Zeige Ergebnis 1 bis 8 von 8

B. albopilosum gehäutet - Haut?

Erstellt von Totentanz, 11.08.2010, 14:15 Uhr · 7 Antworten · 2.328 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    03.03.2010
    Beiträge
    17

    B. albopilosum gehäutet - Haut?

    Hey Leute.

    Meine B. albopilosum hat sich gestern Nacht gehäutet.

    Sie sitzt wieder auf ihren Beinen, allerdings liegt die Haut auf ihr drauf... Kann das schlecht sein fürs aushärten? Soll ich die Haut lieber gleich entfernen oder erst nach dem aushärten?

    Wann sollte ich sie füttern? Ich fahre in 2 Wochen 10 Tage in Urlaub, soll ich sie davor füttern oder danach? Von der Größe des Abdomen würde danach sicherlich reichen.

    Liebe Grüße, Totentanz

  2. #2
    Registriert seit
    22.01.2010
    Beiträge
    425
    Hi,

    wie kann denn ihre Haut auf ihr drauf liegen ? Ein Foto würde mich interessieren.

    Bzgl. der Fütterung kannst du es vor deiner Abreise....gib ihr mindestens ne Woche zum Aushärten....je nachdem was sie für eine Größe hat. Aber deine Antwort hättest du hier auch im Forum finden können.

  3. #3
    Dieter K Gast
    Hallo Landsmann,
    also eigentlich ist es nicht normal, daß die Haut auf der Spinne liegt, bist Du sicher, daß sie nicht irgendwo noch hängt? Hier wäre ein Bild ganz hilfreich.
    Für deine Frage nach dem Füttern, wäre es ganz gut nähere Infos zu haben, wie z.B. Alter, Größe usw.

  4. #4
    Registriert seit
    03.03.2010
    Beiträge
    17
    Hallo,

    Wegen füttern:

    Sie ist ne DNZ06, also schon 4 Jahre alt, ca 6,5cm KL.

    Wegen dem Foto:

    Ich bin mir sicher, man erkennt nichts aber ich kanns versuchen

    Edit: Also mit viel Anstrengung erkennt man, dass alle Beine frei sind. Auf dem Foto kann man das vergessen :/

    Edit2:

    Uploaded with ImageShack.us

  5. #5
    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    157
    Hi,
    also eigentlich KANN die Haut nicht auf der Spinne liegen, da sie sich doch zur Häutung auf den Rücken dreht und dann rausschlüpft - nach dem Umdrehen kann sie vielleicht AUF der Haut sitzen - wenn die Haut auf ihr liegt, hat sie sich vielleicht nicht richtig gehäutet - wie die anderen schon sagten - ohen Foto kann man hier nur spekulieren.....
    Versuch ein Foto einzustellen, dann kann dir bestimmt geholfen werden.....
    Füttern würde ich sie erst, bevor du in Urlaub gehst - das reicht aus.

  6. #6
    Dieter K Gast
    Hallo Totentanz,
    versuch mit einer Pinzette die Haut sachte anzuheben, dann sie man gleich was los ist. Wegen dem Füttern, Du kannst es kurz bevor Du fährst mit einer Grille probieren. Ansonsten packt sie die 10 Tage auch ohne. Vergiss aber nicht ausreichend Wasser bereitzustellen.

    Ich bin heute einfach zu langsam!!

  7. #7
    Super-Moderator
    Registriert seit
    04.04.2010
    Beiträge
    2.532
    Versuch mal vorsichtig die Haut anzuheben. Füttern reicht bei der Größe locker nach dem Urlaub.

    Edit: Apropos zu langsam.

  8. #8
    Registriert seit
    03.03.2010
    Beiträge
    17
    Okay, das mit der Haut hat ohne Pobleme geklappt...

    noch liegt/sitzt/bewegt sie sich noch ziemlich... "krüpplig" Aber ich denke das gibt sich bald...

    Danke für die Hilfe!

Ähnliche Themen

  1. Grammostola rosea 0.1 adult gehäutet, Haut hängt fest
    Von Matadore im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.11.2013, 09:06
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.03.2013, 22:19
  3. Gehäutet
    Von Enel im Forum Futter
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.04.2010, 17:34
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.08.2007, 08:23
  5. Gehäutet und wie komme ich jetzt an die Haut?
    Von kampffischchen im Forum Haltung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 11:40