Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 37

B. auratum??

Erstellt von Micawber, 31.10.2012, 15:46 Uhr · 36 Antworten · 5.027 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    114

    B. auratum??

    Hallo zusammen, ich mal wieder. :/
    Nach gefühlten 100 Diskussionen mit dem 'Verkäufer' aus der Tierhandlung hat sich meine kleine jetzt endlich gehäutet. Und eigentlich hatte ich gehofft, dass man vielleicht jetzt erkennen könnte, um welche Art es sich handelt. Der Heini aus der Tierhandlung ist immernoch davon überzeugt, dass das hier eine A. geniculata ist. Ich hab versucht, ihn vom Gegenteil zu überzeugen, aber es hilft nichts. Für ihn bleibt sie eine A.geniculata. Verkauft wurde mir die kleine als B. auratum. Sie hat jetzt eine Körperlänge von 2,1cm und war bis jetzt immer nur braun und ab und zu auch mal grau. Jetzt meine Frage: Ist das eine B. auratum oder hat vielleicht jemand auch ne B. auratum die dieselbe Größe hat und kann hier mal ein Bild einstellen? Ich bin nämlich langsam echt am Verzweifeln. Ich habe auch nach der Adresse des Züchters gefragt, aber Fehlanzeige.. Daneben noch ein Bild von der Haut. Danke schonmal vorher... :/
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken


  2. #2
    Jeany Gast
    Hallo,

    es gibt hier einen Bilderthread, da kannst Du Dir B. auratum ansehen, bestimmt sind da auch Fotos von Spiderlingen bei.

    meine B. auratum sieht so aus:

    Andrea
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg 006.jpg (91,8 KB, 76x aufgerufen)

  3. #3
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    534
    Hi,

    also eins vorweg:

    Ne A. geniculata ist das definitiv nicht.


    Ich zitiere mal frech, vielleicht hilft es. Aber eigtl. würd eich bei der Größe davon ausgehen, dass man die typischen auratum "Flammen" schon sehen sollte. Mein erster Gedanke war eher was richtung G.pulchra? Wenn er sie dir als B. aratum verkauft hat müsstest du ja einen Herkunfstnachweis bekommen haben, oder?


    Zitat Zitat von darkcrow Beitrag anzeigen
    Hi,

    dieses Tier steht mit Sicherheit nicht kurz vor der Häutung, deshalb ist die ganze Aufregung für die Katz.
    Wie bereits erwähnt ist der dunkle Fleck normal und hat nichts mit einer bevorstehenden Häutung zu tun.


    Hier mal ein relativ frisch gehäuteter B.auratum Spiderling (der bereits wieder gefressen hat) von mir. Der wird sicher nicht wieder vor der Häutung stehen.
    .



    LG

  4. #4
    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    114
    Zitat Zitat von Achidna Beitrag anzeigen
    Hi,

    also eins vorweg:

    Ne A. geniculata ist das definitiv nicht.
    das hab ich dem ja auch versucht zu erklären, aber er ist der Meinung, das wäre ne A. geniculata. :/

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Jeany Beitrag anzeigen
    Hallo,

    es gibt hier einen Bilderthread, da kannst Du Dir B. auratum ansehen, bestimmt sind da auch Fotos von Spiderlingen bei.

    meine B. auratum sieht so aus:

    Andrea
    och gott, so sah meine noch nie aus.. aber danke für das Bild.

  5. #5
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    534
    Zitat Zitat von ShunChan Beitrag anzeigen
    Für ihn bleibt sie eine A.geniculata. Verkauft wurde mir die kleine als B. auratum.
    Er meint es wäre ne geniculata, hat sie dir aber als auratum verkauft? Hö? Steh ich auf dem Schlauch?

  6. #6
    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    114
    Zitat Zitat von Achidna Beitrag anzeigen
    Hi,

    Ich zitiere mal frech, vielleicht hilft es. Aber eigtl. würd eich bei der Größe davon ausgehen, dass man die typischen auratum "Flammen" schon sehen sollte. Mein erster Gedanke war eher was richtung G.pulchra? Wenn er sie dir als B. aratum verkauft hat müsstest du ja einen Herkunfstnachweis bekommen haben, oder?
    Jep, eigentlich schon. Und den habe ich nicht gekriegt. :/

    -- die chefin von dem laden hat sie mir damals als auratum verkauft, und er meinte dann später, das wär ne geniculata. :/

  7. #7
    Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    376
    Hu Hu...

    Hast du noch ein besseres Bild dorsal, wo sie nicht so zusammen geknautscht da sitzt?
    Sieht für mich a bissl nach Theraphosa spec. aus, ist aber wirklich nur eine Vermutung...

    Grüße...

  8. #8
    Registriert seit
    30.08.2012
    Beiträge
    534
    Falls es sich am Ende nicht um eine Brachypelam handelt brauchst du denn auch nicht. Wenn du sie als B.auratum gekauft hast würde ich mal frech zu ihm gehen und einen verlangen.

    Hier ist es halt blöd, das du nicht gleich darauf bestanden hast. Sollte es sich als Brachypelma herausstellen brauchst du ihn ja zwangsläufig doch noch

  9. #9
    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    114
    Zitat Zitat von Fränze Beitrag anzeigen
    Hu Hu...

    Hast du noch ein besseres Bild dorsal, wo sie nicht so zusammen geknautscht da sitzt?
    Sieht für mich a bissl nach Theraphosa spec. aus, ist aber wirklich nur eine Vermutung...

    Grüße...
    20121031_150411.jpg das hätte ich noch.

    Sollte es eine auratum sein, muss ich den holen gehen, das stimmt. :/

  10. #10
    Registriert seit
    19.09.2011
    Beiträge
    376
    Hier, vergleiche doch selbst mal.

    http://electroholiker.de/wp-content/...eimchen_02.jpg

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. B. Auratum
    Von Deniz im Forum Terrarien
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.05.2012, 13:35
  2. B.auratum
    Von THXTOM im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.05.2012, 20:33
  3. Brachypelma auratum
    Von batista456 im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.08.2011, 10:03
  4. B.auratum
    Von Zaryne im Forum Geschlechtsbestimmung
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.04.2010, 20:24
  5. B.auratum
    Von blacjack im Forum Einrichtung
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 09.01.2010, 16:13