einem Durchmesser von 35cm. Es ist rund und hat eine nach außen gewölbte Wand das die Spinne auch nicht so einfach kopfüber auf Glas nach oben abhauen kann ^^.

    Ich wollte sie nach der Häutung eh umsiedeln da sie dann eine anständige Größe erreicht haben sollte aber da mir gerade von dir geraten wurde, sie bis zur Häutung überhaupt noch mal zu füttern, sollte es ja auch kein Problem sein oder?

  8. #18
    Registriert seit
    22.08.2005
    Beiträge
    1.066
    Hi,

    die kann sich morgen oder in nem halben Jahr häuten.
    Das hat nichts mit einem Vorhandensein einer Glatze zu tun.

    Eine vorhandene und sich dunkel färbende ist ein Anzeichen für eine Häutung.
    Die muss aber nicht da sein!

  9. #19
    Registriert seit
    13.02.2010
    Beiträge
    34
    Und bitte nichts gegen das Goldfischglas sagen ^^. Ich hab alle Aspekte beachtet was außreichende Belüftung usw angeht. Das Terrarium ist artgerecht eingerichtet und passt optisch wirklich mehr als nur perfekt in mein Wohnzimmer. 100x ästhetischer als diese kantigen Terrarien aus der Zoohandlung (igit ^^)

    Bloß diese blöde Aufzuchtdose steht jetzt hier mittlererweile seit 5 Monaten und ich bekomm die Spinne nie wirklich zu Gesicht.

  10. #20
    Registriert seit
    22.08.2005
    Beiträge
    1.066
    Zitat Zitat von Hifi-Indianer2010 Beitrag anzeigen
    Es ist ein Goldfischglas mit einem Durchmesser von 35cm. Es ist rund und hat eine nach außen gewölbte Wand das die Spinne auch nicht so einfach kopfüber auf Glas nach oben abhauen kann ^^.
    SRY........
    Aber kauf dir ein Terrarium!
    Goldfischgläser sind ja schon für Goldfische ungeeignet.
    Für Spinnen absolut!

    Also NEIN! Nicht umsiedeln!

Seite 2 von 11 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 04.04.2011, 22:21
  2. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 19:39
  3. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.05.2009, 12:04
  4. Smithi seit über 2 Monaten nicht zu sehen
    Von fingy100 im Forum Haltung
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 14.02.2009, 12:50
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.06.2005, 12:20