Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 11

Smithi liegt nach Fang einer Heuschrecke auf dem Rücken

Erstellt von kbritta1965, 02.04.2012, 18:41 Uhr · 10 Antworten · 3.599 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    25.02.2011
    Beiträge
    74

    Smithi liegt nach Fang einer Heuschrecke auf dem Rücken

    Brauch mal kurz Hilfe, meine Smithi, hat eine Heuschrecke gefangen und liegt auf dem Rücken!!!

  2. #2
    BigBen29 Gast
    Hi kbritta

    Mach doch bitte mal ein Bild von deiner smithi wie sie mit der Heuschrecke auf dem Rücken liegt!

    Gruß Benny

  3. #3
    Registriert seit
    25.02.2011
    Beiträge
    74
    kommt sofort

  4. #4
    Registriert seit
    25.02.2011
    Beiträge
    74
    Soooo sie steht wieder .. habe aber mal Bilder drangehängt.. puuuuhhhh *schwitz*20120402_194539.jpg20120402_194605.jpg20120402_194954.jpg

  5. #5
    BenM Gast
    die heuschrecke scheint ein ziemlicher "brocken" zu sein, für die kleine smithi..
    vllt. war sie etwas ungestüm beim jagen, oder die schrecke wehrt sich..
    haben ja böse kraft in ihren sprungbeinen..

    solange sie wieder steht, passt´s doch..

    gruß, Ben

  6. #6
    BigBen29 Gast
    Das ist kein Grund zur sorge, sie hat sich wahrscheinlich beim fangen der Schrecke überschlagen weil sie ein wenig groß ist

    passiert bei meinen A. geniculata auch ab und an wenn die Schabe etwas groß war

    Gruß Benny

  7. #7
    Registriert seit
    25.02.2011
    Beiträge
    74
    Das war echt ein Schreck.. mittlerweile kann ich drüber lachen...

  8. #8
    Registriert seit
    06.03.2012
    Beiträge
    794
    Hat die sich denn zuerst mit der Heuschrecke umhergerollt?
    Ich habe bei meiner (ca. 3cm) Smithi mal eine große Schabe reingetan, die haben sich dann auch umhergekugelt... Man war das ein Schreck.. Aber die damals genau so große B.vagans war da schon geschickter.

    Am besten das Futter ne Nummer kleiner wählen. ^^

  9. #9
    Registriert seit
    06.02.2011
    Beiträge
    81
    Jo, da mußte das Spinnchen mit dem kleinen Happen wohl ein bißchen Ringen. Meine Rosea hat sich auch schon einmal, bei einem kleineren Futtertier, auf die Seite gelegt. So ein Stunt sieht dann immer gefährlich aus ;-)

  10. #10
    Super-Moderator
    Registriert seit
    09.06.2010
    Beiträge
    4.429
    Ahoi!

    Mit (adulten) Grillen/Heimchen bekommst Du diese VS auch gut satt und sparst Dir zukünftig den Herzkasper. :-)

    Grüsse!

    Steffi

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. B. albopilosum liegt auf dem Rücken
    Von doghouse90 im Forum Brachypelma
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.11.2012, 15:52
  2. Brachypelma smithi liegt am Rücken - Häutung
    Von Arachno-Alex im Forum Brachypelma
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 24.05.2011, 21:20
  3. Spinne liegt am Rücken (2 Monate nach Häutung)
    Von Nick8041 im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.09.2010, 15:54
  4. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.03.2010, 08:37
  5. L. parahybana liegt auf Rücken
    Von Schwerter im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 19.11.2007, 17:23