Zeige Ergebnis 1 bis 6 von 6

Brachypelma boehmei bein gebrochen ??

Erstellt von casp0or, 13.02.2013, 00:18 Uhr · 5 Antworten · 2.018 Aufrufe

  1. #1
    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    2

    Brachypelma boehmei bein gebrochen ??

    Hallo,

    ich habe meine Brachypelma boehmei jetzt schon fast ein Jahr und alles ist ok ^^

    Jetzt kletter das Schätzchen gerne auch mal im Terra run und fällt ...-.-

    Nun ist ein Bein über den Körper gestreckt und ich wollte Sie jetzt nicht anfassen bevor ich es noch schlimmer mache Oo

    spinne_bein.jpg

    Jetzt die Frage ?? Soll ich was machen oder einfach abwarten ... ihre Spinnwarzen hatte sie auch schon mal abgeknickt aber die waren nach der häutung schon fast wieder vollständig da Oo

    Thx Mfg
    casp0or


  2. #2
    spinnenfreak22 Gast
    Hallo.
    Wenn sich nichts an der Situation ändert, sollte es "amputiert" werden.
    Das Problem liegt darin, wenn eine Häutung ansteht, dass die Spinne in der Haut stecken bleiben könnte.
    Bevor man es versucht, sollte man wissen wie:

    An den Beiden der VS befindet sich eine Art Sollbruchstelle.
    Diese befindet sich zwischen Trochanter und Femur.
    Hier ein Bild: Es zeigt eine P. pederseni mit einem amputierten Bein.



    Rot zeigt die Sollbruchstelle
    Lila ist die Stelle, die du mit einer Pinzette richtig festhalten muss.
    Es gibt einen kleinen ruck und das Bein wird abgeworfen.
    Die Wunde verschließt sich unmittelbar nach dem Eingriff.
    Mit den nächsten Häutungen wächst das Bein vollständig nach.
    Es seih gesagt, dass es am besten von jemanden gemacht werden sollte, der sich damit auskennt!

    Gruß Sven

  3. #3
    Registriert seit
    15.07.2012
    Beiträge
    2
    Ok ... Oo

    ich glaub ich werd mal jemanden fragen der ein paar mehr spinnchen hat als ich XD

    DANKE DANKE DANKE DANKE für die schnelle und präzise Antwort !!!!

    ihr seid echt super und das noch zu so später stunde ^^
    Thx Mfg
    casp0or

  4. #4
    spinnenfreak22 Gast
    Hallo.
    Kein Problem.
    Wie gesagt einmal sollte man sowas gemacht haben.
    Wenn du einen erfahrenen Spinnen Halter an der Hand hast umso besser.
    Viel Erfolg!

    Gruß Sven

    PS: Du kannst das Bild gerne als Hilfe nutzen (Drucken, Speichern ect.!).

  5. #5
    *E*
    Registriert seit
    20.07.2009
    Beiträge
    733
    …Diese befindet sich zwischen Coxa und Trochanter (nicht Femur). Ziemlich genau an der Stelle die durch den roten Strich markiert wurde.

  6. #6
    spinnenfreak22 Gast
    Moin.

    Zitat Zitat von *E* Beitrag anzeigen
    …Diese befindet sich zwischen Coxa und Trochanter (nicht Femur). Ziemlich genau an der Stelle die durch den roten Strich markiert wurde.
    Sorry es war schon spät, als ich die Antwort geschrieben habe.

    Gruß Sven

Ähnliche Themen

  1. Bein gebrochen. Was nun?
    Von Aaron. im Forum Allgemeine Themen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 08.02.2013, 18:18
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.12.2010, 13:37
  3. A.bicoloratum Bein gebrochen *heul*
    Von Briensche im Forum Krankheiten
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.08.2008, 00:26
  4. Adulter boehmei fehlt ein Bein
    Von Naffy im Forum Andere Gattungen
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.04.2008, 23:20
  5. Bein gebrochen und Blutet
    Von Mc.-DaVe im Forum Haltung
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 18.04.2008, 12:46