Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7

2 neue Brachypelma Spiderlinge

Erstellt von subzero, 18.02.2010, 13:17 Uhr · 6 Antworten · 2.137 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    135

    2 neue Brachypelma Spiderlinge

    Hallo zusammen.

    Bin seid heute morgen Besitzer von 2 neuen Spiderlingen:
    Brachypelma smithi & Brachypelma albopilosa.

    Sind deutsche Nachzuchten, beide in der 3. FH & so wie ich das
    einschätzen kann, auch wohl auf.
    Habe die kleinen Kerlchen in ner Aufzuchtbox erhalten & sie jetzt in ne HD umquartiert (natürlich getrennt voneinander! ).
    Die HD's sind ausgestattet mit nem kleinem, halbierten Blumentopf (als Unterschlupf), ne Mischung aus Wald- und Wiesenerde & nem Verschluss einer 1-Liter Wasser Flasche als Möglichkeit zum trinken.

    Wolte wissen, ob ich den Tieren jetzt noch etwas wie ne Lichtquelle anbieten sollte oder ob es das momentan erstmal auch ohne tut?

    Die HD's stehen neben dem 30'er Würfel meiner G. rosea am Fenster - sie bekommen halt das Tageslicht gut ab.

    Temperatur = Zimmertemperatur (so ca. 22Grad).

    Danke für eure Hilfe.


  2. #2
    Seraya Gast
    Hi,

    die Temperatur reicht aus. Eine extra Beleuchtung brauchst du deshalb nicht.

  3. #3
    Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    135
    Hey Seraya.

    Danke für die schnelle Antwort!
    Der smithi Sling fänt irgendwie an zu graben - habe bissl Angst das er sich verletzt oder einklemmt.
    Aber ich denke, das ich ihn einfach machen lassen sollte ..

  4. #4
    Registriert seit
    23.06.2007
    Beiträge
    691
    Zitat Zitat von subzero Beitrag anzeigen
    ...
    Aber ich denke, das ich ihn einfach machen lassen sollte ..
    ganz genau!
    brachypelmen graben gerne mal und machen das auch ganz gut. hab noch nie erlebt dass sich eine dabei verletzt hat o.ä.

  5. #5
    Registriert seit
    09.01.2010
    Beiträge
    135
    Mal etwas anderes? Wieoft häuten sich Spiderlinge von smithi eigentlich? Also genau kann man das natürlich nie sagen aber so grob?

    Wie gesagt, mein Sling is hat jetzt seine 3. FH und ist nur halb so groß wie ne 1-Cent-Münze.
    Wachsen die Tiere schnell oder ähnlich gemütlich wie bspw. ne G. rosea??

    LG!

  6. #6
    Registriert seit
    23.05.2006
    Beiträge
    1.032
    Hallo!

    hier die Häutungsintervalle meiner B. smithi.

    Haltung bei Raumtemperatur.


    1.0 B. smithi NZ 06/2005

    bei mir seit 13.05.06

    Häutungen:

    13.06.06
    16.07.06
    26.08.06
    25.10.06
    18.02.07
    07.07.07
    16.07.08
    02.07.09 (noch keine RH)


    Grüsse Kerstin

  7. #7
    Registriert seit
    31.01.2010
    Beiträge
    36
    Zitat Zitat von subzero Beitrag anzeigen

    Die HD's stehen neben dem 30'er Würfel meiner G. rosea am Fenster - sie bekommen halt das Tageslicht gut ab.

    Hallo,

    hatt dein terra direkte Sonneneinstrahlung?
    Das wäre nicht gut da steigt die temp mal ganz schnell auf 30+++,
    und du hast dann ne gekochte Spinne.

    mfg Michael

Ähnliche Themen

  1. Neue Einrichtung für Brachypelma vagans
    Von Serenity im Forum Pflanzen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.12.2011, 10:52
  2. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 12:45
  3. Brachypelma Vagans Spiderlinge
    Von FranKJacK im Forum Futter
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.09.2009, 19:54
  4. Neue Brachypelma Art ???
    Von darkcrow im Forum Brachypelma
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 17.08.2008, 18:14
  5. Meine neue Brachypelma Albopilosa
    Von Omsel im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.04.2007, 20:41